Sie sind hier: » Home > Kultur-Freizeit-Sport > Veranstaltungen

IHW Fusionswerkstatt

Straßensperrungen

Baustelle Neuer Markt

Ingelheimer Schöpfungswoche

Kunst in der Rathausgalerie

Fairtrade Kampagne Ingelheim

interaktiver Stadtplan

Bürger-Echo

Foto: Stephanie  Hofschlaeger_pixelio.de

Fluglärm-Messstationen

Flucht und Asyl

Hotel/Ferienwohnung
Suchen und buchen

Stadtteilkonferenzen

Bebauungsplan Offenlage

Stellenangebote 

öffentl. Ausschreibungen 


Das Wetter in Ingelheim

Veranstaltungen im Monat April 2015

[Termine veröffentlichen]  [Gewährleistung]

Hier können Sie die einzelnen Monate auswählen:
Jan | Feb | März | Apr | Mai | Juni | Juli | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez

 

<<Mrz Zwischen den Monaten blättern Mai>>

Mittwoch 
01. 04. 15
17 Uhr Ostereierschießen
Ostereier-Schießen beim Schützenverein Ober-Ingelheim: Jeder ‚Treffer’ ins Schwarze bedeutet 1 Osterei, jeder "Zehner" 2 Eier. Heute können Sie teilnehmen in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr. Die Anfahrt zum Verein ist der Hompage des Vereins zu entnehmen: http://www.sv-ober-ingelheim.de/ (linke Spalte: „Lageplan“)
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein;http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild
Donnerstag 
02. 04. 15
18:00 Uhr Philosophie für Einsteiger - Selber denken macht schlau!
Der Kurs richtet sich an Jugendliche (ab 16 Jahre), Erwachsene und Senioren. Die Themen und Texte werden gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt. Das mögliche Spektrum reicht von einem Überblick über die Philosophie im Ganzen (Antike bis Neuzeit) über die zentralen Positionen der Ethik, der Politischen Philosophie und der Religionsphilosophie bis hin zu Fragen der Angewandten Ethik (Wirtschaftsethik, Medizinethik, Tierethik...). Philosophische Fragen werden anhand von verständlichen Texten vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Ziel ist dabei eigenständiges Denken und vernunftgeleitetes Argumentieren. Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Lektüre kurzer philosophischer Texte wird vorausgesetzt. Die Kursgebühr beträgt 64 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

17 Uhr Ostereierschießen
Ostereier-Schießen beim Schützenverein Ober-Ingelheim: Jeder ‚Treffer’ ins Schwarze bedeutet 1 Osterei, jeder "Zehner" 2 Eier. Heute können Sie teilnehmen in der Zeit von 17.00 bis 20.00 Uhr. Die Anfahrt zum Verein ist der Hompage des Vereins zu entnehmen: http://www.sv-ober-ingelheim.de/ (linke Spalte: „Lageplan“)
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein; http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild
Freitag 
03. 04. 15
10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de
Samstag 
04. 04. 15
11 Uhr Ostereierschießen
11-18.00 Uhr Ostereier-Schießen Ostereierschießen beim Schützenverein Ober-Ingelheim: Jeder ‚Treffer’ ins Schwarze bedeutet 1 Osterei. Heute können Sie teilnehmen in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr. Heute auch Bogenschießen. Die Anfahrt zum Verein ist der Hompage des Vereins zu entnehmen: http://www.sv-ober-ingelheim.de/ (linke Spalte: „Lageplan“)
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

09:00 Uhr KIRCHE AUF DEM MARKT
Segenswünsche zum Osterfest! Die katholischen Kirchen Ingelheim (KKI) setzen die im letzten Jahr begonnene Tradition fort und grüßen von 09:00 bis 13:00 Uhr die Bürger auf dem Sebastian Münster Platz (am Zugang zur Unterführung). Wir laden alle ein, bei einer Tasse Kaffee aus fairem Handel und einem Stück Osterkuchen mit uns ins Gespräch zu kommen. Für Kinder gibt es ein buntes Osterei vom glücklichen Osterhasen.
Sonntag 
05. 04. 15
11 Uhr Ostereierschießen
11-18.00 Uhr Ostereier-Schießen Ostereierschießen beim Schützenverein Ober-Ingelheim: Jeder ‚Treffer’ ins Schwarze bedeutet 1 Osterei. Heute können Sie teilnehmen in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr. Heute auch Bogenschießen. Die Anfahrt zum Verein ist der Hompage des Vereins zu entnehmen: http://www.sv-ober-ingelheim.de/ (linke Spalte: „Lageplan“)
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de
Montag 
06. 04. 15
19:30 Uhr Fontane Thema in Literaturkurs
Theodor Fontane - Romane, Lyrik, Briefe An 10 Kursabenden geht es um Theodor Fontane. Fontane ist einer der bedeutendsten deutschen Romanciers und repräsentiert zusammen mit Wilhelm Raabe den deutschen Roman der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Aber auch seine Lyrik von den frühen Balladen bis zu den skeptisch-weisen Altersgedichten hat Beachtung verdient. Nicht zuletzt war Fontane ein leidenschaftlicher Briefschreiber. Hier zeigt sich im Kleinformat u.a. seine ungewöhnliche Begabung für Dialog und geistreiche Causerie. Die Kursgebühr beträgt 55 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

10 Uhr Ostereierschießen
10-13:00 Uhr Ostereier-Schießen Ostereierschießen beim Schützenverein Ober-Ingelheim: Jeder ‚Treffer’ ins Schwarze bedeutet 1 Osterei. Heute können Sie teilnehmen in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr. Heute auch Bogenschießen. Die Anfahrt zum Verein ist der Hompage des Vereins zu entnehmen: http://www.sv-ober-ingelheim.de/ (linke Spalte: „Lageplan“
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

14 Uhr Osterwanderung der TSG Großwinternheim
Der TSG Großwinternheim veranstaltet in diesem Jahr wieder seine alljährliche Osterwanderung am 06.04.2015 von Großwinternheim durch die schönen Weinberge nach Stadecken-Elsheim in das Weingut Burghof Burggrabenstraße 3 Tag: 06.04.2015 Treffpunkt: Sportplatz Uhrzeit: 14 Uhr Über rege Beteiligung freut sich der Vorstand der TSG Großwinternheim
Dienstag 
07. 04. 15
10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

19:00 Uhr Andreas Wagner liest aus "Vatertag. Ein Krimi"
Worum gehts? Der angesehene Bauunternehmer Viktor Reichwein verschwindet spurlos. Seine Frau Birgit und sein Sohn Ronald sehen jedoch keinen Grund zur Sorge, denn hatte sich Reichwein nicht schon öfter Auszeiten mit blutjungen Frauen gegönnt? Diesmal gibt es aber selbst nach einer Woche kein Lebenszeichen von ihm, und der Nieder-Olmer Bezirkspolizist Paul Kendzierski beginnt zu ermitteln. Dabei ist dieser mal wieder am stärksten mit seinem eigenen Privatleben beschäftigt: Schließlich ist Kendzierski schwanger! Und trifft – o wie peinlich! – beim ersten Vatertagsausflug seines Lebens auf seinen Chef, Bürgermeister Erbes. Gut nur, dass ein anderer Vater in spe ihn anschließend zu einer Weinprobe auf den Windhäuser Hof einlädt. Adresse: Wasems Kloster Engelthal, Edelgasse 15, 55218 Ingelheim Eintritt 5 € Reservierung: 06132/8369, info@leinpfadverlag.de Veranstalter: Leinpfad Verlag

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein;http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag von 14.30-17.00 Uhr im MGH Matthias-Grünewaldstr.15

20:00 Uhr Chorprobe
Der gemischte Chor des Gesangvereins Germania lädt ein zum Mitsingen! Jeden Dienstag um 20 Uhr wird im Neuweg 24 in Ober-Ingelheim im vereinseigenen Proberaum gesungen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird viel erzählt, gelacht und gefeiert. Die Frauen und Männer des Chores freuen sich auf Sie und Ihre Stimme! Kontakt: Monika Reble Tel. 06132-3129 (bitte auf Anrufbeantworter sprechen) Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

10:00 Uhr Frühstück im Café Kunterbunt
Frühstücksbüffet jeden Dienstag von 10-12 Uhr mit Eltern- und Stillberatung und Fragen rund ums Baby. Das Baby ist noch klein und Euch fällt manchmal die Decke auf den Kopf? Ihr möchtet nette Menschen in gleicher Lebenssituation kennenlernen und nach durchwachten Nächten ein bisschen entspannen? Für Fragen rund ums Baby steht Kinderkrankenschwester und Stillberaterin Christina Centonze-Lukas zur Verfügung. Papas und Geschwisterkinder sind herzlich willkommen. Für 6 € pro Erwachsenen/ Kinder zahlen 0,50 € pro Lebensjahr
Bild
Mittwoch 
08. 04. 15
10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein; http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

18:00 Uhr Karaokeabend
Nicht einzeln, sondern gemeinsam singen, ist das Motto eines unterhaltsamen Karaoke-Abends im Mehrgenerationenhaus. Mit Liedern wie „ein Cowboy als Mann“ oder “er gehört zu mir„ wird ein vergnüglicher Abend garantiert, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 unter Tel. 06132 898040.
Bild
Donnerstag 
09. 04. 15
18:00 Uhr Philosophie für Einsteiger - Selber denken macht schlau!
Der Kurs richtet sich an Jugendliche (ab 16 Jahre), Erwachsene und Senioren. Die Themen und Texte werden gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt. Das mögliche Spektrum reicht von einem Überblick über die Philosophie im Ganzen (Antike bis Neuzeit) über die zentralen Positionen der Ethik, der Politischen Philosophie und der Religionsphilosophie bis hin zu Fragen der Angewandten Ethik (Wirtschaftsethik, Medizinethik, Tierethik...). Philosophische Fragen werden anhand von verständlichen Texten vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Ziel ist dabei eigenständiges Denken und vernunftgeleitetes Argumentieren. Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Lektüre kurzer philosophischer Texte wird vorausgesetzt. Die Kursgebühr beträgt 64 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein; http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

15:00 Uhr *Die FARM* - SAISONSTART
Wir haben ab heute wieder 3 mal pro Woche (Donnerstag, Freitag und Samstag) von 15 - 18 Uhr geöffnet und freuen uns auf viele Besucher. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz. Qualifizierte MitarbeiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Anfahrt: Waldeckstraße, an der 1. Kurve nach rechts in den Feldweg. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild
Freitag 
10. 04. 15
19.30 Uhr Drehorgel - Dreymann-Orgel - Skinner-Orgel
Saalkirche Ingelheim. Drehorgel(n): Winfried Klein Dreymann- und Skinner-Orgel: C. Lenz Drehorgeln sind in der Saalkirche regelmäßig zu hören. Winfried Klein ist studierter Kirchenmusiker, der als große Besonderheit eigene Arrangements für seine klassischen Drehorgeln schreibt. Mit seiner selbst entwickelten Stanzmaschine ist er auch in der Lage, die entsprechenden Bänder für die Drehorgeln herzustellen. Im Konzert erklingen sowohl die Drehorgeln als auch die Orgeln der Saalkirche solistisch als auch gemeinsam (Drehorgel und Skinner-Orgel). Auf dem Programm stehen u.a. Kompositionen von Händel, Daquin (Coucou), Elgar (Pomp and Circumstance), Khatschaturian (Säbeltanz), Mozart und Bach (Toccata und Fuge d-moll für Drehorgel und große Orgel). Winfried Klein wird zusätzlich auch am Sonntag, dem 12. April um 10 Uhr mit seinen Drehorgeln im Gottesdienst in der Saalkirche spielen. http://www.drehorgellieder.de. Konzert mit Video-Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine große Leinwand. Eintritt frei (Kollekte erbeten). Dauer: ca. 1 Stunde. Im Anschluss: Skinner- Orgel-Wein. Infos und Sitzplatzreservierung: http://www.lenz-musik.de
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein; http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

15:00 Uhr *Die FARM* - wir haben geöffnet!
Wir sind heute von 15 - 18 Uhr für Euch da. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz. Qualifizierte MitarbeiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Anfahrt: Waldeckstraße, an der 1. Kurve nach rechts in den Feldweg. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

15 Uhr Tiger "hautnah"
Während der Osterferien Rheinland-Pfalz bietet der gemeinnützige Verein Tiger-Garten Waldeck Tigerführungen "Tiger Hautnah" auch von Mittwoch-Samstag zusätzlich um 15 Uhr an, Sowie Sonntags um 15 und 17 Uhr. Hierbei können Sie unter fachkundiger Leitung unsere Prachtkerle aus 1m Entfernung bewundern. Anmeldungen bitte unter http://www.tiger-garten-waldeck.de oder Tel 06725-4313
Bild
Samstag 
11. 04. 15
21:00 Uhr NUSOL
NUSOL ist Pop + Jazz = Glam Jazz. Die Band verbindet dabei nicht nur mehrere Stilrichtungen aus Musik und Show, sie spielen und flirten mit ihnen! Aus allen möglichen musikalischen Himmelsrichtungen sind sie und haben sich in der Mitte des Rhein-Main-Gebietes gefunden, um ihren eigenen Kompositionen aus Pop plus Jazz, pikant gewürzt mit Anleihen aus Soul, Funk, Blues und einer guten Prise(Welt-)Offenheit, ordentlich viel Glamour zu verpassen. Was einen ganz eigenen, unverwechselbaren Sound jenseits gängiger Stilgrenzen geboren hat und Ausflüge in die Soundtracks alter Filmklassiker nicht ausschließt. Fünf erfahrene Musiker, deren Biografien eines gemeinsam haben: Sowohl im Studio als auch auf der Bühne lässt das Quintett einen unverwechselbaren Sound entstehen, der beim Zuhörer eine positive Kraft entfaltet und in ihren Bann zieht. Bei NUSOL kommen die faszinierenden Melodien neben den erdigen Rhythmen als strahlende Kompositionen unterschiedlicher Stile voll zur Geltung. EINTRITT:8€

20:00 Uhr "Best of" - Comedy
Die Förderer der Kleinkunst präsentieren "Tobias Mann". Allein die Aufzählung seiner Comedy- und Kabarettpreise würde den hier zur Verfügung stehenden Rahmen sprengen und letztendlich ist es ebenso überflüssig, ihn hier vorzustellen, wie den Ingelheimern beibringen zu wollen, wie Rotwein zu schmecken hat. Man kennt und schätzt den Tempo-Kabarettisten... Veranstaltungsort: WBZ - Wilhelm-Leuschner-Str. 61 - Infos unter http://www.foerderer-der-kleinkunst.de. A U S V E R K A U F T
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

15:00 Uhr *Die FARM* - ist geöffnet!
Wir sind heute von 15 - 18 Uhr für Euch da. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz. Qualifizierte MitarbeiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Anfahrt: Waldeckstraße, an der 1. Kurve nach rechts in den Feldweg. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

14.00 Uhr Öffentliche Führung durch die Kaiserpfalz Karls des Großen
Eine der größten und einst am prachtvollsten ausgebauten Pfalzen erwartet Sie im Stadtteil Nieder-Ingelheim. Unsere Gästeführer bringen Ihnen das frühe Mittelalter näher und versetzen Sie in die Zeit der Kaiser zurück. Neben Aula regia, Halbkreisbau mit Heidesheimer Tor, Pfalzkirche und Wehrmauern hat die Pfalz mehr zu bieten als nur tote Steine. Besuchen Sie die historische Stätte von vielen Reichsversammlungen, Synoden, Osterfestkrönungen, Hochzeiten, ja sogar der Absetzung eines Kaisers. Die Ingelheimer Gästeführer bieten von April bis Ende Oktober wöchentlich samstags um 14.00 Uhr Führungen durch die Kaiserpfalz Karls des Großen an. Die Führungen kosten 5,00 Euro pro Person, Kinder bis einschließlich 10 Jahren sind frei. Tickets können am Tag der Führung bei den Gästeführern gekauft werden. Treffpunkt: Museum und Besucherzentrum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5.

15 Uhr Tiger "hautnah"
Während der Osterferien Rheinland-Pfalz bietet der gemeinnützige Verein Tiger-Garten Waldeck Tigerführungen "Tiger Hautnah" auch von Mittwoch-Samstag zusätzlich um 15 Uhr an, Sowie Sonntags um 15 und 17 Uhr. Hierbei können Sie unter fachkundiger Leitung unsere Prachtkerle aus 1m Entfernung bewundern. Anmeldungen bitte unter http://www.tiger-garten-waldeck.de oder Tel 06725-4313
Bild
Sonntag 
12. 04. 15
10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

11:15 Uhr Stadtmauerrundgang Ober-Ingelheim - Pro Ingelheim
Der etwa 2-stündige Spaziergang beginnt an der Wehranlage um die Burgkirche. Dann führt er entlang der Wehrmauer um Ober-Ingelheim. Wir entdecken neben einigen Stadttoren und Wehrtürmen auch weniger bekannte Winkels des Stadtteils. Einen der Wehrtürme werden wir besichtigen. Dazu erfahren Sie viele Geschichten über das historische Ober-Ingelheim, seine Gebäude, seiner Straßennamen und Bewohner. Höhepunkt ist der Gang über die Wehrmauer um die Burgkirche und die Besteigung des Malakoff-Turmes mit seinem Blick über Ingelheim und des Rheintales. Treffpunkt ist am Tastmodell (Rosengärtchen).
Bild

17 Uhr Tiger "hautnah"
Während der Osterferien Rheinland-Pfalz bietet der gemeinnützige Verein Tiger-Garten Waldeck Tigerführungen "Tiger Hautnah" auch von Mittwoch-Samstag zusätzlich um 15 Uhr an, sowie Sonntags um 15 und 17 uhr. Hierbei können Sie unter fachkundiger Leitung unsere Prachtkerle aus 1m Entfernung bewundern. Anmeldungen bitte unter http://www.tiger-garten-waldeck.de oder Tel 06725-4313
Bild

15 Uhr Tiger "hautnah"
Während der Osterferien Rheinland-Pfalz bietet der gemeinnützige Verein Tiger-Garten Waldeck Tigerführungen "Tiger Hautnah" auch von Mittwoch-Samstag zusätzlich um 15 Uhr an, Sowie Sonntags um 15 und 17 Uhr. Hierbei können Sie unter fachkundiger Leitung unsere Prachtkerle aus 1m Entfernung bewundern. Anmeldungen bitte unter http://www.tiger-garten-waldeck.de oder Tel 06725-4313
Bild
Montag 
13. 04. 15
19:30 Uhr Fontane Thema in Literaturkurs
Theodor Fontane - Romane, Lyrik, Briefe An 10 Kursabenden geht es um Theodor Fontane. Fontane ist einer der bedeutendsten deutschen Romanciers und repräsentiert zusammen mit Wilhelm Raabe den deutschen Roman der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Aber auch seine Lyrik von den frühen Balladen bis zu den skeptisch-weisen Altersgedichten hat Beachtung verdient. Nicht zuletzt war Fontane ein leidenschaftlicher Briefschreiber. Hier zeigt sich im Kleinformat u.a. seine ungewöhnliche Begabung für Dialog und geistreiche Causerie. Die Kursgebühr beträgt 55 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein; http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

13.30 Uhr VdK Sprechzeit für soziale Angelegenheiten
VdK Sprechstunde in sozialen Angelegenheiten von 13.30-16.00 Uhr im MGH Matthias-Grünewaldstr.15

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Dienstag 
14. 04. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein; http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag von 14.30-17.00 Uhr im MGH Matthias-Grünewaldstr.15

20:00 Uhr Chorprobe
Der gemischte Chor des Gesangvereins Germania lädt ein zum Mitsingen! Jeden Dienstag um 20 Uhr wird im Neuweg 24 in Ober-Ingelheim im vereinseigenen Proberaum gesungen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird viel erzählt, gelacht und gefeiert. Die Frauen und Männer des Chores freuen sich auf Sie und Ihre Stimme! Kontakt: Monika Reble Tel. 06132-3129 (bitte auf Anrufbeantworter sprechen) Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

10:00 Uhr Frühstück im Café Kunterbunt
Frühstücksbüffet jeden Dienstag von 10-12 Uhr mit Eltern- und Stillberatung und Fragen rund ums Baby. Das Baby ist noch klein und Euch fällt manchmal die Decke auf den Kopf? Ihr möchtet nette Menschen in gleicher Lebenssituation kennenlernen und nach durchwachten Nächten ein bisschen entspannen? Für Fragen rund ums Baby steht Kinderkrankenschwester und Stillberaterin Christina Centonze-Lukas zur Verfügung. Papas und Geschwisterkinder sind herzlich willkommen. Für 6 € pro Erwachsenen/ Kinder zahlen 0,50 € pro Lebensjahr
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Mittwoch 
15. 04. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein; http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

14:00 Uhr Fitness Kurs beim TCB
Der TC-Boehringer lädt alle Interessierten zum kostenlosen Fitness Kurs auf dem Fitness-Parcours der Stadt Ingelheim auf dem Gelände des TCB ein. Ellen Wessinghage, die Vorsitzende des Vereins, freut sich über ein zahlreiches Erscheinen, so dass in einer geselligen Gruppe auch der Spass beim Fitnesstraining nicht zu kurz kommt. TC-Boehringer / Waldstraße 40 / Ingelheim
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Donnerstag 
16. 04. 15
18:00 Uhr Philosophie für Einsteiger - Selber denken macht schlau!
Der Kurs richtet sich an Jugendliche (ab 16 Jahre), Erwachsene und Senioren. Die Themen und Texte werden gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt. Das mögliche Spektrum reicht von einem Überblick über die Philosophie im Ganzen (Antike bis Neuzeit) über die zentralen Positionen der Ethik, der Politischen Philosophie und der Religionsphilosophie bis hin zu Fragen der Angewandten Ethik (Wirtschaftsethik, Medizinethik, Tierethik...). Philosophische Fragen werden anhand von verständlichen Texten vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Ziel ist dabei eigenständiges Denken und vernunftgeleitetes Argumentieren. Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Lektüre kurzer philosophischer Texte wird vorausgesetzt. Die Kursgebühr beträgt 64 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein; http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

19:00 Uhr Die bunte Stunde - Peru
In der neuen Veranstaltungsreihe "Die bunte Stunde" wird die Vielfalt an Nationalitäten und Kulturen in Ingelheim vorgestellt. Mit einer Präsentation über Peru, einer Tanzperformance und einer kleinen kulinarischen Kostprobe wird Cecilia Laka den Teilnehmen das südamerikanische Land Peru näher bringen. Eine Kooperation des Migrations- und IntegrationsBüros der Stadt Ingelheim und der Volkshochschule im WBZ. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

15:00 Uhr *Die FARM* - ist geöffnet!
Wir sind heute von 15 - 18 Uhr für Euch da. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz. Qualifizierte MitarbeiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Anfahrt: Waldeckstraße, an der 1. Kurve nach rechts in den Feldweg. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

15.00 Uhr VdK Frauentag
VdK Frauennachmittag bei Kaffee und Kuchen von 15.00 Uhr im MGH Matthias-Grünewaldstr. 15

12.30 Uhr Geschichte am Mittag: Einzigartig - Der Einhardsbogen
Der uns als Karlsbiograf bekannte Einhard hatte am Hof eine leitende Position im Bereich des Kunsthandwerks inne. Vorstellbar ist, dass ihm die Planung und Umsetzung vor allem von liturgischen Gerät oblag. Wir kennen nur ein einziges Werk der karolingischen Zierkunst, das direkt mit ihm in Verbindung gebracht werden kann, den sogenannten Einhardsbogen. Die Inschrift dieses nur als barocke Nachzeichung erhaltenen Regliquiars weist Einhard als Urheber aus. Hintergründe der Fertigung und das Bildprogramm werden in dem Kurzvortrag erläutert. Vortrag: Renate Fath, Wissenschaftl. Mitarbeiterin MbdK, Eintritt: 4 € (inkl. 1 Tasse Kaffee u. 1 Karlspraline). Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. http://www.museum-ingelheim.de

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Freitag 
17. 04. 15
19.30 Uhr Internationales Orgelkonzert - Dvorak 9. Symhponie "Aus der neuen Welt"
Saalkirche Ingelheim. Skinner-Orgel: Dr. Pavel Kohout (Tschechien). Die Skinner-Orgel eignet sich besonders gut für Orchestermusik. An diesem Abend erklingt die bekannte 9. Symphonie des tschechischen Komponisten Anton Dvoøák mit dem Untertitel „Aus der neuen Welt“ an der Skinner-Orgel. Dvoøák hat das Meisterwerk während seines Amerika-Aufenthalts komponiert. Das Stück zählt heute zu den meistgespielten Sinfonien überhaupt. Besonders berühmt wurde der 2. Satz, das „Largo“, mit seiner reizvollen Melodie. Diese Sinfonie mit der idealen Beziehung zu Amerika (dem Heimatland Skinners) wird im Konzert vom aktuell führenden Konzertorganisten aus Dvoøáks Heimatland - Dr. Pavel Kohout - gespielt. Eine wirklich passende und faszinierende Kombination. Pavel Kohout gehört zu den erfolgreichsten Konzertorganisten seiner Generation. Er hat bereits im Alter von 24 Jahren den 1. Preis sowie den bedeutenden Bach-Preis beim weltweit größten Orgelwettbewerb im Tokyo (Japan) gewonnen. Er ist zurzeit der führende Konzertorganist in Tschechien. Konzerte führten ihn bisher in alle Länder Europas, in die USA, nach Asien, Australien, Neuseeland und Russland. Mehrere CD-Einspielungen ergänzen seine künstlerische Tätigkeit.Konzert mit Video-Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine große Leinwand. Eintritt frei (Kollekte erbeten). Dauer: ca. 1 Stunde. Im Anschluss: Skinner- Orgel-Wein. Infos und Sitzplatzreservierung: http://www.lenz-musik.de Foto: credited © artist photo archive
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "PIONIERINNEN DES DEUTSCHEN FRAUENFUSSBALLS" - Sonderausstellung - Focus Ingelheim: EIN TOR FÜR DIE EWIGKEIT, Bärbel Wohlleben - Dokumentation einer Karriere und DER GROSSE TRAUM - Voller Einsatz - Jubel - Enttäuschungen; Neues Rathaus Ingelheim am Rhein; Dauer: 06.03.-17.04.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein; http://www.sportartproject.de/frauenfussball-pionierinnen/blog/
Bild

20:00 Uhr Maria Kaulbarsch Quartett
Eintritt frei ! Anja's Kellerkultur Grundstraße 102 (Eingang Schillerstraße) 55218 Ingelheim http://www.anjas-kellerkultur.de Für das Abschlussprojekt ihres Jazzstudiums bewegt sich die Mainzer Sängerin Maria Kaulbarsch durch die vielfältigen Weiten der bunt schillernden Jazz und Pop-See. Das Quartett an Tasten, Saiten, Trommeln und Stimme spielt manchmal am plätschernden Bächlein oder auf ruhiger See, um dann plötzlich von Wildwasserströmen in neue Ideen-Gewässer mitgerissen zu werden. Für ihre eigenen Stücke lässt Maria sich von einer sprudelnden Gefühls-, Um- und Alltagswelt berauschen, in der sich Elemente des Modern Jazz und Pop erfrischend mit elektronischen Soundspielereien vereinen. Was entsteht, ist träumerische Klangmalerei, gemischt mit rhythmisch-harmonischer Aufgewecktheit, und deutsche Texte, die scheinbar mühelos mit dieser Soundkulisse ineinander fließen. Optimistisch, realistisch – aber immer poetisch.
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

15:00 Uhr *Die FARM* - wir haben geöffnet!
Wir sind heute von 15 - 18 Uhr für Euch da. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz. Qualifizierte MitarbeiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Anfahrt: Waldeckstraße, an der 1. Kurve nach rechts in den Feldweg. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Samstag 
18. 04. 15
09:30 Uhr Ingelheimer Kindersachenbasar in der Alten Markthalle
Der Ingelheimer Kindersachenbasar e. V. veranstaltet seinen Frühjahrs-Abgabe-Basar am Samstag, den 18.04.2014 von 09:30 - 12:00 Uhr in der Alten Markthalle (Binger Str. 9). Einlass für Schwangere ist bereits ab 09:00 Uhr. Die Nummernvergabe findet am 12.04.2014 ab 10:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 in Ingelheim (West) statt. Weitere Infos unter http://www.ingelheimer-kindersachenbasar.de
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

10:00 Uhr Gewonnen wird im Kopf, gestolpert auch
Alle reden von Erfolg, ob im Beruf, beim Hobby oder beim Schnäppchenkauf. Und doch bleibt oft die Frage: Wieso bin ich immer noch nicht so erfolgreich wie ich es mir wünsche? Wieso schaffe ich es nicht Dinge, die ich mir vornehme, umzusetzen? Sie erkennen Ihre bewussten und unbewussten persönlichen Sabotagestrategien und können somit künftig gezielt vorgehen. Sie erhalten einen Überblick über Methoden und Instrumente, die Ihnen helfen sich selber zu erkennen, zu motivieren und erfolgreich bei Ihren Vorhaben und Zielen zu sein. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Termin: 18.04.2015 | 10:00 - 17:00 Uhr | 1x Sa Gebühr: € 38,00 (für 8,00 Ustd. ab 6 Personen) Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

15:00 Uhr *Die FARM* - ist geöffnet!
Wir sind heute von 15 - 18 Uhr für Euch da. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz. Qualifizierte MitarbeiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Anfahrt: Waldeckstraße, an der 1. Kurve nach rechts in den Feldweg. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

10.00 Uhr Stimmbildung für Chorsänger
Dieser Workshop richtet sich an Sängerinnen und Sänger in Chören mit moderner Stilrichtung: Pop–, Jazz- und Gospelchöre. Warming-Up, Atmung, Haltung und Stimmübungen speziell für moderne Literatur sind Inhalt dieses Basic-Workshops. Dabei wird sowohl in der großen Gruppe als auch in nach Stimmen getrennten Kleingruppen gearbeitet. 10,- € für Teilnehmer aus Chören, die Mitglied im Kreis-Chorverband Bingen sind! 25,- € für Teilnehmer aus anderen Chören. Samstag, 18.4.2015, 10 - 13 Uhr Musikschule im WBZ Leitung: Markus Lill Nur mit vorheriger Anmeldung. Anmeldung an Musikschule im WBZ Ingelheim, musik@wbz-ingelheim.de Mehr Infos unter: http://www.wbz-ingelheim.de

15.00 Uhr VdK Jahresversammlung
VdK Jahresversammlung um 15.00 Uhr im Star-Bowling am Großmarkt mit Ehrungen ein kleiner Imbiss wird gereicht

14.00 Uhr Öffentliche Führung durch die Kaiserpfalz Karls des Großen
Eine der größten und einst am prachtvollsten ausgebauten Pfalzen erwartet Sie im Stadtteil Nieder-Ingelheim. Unsere Gästeführer bringen Ihnen das frühe Mittelalter näher und versetzen Sie in die Zeit der Kaiser zurück. Neben Aula regia, Halbkreisbau mit Heidesheimer Tor, Pfalzkirche und Wehrmauern hat die Pfalz mehr zu bieten als nur tote Steine. Besuchen Sie die historische Stätte von vielen Reichsversammlungen, Synoden, Osterfestkrönungen, Hochzeiten, ja sogar der Absetzung eines Kaisers. Die Ingelheimer Gästeführer bieten von April bis Ende Oktober wöchentlich samstags um 14.00 Uhr Führungen durch die Kaiserpfalz Karls des Großen an. Die Führungen kosten 5,00 Euro pro Person, Kinder bis einschließlich 10 Jahren sind frei. Tickets können am Tag der Führung bei den Gästeführern gekauft werden. Treffpunkt: Museum und Besucherzentrum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5.

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Sonntag 
19. 04. 15
10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

Ingelheimer LandFrauen Verein
19. - 23. April: Mehrtagesfahrt nach Bremen - Historie trifft Moderne -, Einstiegsorte sind Nieder-Olm und Ingelheim. Kosten: 480 Euro. Anmeldung sowie Abreisezeiten erfahren Sie bei Gerlinde Stritter, Tel. 1772!

11:00 Uhr Sonntagsbrunch
Die Alevitische Gemeinde Ingelheim und das Mehrgenerationenhaus bieten gemeinsam am Sonntag, 19. April ab 11 Uhr im Café des Mehrgenerationenhauses einen Sonntagsbruch an. Schwerpunktmäßig werden türkische Frühstücksspezialitäten angeboten, wie man sie vielleicht aus dem Türkeiurlaub kennt. Neugierige können einfach vorbeischauen, genießen und so die Aleviten aus Ingelheim und Umgebung kennenlernen. Für das Angebot wird ein Kostenbeitrag erhoben. Es findet in der Matthias–Grünewald–Str. 15 statt. Weitere Infos im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

19:00 Uhr Ingelheimer Kantorei
Konzert im Rahmen der Ingelheimer Schöpfungswoche: Joseph Haydn "DIE SCHÖPFUNG" in der ev. Saalkirche, Karolingerstraße, Ingelheim, mit Katrin Gietl, Sopran // Mareike Bender, Alt // Thomas Jakobs, Tenor // Rúni Brattaberg, Bass // Chor der Ingelheimer Kantorei und Heidelberger Kantatenorchester, Dirigent: Thomas Höpp // Eintrittskarten: 15 € Hauptschiff, 10 € Querschiff, Kinder/Schüler/Studenten 5 €. Vorverkauf: Buchhandlung Wagner (Restkarten an der Abendkasse)
Bild

14.00 Uhr Öffentliche Führung Burgkirche und Wehranlage Ober-Ingelheim
Die Ingelheimer Gästeführer bieten in den Monaten April bis Oktober an jeweils einem Sonntag im Monat um 14 Uhr Führungen durch die Burgkirche und die Wehranlage Ober-Ingelheim an. Die Führungen kosten 5,00 Euro pro Person, Kinder bis einschließlich 10 Jahren sind frei. Tickets können am Tag der Führung direkt beim Gästeführer gekauft werden. Treffpunkt: Burgkirche Ober Ingelheim.
Montag 
20. 04. 15
19:30 Uhr Fontane Thema in Literaturkurs
Theodor Fontane - Romane, Lyrik, Briefe An 10 Kursabenden geht es um Theodor Fontane. Fontane ist einer der bedeutendsten deutschen Romanciers und repräsentiert zusammen mit Wilhelm Raabe den deutschen Roman der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Aber auch seine Lyrik von den frühen Balladen bis zu den skeptisch-weisen Altersgedichten hat Beachtung verdient. Nicht zuletzt war Fontane ein leidenschaftlicher Briefschreiber. Hier zeigt sich im Kleinformat u.a. seine ungewöhnliche Begabung für Dialog und geistreiche Causerie. Die Kursgebühr beträgt 55 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

20:00 Uhr Literaturkreis
Beim nächsten Treffen des Literaturkreises des Mehrgenerationenhauses in der Matthias – Grünewald – Str. 15 wird das Buch „Ein Geheimnis“ von Philippe Grimbert besprochen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Weitere Informationen erteilt das MGH unter Tel 06132 898040.
Bild

19:30 Uhr Schöpfungswoche: Der amerikanische Traum von der Freiheit - Teil 1
Der "American Dream" von der Freiheit auf einem neuen Kontinent ist zuerst die Summe der alten und neuen europäischen Träume von einem Neubeginn der Geschichte. Aus politischer, religiöser und wirtschaftlicher Not wagten Menschen aus der Pfalz und aus ganz Europa den Weg über den Ozean in das Unbekannte. An Textbeispielen verfolgen und diskutieren wir diese Idee bis zur Staatswerdung des "land of the free" (Text der US-Nationalhymne). (siehe auch Teil 2: AJ 8606, Dienstag, 21.04.15) Im Rahmen der Schöpfungswoche 2015: "Freiheit, die ich meine". Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Dienstag 
21. 04. 15
10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

19:30 Uhr "Einführung in die Heilmeditation"
- Erläuterung des Begriffes Meditation - Wirkung der Meditation - Störungsbilder, die mittels Heilmeditation behandelt werden können Praktische Anwendung Die Teilnahme ist kostenfrei. Ich bitte um Anmeldung Leitung: Els van der Eijk (Heilpraktikerin) Ort: Praxis für ganzheitliche Medizin Els van der Eijk Birkenstr. 1a 55218 Ingelheim Tel. 0 61 32 - 97 22 171 http://www.ayu-med.de praxis@ayu-med.de
Bild

19:30 Uhr "Einführung in die Heilmeditation"
- Erläuterung des Begriffes Meditation - Wirkung der Meditation - Störungsbilder, die mittels Heilmeditation behandelt werden können Praktische Anwendung Die Teilnahme ist kostenfrei. Ich bitte um Anmeldung Leitung: Els van der Eijk (Heilpraktikerin) Ort: Praxis für ganzheitliche Medizin Els van der Eijk Birkenstr. 1a 55218 Ingelheim Tel. 0 61 32 - 97 22 171 http://www.ayu-med.de praxis@ayu-med.de

17:00 Uhr Kinder-Kung-Fu 8- bis 12-Jährige
Wörtlich übersetzt bedeutet Kung-Fu "harte Arbeit". Kung-Fu ist ein Bestandteil des kulturellen Erbes Chinas und verbindet taoistisch-buddhistische Philosophie, heilgymnastische Übungen und Selbstverteidigung und ist so alt wie die chinesische Kultur selbst. In diesem Kurs erlernen die Kinder die Grundlagen des Shaolin-Kung-Fu, Koordinationsübungen, Konditionsgymnastik, Fallübungen, Rollen, Kung-Fu und Shaolin-Stock-Kunst. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der JBW-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Bitte mitbringen: Langer Stock, der etwa der Körpergröße des Teilnehmenden entspricht Termin: 21.04.2015 bis 23.06.2015 | 17:00 - 18:00 Uhr | 10x Di Gebühr: € 76,00 (für 13,33 Ustd. ab 8 Personen) Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

15:00 Uhr Powerfrauen in Paris um 1900
Sie gelten heute als Wegbereiterinnen der Moderne: Marianne Werefkin, Paula Modersohn-Becker, Ida Gerhardi und Andere. Zu ihren Lebzeiten hingegen mussten sie sich ihre Ausbildung und Möglichkeit zur Ausübung des Wunschberufs Malerin hart erkämpfen. Mit Pinsel, Staffelei und Malpalette stellten sie sich dar. Egoismus wurde ihnen vorgeworfen, heute sind Museen und Förderpreise nach ihnen benannt. Wie ging es ihren französischen Zeitgenossinnen? Der Lichtbildvortrag regt an zur eigenen Auseinandersetzung mit Malerei. Fragen werden während und nach den gemeinsamen Bildbetrachtungen beantwortet. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

19:30 Uhr Schöpfungswoche: Der amerikanische Traum von der Freiheit - Teil 2
Die politische Freiheit der neu gegründeten USA, nach dem erfolgreichen Unabhängigkeitskrieg gegen das englische Mutterland, gibt Raum für die territoriale und ideologische Erweiterung des "American Dream". Zentral ist hier die selbst gestellte Aufgabe der Eroberung und Besiedlung des Kontinents nach Süden, Norden und nach Westen mit der Ausdehnung bis zum Pazifischen Ozean. Wir verfolgen und diskutieren an Textbeispielen den Freiheitsbegriff der "frontier"-Bewegung, der auch heute noch die Verständnisschwierigkeiten zwischen den USA und Europa prägt. Im Rahmen der Schöpfungswoche 2015: "Freiheit, die ich meine". Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Autismus – ganz normal anders leben"
Der Elternkreis Autismus Rheinhessen lädt alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich zur Ausstellung zum Thema "Autismus – ganz normal anders leben" im Mehrgenerationenhaus ein. "Ganz normal" sind Familien mit autistischen Kindern, aber eben auch "anders". Die Trennlinie sieht in allen Familien verschieden aus – anders eben. In der Ausstellung präsentieren Eltern Kurzporträts ihrer autistischen Kinder in unterschiedlichen kreativen Formaten. Auch die Perspektive der Fachkräfte ist vertreten. Ein typischer Arbeitstisch mit therapeutischen Aufgaben nach dem TEACCH-Konzept bietet reichlich Gelegenheit zur spielerischen Perspektivenübernahme. Die Ausstellung kann montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15 besichtigt werden. Weitere Informationen unter: http://www.autismus-rheinhessen.de oder im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag von 14.30-17.00 Uhr im MGH Matthias-Grünewaldstr.15

20:00 Uhr Chorprobe
Der gemischte Chor des Gesangvereins Germania lädt ein zum Mitsingen! Jeden Dienstag um 20 Uhr wird im Neuweg 24 in Ober-Ingelheim im vereinseigenen Proberaum gesungen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird viel erzählt, gelacht und gefeiert. Die Frauen und Männer des Chores freuen sich auf Sie und Ihre Stimme! Kontakt: Monika Reble Tel. 06132-3129 (bitte auf Anrufbeantworter sprechen) Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

19:30 Uhr Männer! Eine heitere, literarisch-musikalische Selbstbetrachtung mit dem Cantaton Theater
Wasems Kloster Engelthal, Edelgasse 15, Degustationsraum der Vinothek. -Dreizehn männliche Schriftsteller, von Gottfried Keller bis Heinrich Heine, von Kurt Tucholsky bis Joachim Ringelnatz liefern mit Lyrik und Prosa voll Selbstironie und Esprit das Material zu diesem literarisch-musikalischen Abend.Die Texte verbinden sich zu einer Geschichte. Sie erzählt vom Lebenslauf eines Mannes zwischen Jugendliebe und Fußballwahn, Alkohol und Aktenmappe, Vereinsvorsitz und Alterswehmut. Burkhard Engel vom Cantaton-Theater zeichnet mit Rezitation, Gesang und Gitarre Bilder männlicher Charaktere, die zu vergnüglichem Wiedererkennen einladen. - Eintritt: 5 EUR. Vorverkauf in der Stadtbücherei, Konrad-Adenauer-Str. 4. - Das Team des Kloster Engelthal bietet kleine Speisen und Getränke (nicht inklusive)
Bild

19:30 Uhr Ingelheimer LandFrauen Verein
Herstellung von "Rheinhessische Tapas" mit dem Referenten Bastian Foerg. Beginn/Ende: 19:30 bis 21:30 Uhr im DLR Oppenheim, Wormser Str. 111. Kosten: 20 Euro inkl. Teilnahmegebühr und kleiner Tapasprobe mit Wein. Anmeldung bitte bei Thea Gries, Tel. 3193

10:00 Uhr Frühstück im Café Kunterbunt
Frühstücksbüffet jeden Dienstag von 10-12 Uhr mit Eltern- und Stillberatung und Fragen rund ums Baby. Das Baby ist noch klein und Euch fällt manchmal die Decke auf den Kopf? Ihr möchtet nette Menschen in gleicher Lebenssituation kennenlernen und nach durchwachten Nächten ein bisschen entspannen? Für Fragen rund ums Baby steht Kinderkrankenschwester und Stillberaterin Christina Centonze-Lukas zur Verfügung. Papas und Geschwisterkinder sind herzlich willkommen. Für 6 € pro Erwachsenen/ Kinder zahlen 0,50 € pro Lebensjahr
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Mittwoch 
22. 04. 15
19:00 Uhr Dr. Martin Mohr - Leben und Wirken eines Demokraten
Vortrag von Vorstandsmitglied Barbara Timm im Fridtjof-Nansen-Haus. Rheinhessen war im 19.Jh. zwischen 1830 bis 1871 geprägt von politischen Umbrüchen auf dem steinigen Weg Deutschlands zur Demokratie, deren Ergebnisse noch heute Grundlage unseres gesellschaftlichen Miteinanders sind. Aus Anlass des 150. Todestages am 6. Mai 2015 soll an den Ober-Ingelheimer Bürger Dr. Martin Mohr, einen der Protagonisten der Frankfurter Nationalversammlung und des Stuttgarter Rumpfparlamentes erinnert werden. An einen Mann, der für seine demokratische Überzeugung 1833 eine Karriere im Staatsdienst aufgeben musste und für den zum Tag seiner Beisetzung rheinhessische Demokraten eine Hymne schrieben, die mit den Worten endete: Zum Kampf zum Siegeslauf ruft Vater Mohr uns auf. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Gäste sind herzlich willkommen.
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

14:00 Uhr Erzählcafé und Wandern auf dem Jakobsberg
Wandern und Erzählen mit Musikbegleitung-ganz im Sinne der Wandervogelbewegung des beginnenden 20. Jahrhunderts. Licht, Luft, Sonne, Bewegung, Freisein sind nur einige Attribute dieser neuen, Aufbruchstimmung verbreitenden Bewegung. Vorwiegend junge Leute rebellieren gegen den Muff der Elternhäuser und Schulen. Über die bestehenden gesellschaftlichen Lebensumstände, und den Protest dagegen, erzählt Cornelia Peters am 22. April um 15 Uhr im Café des Klosters Jakobsberg. Damit das Bewusstsein für das "Feeling" der Wandervögel geschärft wird, bietet Heidelore Engelhardt ab 14 Uhr vom Parkplatz Jakobsberg aus eine 1-stündige Kurzwanderung auf dem Jakobsberg an. Da sich die Konditormeisterin des Klosters Jakobsberg entsprechend vorbereiten möchte, wird um Anmeldung bis zum 15. April gebeten bei: Cornelia Peters, Tel. 57253 oder Heidelore Engelhardt, Tel. 3292.
Bild

17:00 Uhr Tastschreiben für Jugendliche und junge Erwachsene
Computer finden sich heute an jedem Arbeitsplatz und in nahezu jedem Haushalt. Die Beherrschung der Tastatur bildet die Grundlage aller Eingaben am PC. Sie sparen sehr viel Zeit, wenn Sie Texte und Zahlen blind mit 10 Fingern erfassen können. Mit dem Kurs und täglich 10 Minuten Übung erreichen Sie das Ziel, Texte in Zukunft schnell und blind zu schreiben. Der Kurs ist perfekt für Sie, wenn Sie das Zehnfingerschreiben am PC systematisch, sicher und auf abwechslungsreiche Weise erlernen möchten und Sie in Ihrem Beruf auf den schnellen Umgang mit dem PC angewiesen sind. Der Kurs ist auch interessant für Schüler/-innen und Berufseinsteiger/-innen sowie Studenten/Studentinnen, die sich auf ihre Berufstätigkeit vorbereiten möchten. Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der JBW-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Termin: 22.04.2015 bis 24.06.2015 | 17:00 - 18:30 Uhr | Gebühr: € 88,00, einschließlich Lehrwerk Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Die NewWaySingers laden ein zum Reinschnuppern! Jeder, der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen. Wir proben von Gospel über Pop bis Musical mittwochs um 20 Uhr im Vereinsheim des Gesangvereins Germania im Neuweg 24, Ober-Ingelheim. Bitte trauen Sie sich - wir freuen uns über jede neue Stimme, wobei Männerstimmen besonders dringend gebraucht werden! Kontakt: Gitta Meineck, Telefon 06132-86182 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

14:00 Uhr Fitness Kurs beim TCB
Der TC-Boehringer lädt alle Interessierten zum kostenlosen Fitness Kurs auf dem Fitness-Parcours der Stadt Ingelheim auf dem Gelände des TCB ein. Ellen Wessinghage, die Vorsitzende des Vereins, freut sich über ein zahlreiches Erscheinen, so dass in einer geselligen Gruppe auch der Spass beim Fitnesstraining nicht zu kurz kommt. TC-Boehringer / Waldstraße 40 / Ingelheim
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Donnerstag 
23. 04. 15
18:00 Uhr Philosophie für Einsteiger - Selber denken macht schlau!
Der Kurs richtet sich an Jugendliche (ab 16 Jahre), Erwachsene und Senioren. Die Themen und Texte werden gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt. Das mögliche Spektrum reicht von einem Überblick über die Philosophie im Ganzen (Antike bis Neuzeit) über die zentralen Positionen der Ethik, der Politischen Philosophie und der Religionsphilosophie bis hin zu Fragen der Angewandten Ethik (Wirtschaftsethik, Medizinethik, Tierethik...). Philosophische Fragen werden anhand von verständlichen Texten vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Ziel ist dabei eigenständiges Denken und vernunftgeleitetes Argumentieren. Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Lektüre kurzer philosophischer Texte wird vorausgesetzt. Die Kursgebühr beträgt 64 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

15:00 Uhr *Die FARM* - ist geöffnet!
Wir sind heute von 15 - 18 Uhr für Euch da. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz. Qualifizierte MitarbeiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Anfahrt: Waldeckstraße, an der 1. Kurve nach rechts in den Feldweg. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Freitag 
24. 04. 15
10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

16:00 Uhr WeltCafé in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende in Ingelheim
Das MIB beteiligt sich auch 2015 wieder an den Kaffeenachmittagen in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in Ingelheim. Diese Kaffeenachmittage werden von der Pfarrstelle für Flüchtlingsarbeit organisiert und in Zusammenarbeit mit interessierten Kirchengemeinden, Vereinen etc. durchgeführt. Ziel der Nachmittage ist es, mit den Bewohnern der AfA ins Gespräch zu kommen und sich gegenseitig kennenzulernen. Die Teilnehmer bringen Kaffee, Tee und Kuchen mit und melden sich beim MIB an. - Wo? Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA), Konrad-Adenauer-Straße 51, Ingelheim - Hinweis: Die Teilnehmer brauchen ihren Personalausweis, um in die AfA hineinzukommen.

17:00 Uhr Eine Stadt. Fünf Winzer. Fünfzig Weine.
Erleben Sie in ansprechender Atmosphäre den Ingelheimer Qualitätsweinanbau, wenn die Weingüter K.&K. Dautermann, Mett & Weidenbach, J. Neus, Eckhard Weitzel und Arndt F. Werner ihre neuen Abfüllungen präsentieren. Erfreuen Sie sich in kompetenter und angenehmer Runde gleichermaßen an weißen und roten Weinen. Im Fachgespräch mit Winzern und Weinfreunden begutachten Sie die aktuellen Gewächse, lernen die Sortenvielfalt kennen und diskutieren ihre Besonderheiten. Der persönliche Geschmack steht im Vordergrund der Begutachtung. Die einzelnen Teilnehmenden bestimmen individuell die Abfolge und das Tempo der Weinbegutachtung. Ingelheimer Maîtres de Cuisine begleiten das Weinerlebnis mit kulinarischen Highlights. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Mindestalter 18 Jahre. Gebühr: € 22,00, inkl. Wein (Speisen nicht enthalten) Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

18:00 Uhr Gesund abnehmen - Theorie und Praxis
Gesundheit geht durch den Magen. Mit der Nahrung versorgen Sie Ihren Körper mit Vitaminen, lebenswichtigen Mineralstoffen aber auch mit Energie. In diesem Seminar lernen Sie, welche Lebensmittel besonders wichtig sind, wenn Sie abnehmen wollen, ohne dabei auf den Genuss zu verzichten. Gemeinsam bereiten wir ein kalorienarmes Viergangmenü zu. Alle Rezepte sind einfach zu Hause nach zu kochen. An diesem Kurs können auch Interessierte mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Laktose-Intoleranz, etc.) teilnehmen. Bitte weisen Sie bei der Anmeldung darauf hin. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Gebühr: € 26,00, inkl. Lebensmittelkosten, Rezepten und Unterlagen für den theoretischen Teil Ort: Yellow Jugend- und Kulturzentrum, Ludwig-Langstädter-Str. 4
Bild

18:00 Uhr Klarer ausdrücken - besser überzeugen!
Gelungene Kommunikation ist eine wichtige Voraussetzung für privaten wie beruflichen Erfolg. Sie lernen die Grundlagen der Kommunikation kennen und setzen diese in den eigenen Gesprächen zielführend ein. Sie erfahren, welche Auswirkungen Ihr eigener Kommunikationsstil auf den Verlauf eines Gespräches hat und wie Gespräche besser verlaufen können. Kursinhalt: Arten der Kommunikation. Schwächen und Stärken Ihrer persönlichen Kommunikation. Aktives Zuhören. Die Beziehungsebene positiv gestalten. Handlungsempfehlungen für schwierige Situationen. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. 24.04.2015 | 18:00 - 20:15 Uhr | Fr 25.04.2015 | 9:00 - 13:00 Uhr | Sa Gebühr: € 32,00 Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

15:00 Uhr *Die FARM* - wir haben geöffnet!
Wir sind heute von 15 - 18 Uhr für Euch da. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz. Qualifizierte MitarbeiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Anfahrt: Waldeckstraße, an der 1. Kurve nach rechts in den Feldweg. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

10:00 Uhr Café Klapperstorch im MGH Ingelheim
Das Baby ist noch klein und Euch fällt manchmal die Decke auf den Kopf? Ihr möchtet nette Menschen in gleicher Lebenssituation kennenlernen oder nach durchwachten Nächten ein bisschen entspannen? Oder ihr habt Fragen rund ums Baby, stillen, Ernährung? Dann kommen Sie doch ins Café Klapperstorch, dem Frühstück für Schwangere und junge Eltern. Wir treffen uns jeden letzten Freitag im Monat (außer an Brücken- oder Feiertagen)von 10 bis 12 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Ingelheim West, Matthias-Grünewald-Str. 15 zu Brötchen, Kaffee und netten Gesprächen. Für Fragen rund ums Baby steht Kinderkrankenschwester und Stillberaterin Christina Centonze-Lukas zur Verfügung, bei der Sie auch einen Einzelberatungstermin ausmachen können, Tel. 0177-5516116. Während des Cafés können Sie ihr Kind außerdem kostenlos wiegen. Papas und Geschwisterkinder sind herzlich willkommen. Kosten nur für das Frühstück (je nach Verzehr).
Bild

17:00 Uhr die *FARM* - MITGLIEDERVERSAMMLUNG
Heute findet von 17:00 bis ca. 18:00 Uhr auf dem Farmgelände unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen. Danach möchten wir noch gemütlich zusammensitzen und grillen sofern das Wetter mitspielt. Wer möchte kann sich etwas Grillgut (bitte auch Besteck und Teller) mitbringen. Anfahrt über L428, am Waldeckkreisel in Waldeckstraße abbiegen, in 1. Linkskurve rechts den Feldweg nehmen. Der Eingang ist nach 50 m links. Wir bitten alle Besucher der Kinder- und Jugendfarm nur an den öffentlichen Parkplätzen (z.B. an der Westerhausstrasse) ihr Auto abzustellen bzw. zu Fuß/ Fahrrad vorbeizuschauen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Samstag 
25. 04. 15
17 Uhr Märchen-Singspiel "König Drosselbart"
Aula der IGS Ingelheim. Kinder- und Jugendchor des ev. Dekanates Ingelheim.

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

09:00 Uhr Spanisch Grundstufe (Intensiv - Anfänger)
Sie lernen vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze zu verstehen und zu verwenden. Sie werden in einfache fremdsprachliche Situationen eingeführt, die während eines Aufenthaltes in Spanisch-sprachigen Ländern auftreten können. Ziel ist das praxisnahe Sprechen für berufliche Zwecke und in Alltagssituationen. Sie lernen, sich auf einfache Art zu verständigen, wenn Ihre Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind, zu helfen. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Termin: 25.04.2015 bis 13.06.2015 | 9:00 - 13:15 Uhr | 5x Sa Gebühr: € 105,00 Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

15:00 Uhr *Die FARM* - ist geöffnet!
Wir sind heute von 15 - 18 Uhr für Euch da. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz. Qualifizierte MitarbeiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Anfahrt: Waldeckstraße, an der 1. Kurve nach rechts in den Feldweg. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

14.00 Uhr Öffentliche Führung durch die Kaiserpfalz Karls des Großen
Eine der größten und einst am prachtvollsten ausgebauten Pfalzen erwartet Sie im Stadtteil Nieder-Ingelheim. Unsere Gästeführer bringen Ihnen das frühe Mittelalter näher und versetzen Sie in die Zeit der Kaiser zurück. Neben Aula regia, Halbkreisbau mit Heidesheimer Tor, Pfalzkirche und Wehrmauern hat die Pfalz mehr zu bieten als nur tote Steine. Besuchen Sie die historische Stätte von vielen Reichsversammlungen, Synoden, Osterfestkrönungen, Hochzeiten, ja sogar der Absetzung eines Kaisers. Die Ingelheimer Gästeführer bieten von April bis Ende Oktober wöchentlich samstags um 14.00 Uhr Führungen durch die Kaiserpfalz Karls des Großen an. Die Führungen kosten 5,00 Euro pro Person, Kinder bis einschließlich 10 Jahren sind frei. Tickets können am Tag der Führung bei den Gästeführern gekauft werden. Treffpunkt: Museum und Besucherzentrum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5.

14:00 Uhr Spielfest zur Schöpfungswoche / Jugendkunstschultag 2015: Freiheit genießen – Freiheit, die ich male
Am 25. April findet im Yellow von 14:00 bis 18:00 Uhr das Spielfestes der Schöpfungswoche statt. Angeboten werden 20 Attraktionen für Kinder von 3 – 14 Jahren. Motto des Festes ist „Freiheit genießen – Freiheit, die ich male“. Ein Ballonkünstler wird Figuren knoten. Im Rahmen des Spielfestes findet auch der diesjährige Jugendkunstschultag statt, mit vielen Kreativangeboten. Über das Migrations- und IntegrationsBüro der Stadt Ingelheim werden Einwanderer für Kinder Fingerfood aus ihren Herkunftsländern zubereiten. Kaffee und Kuchen gibt es für die Eltern. Eintritt frei – eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Kinder kann keine Aufsichtspflicht von Seiten des Veranstalters übernommen werden. Das Spielfest findet statt im Jugendkulturzentrum YELLOW, Ludwig-Langstädter-Straße. 4, Ingelheim. Weitere Informationen erhalten Sie in der JBW-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/jugendbildungswerk
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild

10:00 Uhr Im Zentrum des Sturms herrscht Stille - Ein Meditations-Workshop
In diesem Workshop unter der Leitung von Simone Schlager (Dipl. Pädagogin und Gesundheitsberaterin) lernen Sie verschiedene Meditationstechniken kennen, um Körper und Geist zu entspannen und Zugang zu ihrer inneren Welt zu finden. Wenn wir es schaffen, in unserer Mitte zu bleiben, können äußere Stürme uns nicht mehr so einfach durchrütteln. Meditation ist ein Zustand entspannter Zentriertheit und hilft uns den Alltag wacher und lebendiger zu erleben, Zugang zu inneren Ressourcen zu finden und Stress besser zu bewältigen. Sie lernen Atemtechniken und Meditation über die Augen und mit Musik kennen, erleben geführte Trancereisen, Tiefenentspannung und Meditation mit Klangschalen. Der Kurs findet im Stadtteilhaus Ober-Ingelheim im OG rechts statt und kostet 80 €. Anmeldung unter 06132-71449010 oder kontakt@muetze-ingelheim.de
Bild
Sonntag 
26. 04. 15
17 Uhr Märchen-Singspiel "König Drosselbart"
Aula der IGS Ingelheim. Kinder- und Jugendchor des ev. Dekanates Ingelheim.

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

11.00 Uhr Kinder führen Kinder: Puer et puella - Kindsein in der Römerzeit
zum VIII. Römertag Rheinhessen. In der Kinderführung dreht sich alles um das Alltagsleben römischer Kinder und ihrer Familien: Wie war ihr Tagesablauf? Was aßen sie zum Frühstück, mittags und abends? Welche Kinder gingen zur Schule und was lernten sie dort? Was und womit spielten die Jungen und Mädchen? Hatten sie denn überhaupt Zeit dazu? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Kinderführer des MbdK auf den Grund. Und dann heißt es >>Raus!<< zu römischen Spielen auf den Museumshof. Eintritt: frei. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. http://www.museum-ingelheim.de
Montag 
27. 04. 15
19:30 Uhr Fontane Thema in Literaturkurs
Theodor Fontane - Romane, Lyrik, Briefe An 10 Kursabenden geht es um Theodor Fontane. Fontane ist einer der bedeutendsten deutschen Romanciers und repräsentiert zusammen mit Wilhelm Raabe den deutschen Roman der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Aber auch seine Lyrik von den frühen Balladen bis zu den skeptisch-weisen Altersgedichten hat Beachtung verdient. Nicht zuletzt war Fontane ein leidenschaftlicher Briefschreiber. Hier zeigt sich im Kleinformat u.a. seine ungewöhnliche Begabung für Dialog und geistreiche Causerie. Die Kursgebühr beträgt 55 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Dienstag 
28. 04. 15
10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

19:00 Uhr Heilmeditation
Jeden Dienstag treffen wir uns zur Heilmeditation. Ziel ist das Erlernen verschiedener Techniken, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Stress, Nervosität, Schlafstörungen, Magen-Darm-Beschwerden, uva. können hierdurch gelindert werden. von 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr wenn vorhanden, Meditationskissen mitbringen bequeme Kleidung Die Teilnahme kostet 5,- pro Person. Leitung: Els van der Eijk (Heilpraktikerin) Ort: Praxis für ganzheitliche Medizin Els van der Eijk Birkenstr. 1a 55218 Ingelheim Tel. 0 61 32 - 97 22 171 http://www.ayu-med.de praxis@ayu-med.de
Bild

19:00 Uhr Meditationstraining: Topfit durch Nichtstun
Das von dem Präventiv- und Sportmediziner Prof. Dr. Gerd Schnack entwickelte Repetitive Meditationstraining (RMT) aktiviert Ihr bereits in der pränatalen Lebensphase erlerntes und im Gehirn gespeichertes Meditationsverhalten. Die Kurzübungen sind schnell und leicht zu erlernen. RMT, regelmäßig angewandt, wirkt sich nachhaltig heilsam auf Körper und Seele aus. So können zum Beispiel innere Unruhe und Ängste reduziert, hoher Blutdruck gesenkt oder gesunder Schlaf gefördert werden. Das Seminar führt in verschiedene Meditationsvarianten ein, die ca. 5 bis 15 Minuten dauern können. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Gebühr: € 12,00 Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag von 14.30-17.00 Uhr im MGH Matthias-Grünewaldstr. 15

20:00 Uhr Chorprobe
Der gemischte Chor des Gesangvereins Germania lädt ein zum Mitsingen! Jeden Dienstag um 20 Uhr wird im Neuweg 24 in Ober-Ingelheim im vereinseigenen Proberaum gesungen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird viel erzählt, gelacht und gefeiert. Die Frauen und Männer des Chores freuen sich auf Sie und Ihre Stimme! Kontakt: Monika Reble Tel. 06132-3129 (bitte auf Anrufbeantworter sprechen) Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

10:00 Uhr Frühstück im Café Kunterbunt
Frühstücksbüffet jeden Dienstag von 10-12 Uhr mit Eltern- und Stillberatung und Fragen rund ums Baby. Das Baby ist noch klein und Euch fällt manchmal die Decke auf den Kopf? Ihr möchtet nette Menschen in gleicher Lebenssituation kennenlernen und nach durchwachten Nächten ein bisschen entspannen? Für Fragen rund ums Baby steht Kinderkrankenschwester und Stillberaterin Christina Centonze-Lukas zur Verfügung. Papas und Geschwisterkinder sind herzlich willkommen. Für 6 € pro Erwachsenen/ Kinder zahlen 0,50 € pro Lebensjahr
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Mittwoch 
29. 04. 15
14.00 Uhr MGH Radler erkunden das nördliche Ingelheim
Bei einer gemütlichen Radtour erkunden wir die Ingelheimer Gemarkung zwischen Autobahn und Rheinufer. Auf der Route gibt es kaum Steigungen, so dass sie leicht zu bewältigen ist. Die Route führt von Ingelheim-West über IKA-See und Neumühle bis zum Polder am Rheindamm. Dann radeln wir direkt am Rhein entlang über die Rheinklause nach Frei-Weinheim. Über Sporkenheim kehren wir wieder zurück zum MGH. Unterwegs ist eine kurze Pause eingeplant. 14.00 Uhr am Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15. Kontakt: Heidelore Engelhardt, Tel. 06132/3292; E-Mail: hjengelhardt@gmx.de; oder Walter Reintsch, Tel. 06132/86620 Gebühr: kostenlos

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

20:00 Uhr Chorprobe
Die NewWaySingers laden ein zum Reinschnuppern! Jeder, der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen. Wir proben von Gospel über Pop bis Musical mittwochs um 20 Uhr im Vereinsheim des Gesangvereins Germania im Neuweg 24, Ober-Ingelheim. Bitte trauen Sie sich - wir freuen uns über jede neue Stimme, wobei Männerstimmen besonders dringend gebraucht werden! Kontakt: Gitta Meineck, Telefon 06132-86182 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

07:50 Uhr Ingelheimer LandFrauen Verein
Frühjahrsfahrt nach Wertheim in Baden-Württemberg mit Stadtführung sowie Einkaufsmöglichkeit im Outlet Center von Wertheim Village. Im Landgasthaus Sutter in Gensingen lassen wir den Tag ausklingen! Kostenbeitrag für Fahrt und Stadtführung beträgt 30 Euro. Abfahrten wie folgt: 07:50 Uhr: Ober-Ingeheim, Präsident-Mohr-Schule, 08:00 Uhr: Nieder-Ingelheim, Altes Rathaus, 08:10 Uhr: Ingelheim-West, Rheinstraße, Bushaltestelle und 08:20 Uhr: Ingelheim-Nord, MVB-Parkplatz. Verbindliche Anmeldung bis 20.04.2015 bei Thea Gries, Tel. 3193

14:00 Uhr Fitness Kurs beim TCB
Der TC-Boehringer lädt alle Interessierten zum kostenlosen Fitness Kurs auf dem Fitness-Parcours der Stadt Ingelheim auf dem Gelände des TCB ein. Ellen Wessinghage, die Vorsitzende des Vereins, freut sich über ein zahlreiches Erscheinen, so dass in einer geselligen Gruppe auch der Spass beim Fitnesstraining nicht zu kurz kommt. TC-Boehringer / Waldstraße 40 / Ingelheim
Bild

17:00 Uhr Freiheit den Frauen
Im Rahmen der Schöpfungswoche zeigt die Theatergruppe des Mehrgenerationenhauses unter Leitung von Cornelia Peters in szenischen Darstellungen den mühsamen Weg zur Emanzipation der Frauen im Lauf der Geschichte. Angefangen bei der Päpstin Johanna im Mittelalter über die Fran-zösische Revolution mit Olympe de Gouges, über Clara Wieck-Schumann bis zu den Grundgesetzfrauen werden Beispiele für den Kampf der Frauen um ihre Rechte aufgeführt. Verstärkung erfährt die Theatergruppe durch die Mitwirkung von Bürgermeisterin Eveline Breyer, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ingelheim, Gisela Stammnitz, und dem Team des MGH und dessen Leiterin, Birgit Kleine-Weitzel. Die Moderatorinnen Nicole Nieraad-Schalke und Manolya Pekdemir führen durch das Programm, das von Karla Letzner musikalisch umrahmt wird. Die Aufführung findet am Mittwoch, 29. April um 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 statt. Weitere Informationen im MGH unter Tel. 06132 898040.
Bild

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild
Donnerstag 
30. 04. 15
18:00 Uhr Philosophie für Einsteiger - Selber denken macht schlau!
Der Kurs richtet sich an Jugendliche (ab 16 Jahre), Erwachsene und Senioren. Die Themen und Texte werden gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt. Das mögliche Spektrum reicht von einem Überblick über die Philosophie im Ganzen (Antike bis Neuzeit) über die zentralen Positionen der Ethik, der Politischen Philosophie und der Religionsphilosophie bis hin zu Fragen der Angewandten Ethik (Wirtschaftsethik, Medizinethik, Tierethik...). Philosophische Fragen werden anhand von verständlichen Texten vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Ziel ist dabei eigenständiges Denken und vernunftgeleitetes Argumentieren. Die Fähigkeit und Bereitschaft zur Lektüre kurzer philosophischer Texte wird vorausgesetzt. Die Kursgebühr beträgt 64 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

10:00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Kleine Präsentation zu Einhard, dem Biografen Karls des Großen. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: 10-17 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, Francois-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

15:00 Uhr *Die FARM* - ist geöffnet!
Wir sind heute von 15 - 18 Uhr für Euch da. Eine Kinder- und Jugendfarm ist eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz. Qualifizierte MitarbeiterInnen stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. Anfahrt: Waldeckstraße, an der 1. Kurve nach rechts in den Feldweg. Bitte die öffentlichen Parkplätze benutzen. Für weitere Informationen: http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

20 Uhr Rock in den Mai mit WETCORNER
Der TSG Großwinterheim veranstaltet in diesem Jahr mit WETCORNER (http://www.wetcorner.de) einen rockigen Start in den Mai. Einlass ist um 20 Uhr Beginn ist um 21 Uhr Der Eintritt beträgt 5 Euro Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt

09:00 Uhr Fotoausstellung Myanmar
Vom 13. April bis zum 30. Juni werden im Weiterbildungszentrum Fotos aus Myanmar gezeigt. 14 Tage lang hat die Ingelheimer Fotografin Anne-Marie Pink das ehemalige Birma mit einer Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie bereist. Gezeigt wird eine Auswahl von 26 Motiven, die neben den Kunstschätzen auch das Alltagsleben und die Menschen in dem buddhistischen Land zeigen. Die Ausstellung kann während der WBZ-Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden: Montag bis Freitag, 09:00 bis 19:00, Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sowie an Brückentagen und Samstagen nach Brücken- bzw. Feiertagen ist das WBZ geschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10 und unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule.
Bild

15:00 Uhr Geistig fit
Gedächtnistraining für Senioren. „Geistig fit“ so lautet das Motto eines Angebotes des Mehrgenerationenhauses, Matthias-Grünewald-Str. 15 in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt Ingelheim. Nähere Informationen bei Simone Schirmer, Pflegestützpunkt Ingelheim, Tel. 06132 716700.
Bild

<<Mrz

Mai>>


Powered by Veranstaltung 1.1 2005 Compi-tec