Sie sind hier: » Home > Kultur-Freizeit-Sport > Veranstaltungen

Landtagswahlen 2016

Baustelle Neuer Markt

Kunst in der Rathausgalerie

Fairtrade Kampagne Ingelheim

interaktiver Stadtplan

Bürger-Echo

Foto: Stephanie  Hofschlaeger_pixelio.de

Fluglärm in Ingelheim

Hotel/Ferienwohnung
Suchen und buchen

Bebauungsplan Offenlage

Stellenangebote 

öffentl. Ausschreibungen 


Das Wetter in Ingelheim

Veranstaltungen im Monat Februar 2016

[Termine veröffentlichen]  [Gewährleistung]

Hier können Sie die einzelnen Monate auswählen:
Jan | Feb | März | Apr | Mai | Juni | Juli | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez

 

<<Januar Zwischen den Monaten blättern Mrz>>

Montag 
01. 02. 16
Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Dienstag 
02. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

10 Uhr Frühstückstreff für Familien im Café Kunterbunt
Jeden Dienstag von 10 - 12 Uhr gibt es im Café Kunterbunt in der Oberen Gärtnerstr. 9 in Ingelheim ein tolles Frühstücksbuffet für Familien. Christina Centonze-Lukas, Stillberaterin und Kinderkrankenschwester, unsere Elternberaterin ist da und beantwortet gerne alle Fragen rund ums Baby. Die Kinder könnnen in unserer Kinderspielecke spielen, während die Eltern mal in Ruhe frühstücken können. Das Frühstück kostet 6 € inkl. Tee, Kaffee, Wasser und Saft. Wir freuen uns auf euch! Achtung: ab Frühjahr 2016 zieht das Café Kunterbunt in die Bahnhofstr. 119 ins EG.

17 Uhr Mal- und Zeichenkurs für Kinder und Jugendliche ab 11
Du malst und zeichnest gerne und bist auf der Suche nach neuen Ideen und Techniken? In diesem Kurs werden wir viel Zeichnen, mit Aquarellfarben malen und auch mit Papier und Kleister arbeiten. Außerdem lernen wir unterschiedliche Kreativtechniken kennen und wenden diese immer wieder neu an. Der Kurs ist flexibel und geht auf die einzelnen Interessen der Teilnehmer/innen ein. Schließlich sind wir kreativ und wollen Grenzen nicht nur im Kopf überwinden. Bitte mitbringen, soweit schon vorhanden: gute Bleistifte, Radiergummi/Knetgummi, gute Aquarellpinsel, großes Wasserglas Der Kurs findet 5 x dienstags von 17 bis 18:30 Uhr im MütZe, Bahnhofstr. 119 in Ingelheim statt und kostet 50 € inklusive Material oder 15,– EUR pro Termin. Anmeldung bei Nicole Kreye 06132-711186 oder nk@zwiebelfischchen.de.
Bild

15:15 Uhr Kreativkurs für Grundschulkinder
Komm mit uns ins Märchenland Kreatives Arbeiten, Phantasie, Malen und Basteln kommt ab der Schulzeit für die meisten Kinder viel zu kurz. Daher wollen wir gemeinsam mit verschiedenen Stiften und Wasserfarben zeichnen und malen und mit Schere und Kleister basteln. Dabei begeben wir uns auf die Suche nach lustigen Männchen, die allein unserer Phantasie entspringen, entwerfen kleine Papierpüppchen und lassen diese durch eine Märchenlandschaft wandern. Aus einem Karton basteln wir ein kleines Schloss oder eine Ritterburg für das Spielzimmer. Der Kurs findet 5 x dienstags im MütZe, Bahnhofstr. 119 in Ingelheim von 15:15 - 16:45 Uhr statt und kostet 50 € (inkl. Material) oder 15 € pro Termin. Anmeldung über Nicole Kreye, 06132 711186 oder nk@zwiebelfischchen.de.
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag im MGH von 14.30-17.00 Uhr

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Mittwoch 
03. 02. 16
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

15 Uhr Interkultureller Nachmittagstreff
Jeden Mittwoch von 15 - 17 Uhr treffen wir uns im Café Kunterbunt, Obere Gärtnerstr. 9 in Ingelheim in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen zum gemeinsamen Austausch. Während der Treffen sind wir gerne kreativ zu verschiedenen Themen, z.B. aus Alt macht Neu, backen, nähen, tanzen, Meditation und anderes. Neue Gesichter und neue Ideen sind immer herzlich willkommen. Also kommt vorbei, wir freuen uns auf euch. Infos über das MütZe-Büro 06132-71449010 oder kontakt@muetze-ingelheim.de. Achtung: im Frühjahr 2016 zieht das Café Kunterbunt in die Bahnhofstr. 119 um. Nähere Infos sind dann aktuell auf der Homepage http://www.muetze-ingelheim.de zu finden.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Die NewWaySingers laden ein zum Reinschnuppern! Jeder, der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen. Wir proben von Gospel über Pop bis Musical mittwochs um 20 Uhr im Vereinsheim des Gesangvereins Germania im Neuweg 24, Ober-Ingelheim. Bitte trauen Sie sich - wir freuen uns über jede neue Stimme, wobei Männerstimmen besonders dringend gebraucht werden! Außerdem: Einladung zum Chorworkshop vom 11. bis 13. März. Kontakt: Gitta Meineck, Telefon 06132-86182 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.

18:00 Uhr RepairCafé im MGH
Defekte kleine mechanische und Elektrogeräte, Kleidung oder auch Spielzeug mit Macken sind oftmals zum Wegwerfen viel zu schade. Reparieren statt wegwerfen ist die Devise der freiwilligen Mitarbeiter des Ingelheimer RepairCafés. Jeden 1. Mittwoch im Monat findet es im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str.15 von 18 bis 21Uhr statt. Das Prinzip ist einfach, wie die Organisatoren versprechen: Die Besucherinnen und Besucher bringen defekte Gegenstände mit und reparieren diese im RepairCafé gemeinsam mit einem Fachmann oder einer Fachfrau. Dabei können sie selbst die dafür notwendigen Handgriffe lernen und bekommen von den Fachleuten wichtige Tipps. Das Motto lautet, Hilfe zur Selbsthilfe. Das Angebot ist kostenlos. Es werden noch weitere freiwillige Helfer, Handwerker, Elektriker, Elektromeister gesucht, die einmal im Monat abends das RepairCafé unterstützen wollen. Weitere Infos unter repaircafe-ingelheim@web.de oder im Mehrgenerationenhaus unter Tel. 06132 898040.
Donnerstag 
04. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

20:11 Uhr Altweiberball - PARTY NONSTOP
2 Bühnen - 2 Liveband! Band Golden Gate und Last Revival heizen den Gästen ordentlich ein, und das NONSTOP! Gut wer da eine gute Kondition hat! Eintritt: 10 € ACHTUNG - RECHTZEITIG KARTEN SICHERN! Der Kartenvorverkauf startet am 14.12.2015 im Reisebüro Graf, Bahnhofstraße 111, 55218 Ingelheim. Alle weitern Infos unter: http://www.icv-1898.de
Bild

18:30 Uhr Philosophie für Einsteiger - Kant und der Ewige Frieden
Weder soll, wer noch Jüngling ist, zögern zu philosophieren, noch soll, wer schon Greis geworden, ermatten im Philosophieren." (Epikur) Im Kurs wollen wir wichtige, noch heute aktuelle Gedanken großer Philosophen anhand kurzer Textbeispiele gemeinsam lesen, verstehen und diskutieren. Der Kurs richtet sich an Jugendliche (ab 16 Jahre), Erwachsene und Senioren und setzt keine Vorkenntnisse voraus. Themen und Texte werden gemeinsam zusammengestellt. Ein inhaltlicher Schwerpunkt liegt diesmal auf Immanuel Kants Schrift 'Zum Ewigen Frieden', in der es um die Bedingungen dauerhaften Friedens, den Völkerbund, das Verhältnis von Moral und Politik und die Kriterien gerechter Gesetzgebung geht. Termine: 14-tägig. Die Kursgebühr beträgt 64€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

15.11 Uhr VdK Kreppelkaffee
VdK Kreppelkaffee im MGH mit Musik Tanz und Programm bei Kaffee und Kreppel ab 15.11. Uhr

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Freitag 
05. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

15:11 Uhr Gemeinschaftliche Kindersitzung aller Vereine
Auf zur Kindersitzung des CVFW, CVW, ICV und NCI. Narhalla Turnhalle TuS Ober-Ingelheim EIntritt: Kinder 2 €, Erwachsene 3 € Kein Kartenvorverkauf!
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Samstag 
06. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

Orgelmusik zum Schmunzeln
Saalkirche Ingelheim. Familienkonzert zum Kreppelkaffee. Besucher können gerne verkleidet kommen. Orgel: Iris und Carsten Lenz. Moderation im Kostüm: Pfr. i.R. Dr. Ernst L. Fellechner Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr gibt es am Fastnachts-Samstag erneut ein 45minütiges Konzert mit humorvoller Orgelmusik. Auf dem Programm stehen neben dem bekannten “Narrhallamarsch” auch Orgel-Tänze und andere Orgelkompositionen mit Spaßfaktor. Pfr. i.R. Dr. Ernst L. Fellechner führt im Kostüm humorvoll und närrisch durch das Programm. Konzert mit Video-Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine große Leinwand. Konzertdauer. ca. 45 Minuten. Eintritt frei (Kollekte). Infos/Platzreservierung: http://www.lenz-musik.de Kreppelkaffee von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Anbau der Saalkirche
Bild

15:11 Uhr CVFW Fastnachtsumzug durch Frei-Weinheim
DER närrische Fastnachtsumzug durch Frei-Weinheim. Start & Aufstellung des Umzugs ist in der Hochstraße. Der Umzug endet an der neuen Weinumer Narrhalla, an der Brüder-Grimm-Grundschule. Dort gibt's direkt im Anschluss "se Essen & se Tringe". Bevor es um 19:11 Uhr mit WEINUM SPEZIAL in der Narrhalla weitergeht! Wir freuen uns auf euer kommen & tranieren seit Monaten unser Bombowurftechnik auf Präzision vom Allerfeinsten ;-) http://www.cvfw.de
Bild

19:11 Uhr CVFW Weinum Spezial
Bei Weinum Spezial gibt's einiges zu erleben: Wir haben die Gewinnerband von Keno rockt 2015! Die TQS Clubband sorgt für die beste CoverMusik im Rhein-Main Gebiet. Showtanz der extraklasse gibt's auch zu sehen u.a. mit: - Enjeue aus Gau-Algesheim - Atlantics aus Ober-Hilbersheim - Just 4 Fun aus Ingelheim ++Special++Happy Hour++Special++ bis 20:11 Uhr gibt's 2 Getränke zum Preis von einem http://www.cvfw.de
Bild

10:00 Uhr Streiten lernen
Es kann nicht stets alles eitle Freude, Sonnenschein sein. Manchmal ist ein Streitgespräch von Nöten. Nur wie streite ich richtig? Vielen fällt streiten schon deshalb so schwer, weil sie es nie gelernt haben und ihnen seit der Kindheit schon erklärt wurde, dass streiten etwas schlechtes sei. Vermittelt werden Wege, als Erwachsener erfolgreich für sich einzutreten. Kursinhalt: Spagat zwischen Harmoniebedarf und notwendigen Auseinandersetzung; wie führe ich ein konstruktives Streitgespräch; sich behaupten, wenn die Emotionen auf beiden Seiten die Oberhand bekommen; was kann ich tun, was muss ich lassen beim Streiten; Regeln und Strategie bei Streiten. Die Kursgebühr beträgt 32€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild
Sonntag 
07. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

14:11 Uhr Großer 44. Fastnachtsumzug Ober-Ingelheim
Liebe Freunde der Straßenfastnacht! Auf zum großen närrischen Umzug des ICV 1898 e.V. durch die Straßen Ober-Ingelheims! Besondere Highlights zum Jubiläum: Prämierung "Bester Wagen" und "Beste Fußgruppe" sowie Moderation am Alten Rathaus Marktplatz Süd und Livestream ins Internet unter folgendem Link: https://youtu.be/UhTm19gq8t4 ACHTUNG - NEUER ZUGWEG: Selztalstraße (Aufstellung) - Altegasse - Stiegelgasse - Marktplatz Ober-Ingelheim - Bahnhofstraße - Am Mühlborn - Mühlstraße - Unterer Zwerchweg - Altegasse (Auflösung). Weitere Infos und die Anmeldung zum 44. Lindwurm durch die Straßen Ober-Ingelheim gibt es ab sofort über die Homepage: http://www.icv-1898.de. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und Euren Besuch!
Bild
Montag 
08. 02. 16
14:11 Uhr CVFW Kindermaskenball
Am Rosenmontag gehts rund in der Narhalla in Frei-Weinheim. Da dürfen auch die kleinen mit der ganzen Familie Fastnacht feiern. http://www.cvfw.de
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

13.30 Uhr VdK Sprechstunde in sozialen Angelegenheiten
VdK Sprechstunde in sozialen Angelegenheiten im MGH von 13.30-16.00 Uhr

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Dienstag 
09. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

10 Uhr Frühstückstreff für Familien im Café Kunterbunt
Jeden Dienstag von 10 - 12 Uhr gibt es im Café Kunterbunt in der Oberen Gärtnerstr. 9 in Ingelheim ein tolles Frühstücksbuffet für Familien. Christina Centonze-Lukas, Stillberaterin und Kinderkrankenschwester, unsere Elternberaterin ist da und beantwortet gerne alle Fragen rund ums Baby. Die Kinder könnnen in unserer Kinderspielecke spielen, während die Eltern mal in Ruhe frühstücken können. Das Frühstück kostet 6 € inkl. Tee, Kaffee, Wasser und Saft. Wir freuen uns auf euch! Achtung: ab Frühjahr 2016 zieht das Café Kunterbunt in die Bahnhofstr. 119 ins EG.

17 Uhr Mal- und Zeichenkurs für Kinder und Jugendliche ab 11
Du malst und zeichnest gerne und bist auf der Suche nach neuen Ideen und Techniken? In diesem Kurs werden wir viel Zeichnen, mit Aquarellfarben malen und auch mit Papier und Kleister arbeiten. Außerdem lernen wir unterschiedliche Kreativtechniken kennen und wenden diese immer wieder neu an. Der Kurs ist flexibel und geht auf die einzelnen Interessen der Teilnehmer/innen ein. Schließlich sind wir kreativ und wollen Grenzen nicht nur im Kopf überwinden. Bitte mitbringen, soweit schon vorhanden: gute Bleistifte, Radiergummi/Knetgummi, gute Aquarellpinsel, großes Wasserglas Der Kurs findet 5 x dienstags von 17 bis 18:30 Uhr im MütZe, Bahnhofstr. 119 in Ingelheim statt und kostet 50 € inklusive Material oder 15,– EUR pro Termin. Anmeldung bei Nicole Kreye 06132-711186 oder nk@zwiebelfischchen.de.
Bild

15:15 Uhr Kreativkurs für Grundschulkinder
Komm mit uns ins Märchenland Kreatives Arbeiten, Phantasie, Malen und Basteln kommt ab der Schulzeit für die meisten Kinder viel zu kurz. Daher wollen wir gemeinsam mit verschiedenen Stiften und Wasserfarben zeichnen und malen und mit Schere und Kleister basteln. Dabei begeben wir uns auf die Suche nach lustigen Männchen, die allein unserer Phantasie entspringen, entwerfen kleine Papierpüppchen und lassen diese durch eine Märchenlandschaft wandern. Aus einem Karton basteln wir ein kleines Schloss oder eine Ritterburg für das Spielzimmer. Der Kurs findet 5 x dienstags im MütZe, Bahnhofstr. 119 in Ingelheim von 15:15 - 16:45 Uhr statt und kostet 50 € (inkl. Material) oder 15 € pro Termin. Anmeldung über Nicole Kreye, 06132 711186 oder nk@zwiebelfischchen.de.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Der gemischte Chor des Gesangvereins Germania lädt ein zum Mitsingen! Jeden Dienstag um 20 Uhr wird im Neuweg 24 in Ober-Ingelheim im vereinseigenen Proberaum gesungen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird viel erzählt, gelacht und gefeiert. Die Frauen und Männer des Chores freuen sich auf Sie und Ihre Stimme! Kontakt: Monika Reble Tel. 06132-3129 (bitte auf Anrufbeantworter sprechen) Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag im MGH von 14.30-17.00 Uhr

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Mittwoch 
10. 02. 16
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

15 Uhr Interkultureller Nachmittagstreff
Jeden Mittwoch von 15 - 17 Uhr treffen wir uns im Café Kunterbunt, Obere Gärtnerstr. 9 in Ingelheim in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen zum gemeinsamen Austausch. Während der Treffen sind wir gerne kreativ zu verschiedenen Themen, z.B. aus Alt macht Neu, backen, nähen, tanzen, Meditation und anderes. Neue Gesichter und neue Ideen sind immer herzlich willkommen. Also kommt vorbei, wir freuen uns auf euch. Infos über das MütZe-Büro 06132-71449010 oder kontakt@muetze-ingelheim.de. Achtung: im Frühjahr 2016 zieht das Café Kunterbunt in die Bahnhofstr. 119 um. Nähere Infos sind dann aktuell auf der Homepage http://www.muetze-ingelheim.de zu finden.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Die NewWaySingers laden ein zum Reinschnuppern! Jeder, der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen. Wir proben von Gospel über Pop bis Musical mittwochs um 20 Uhr im Vereinsheim des Gesangvereins Germania im Neuweg 24, Ober-Ingelheim. Bitte trauen Sie sich - wir freuen uns über jede neue Stimme, wobei Männerstimmen besonders dringend gebraucht werden! Außerdem: Einladung zum Chorworkshop vom 11. bis 13. März. Kontakt: Gitta Meineck, Telefon 06132-86182 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Donnerstag 
11. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

14:30 Uhr Offene Sprechstunde des Betreuungsvereins der Diakonie Ingelheim e.V.
Der Betreuungsverein der Diakonie e.V. bietet zweimal im Monat eine offene Sprechstunde an. Das Angebot richtet sich an ehrenamtliche Betreuer/innen und Bevollmächtigte und an alle Interessierte, die sich über die verschiedenen Vorsorgemöglichkeiten wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder Betreuungsverfügung informieren wollen oder Fragen rund um das Betreuungsrecht haben. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Die Sprechstunden im Februar finden am Donnerstag, den 11.02. und 25.02.2016 von 14:30 bis 16:30 Uhr im Beratungszentrum der Diakonie, Georg-Rückert-Straße 24 statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen und weitere Informationen unter: Betreuungsverein der Diakonie Ingelheim e.V., Georg-Rückert-Straße 24, 55218 Ingelheim, Tel.: 06132-789412. Mail: btv@diakonie-mainz-bingen.de
Bild

13:00 Uhr Computer für Anfänger - Umgang mit Tastatur und Maus
In diesem Kurs lernen Computerneulinge den Umgang mit der Tastatur und der Maus. Durch geeignete Übungen, auch in Form von "Hausaufgaben", erwerben Sie sich die Voraussetzungen für die Teilnahme an weiteren Computerkursen. Die Kursgebühr beträgt 60€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim Kurs 1603 - Referent/in: Manuela Menk-Resch 11.02.2016 | 13:00 - 15:15 Uhr | Do 16.02.2016 | 13:00 - 15:15 Uhr | Di 18.02.2016 | 13:00 - 15:15 Uhr | Do Gebühr: € 60,00 (für 9,00 Ustd. ab 5 Personen) Ort: EDV-Räume Fridtjof-Nansen-Haus
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Freitag 
12. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

16:45 Uhr Orientalischer Tanz
Orientalischer Bauchtanz ist ein Tanz für alle Altersstufen, vom jungen Mädchen angefangen bis zur reifen Frau. Es ist geeignet für jegliche weibliche Körperform. Durch Bewegungsübungen, lustvoll der Musik folgend, wird die Beweglichkeit des Körpers erweitert. Die Muskeln werden gedehnt und gekräftigt, Herz und Kreislauf werden trainiert. Der Körper gewinnt an Ausdruck. Sie lernen Ihre Muskeln isoliert und koordiniert zu bewegen und schulen Konzentration und Aufmerksamkeit. Auch die Seele wird durch den Tanz genährt, durch die Freude an der Bewegung und der Wahrnehmung des Körpers. Körper und Seele verschmelzen im Rhythmus und in der Bewegung zu einer Einheit. Die Kursgebühr beträgt 69€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Samstag 
13. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

20:00 Uhr "Super Vision" - Politkabarett
Die Förderer der Kleinkunst präsentieren "HG. Butzko": In seinem neuen Programm »Super Vision« fragt er nicht ganz grundlos, warum man heutzutage überhaupt noch ins Kabarett geht. Es reiche doch aus, wenn man den Politikern selbst zuhört, um zum Lachen nicht in den Keller gehen zu müssen... Veranstaltungsort: Aula des SMG - Friedrich-Ebert-Str. 13 - Vorverkauf: Online über http://www.foerderer-der-kleinkunst.de oder bei unseren Vorverkaufsstellen in Ingelheim (Foto Besier / Tabak Bambach).
Bild
Sonntag 
14. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

19.00 Uhr Valentinstag-Dinner mit Live-Klavier-Musik
…denken Sie an Valentinstag Überraschen Sie Ihre(n) Liebste(n) am Valentinstag-Abend Sonntag, den 14.Februar um 19.ooh doch mit einem Besuch im Henry’s Dort wird ein schönen Abend in romantischer Atmosphäre geboten, bei Kerzenschein, dezenter LIVE-KLAVIER-Musik und einem ausgesuchten 3-Gänge-Menue mit Champagner und Wein. NUR MIT VORANMELDUNG ! Anmeldung bitte bis spätestens: Faschings-Sonntag, 07.02. unter 06132 8991980 oder henrys@email.dehttp://www.henrys-oberingelheim.de – marktplatz 10 – oberingelheim

17 Uhr Preisträger stellen sich vor
Preisträger des Landkreises Mainz-Bingen konzertieren. Das Konzert bildet den Abschluss des rheinhessischen Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“. Die Preisträger des Landkreises Mainz-Bingen stellen sich musikalisch vor und erhalten während des Festaktes ihre Urkunden. Der Landrat des Landkreises Mainz-Bingen Claus Schick wird die Urkunden überreichen. Sonntag, 14. Februar 2016, 17 Uhr, Großer Saal, Weiterbildungszentrum Ingelheim

11:15 Uhr Stadtmauerrundgang Ober-Ingelheim - Pro Ingelheim
Der 2stündige Spaziergang beginnt am Tastmodell an der Wehranlage um die Burgkirche. Danach führt er entlang der Wehrmauer um Ober-Ingelheim. Wir entdecken neben einigen Stadttoren und Wehrtürmen auch weniger bekannte Winkel des Stadtteiles. Einen der Wehrtürme werden wir besichtigen. Sie erfahren vieles über das historische Ober-Ingelheim, seine Gebäude, seiner Straßennamen und Bewohner. Höhepunkt ist der Gang über die Wehrmauer um die Burgkirche und die Besteigung des Malakoff-Turmes mit seinem Blick über Ingelheim und des Rheintales. Treffpunkt ist am Tastmodell (Rosengärtchen)
Bild
Montag 
15. 02. 16
15:00 Uhr Abschluss Berufsreife erlangen
Der Lehrgang für den nachträglichen Erwerb des Abschlusses Berufsreife umfasst 230 Unterrichteinheiten. Unterrichtet werden die Fächer: Deutsch (70 UE), Mathematik (70 UE) sowie Sozialkunde (30 UE), Geschichte (20 UE) und Physik/Chemie (40 UE). Um den Abschluss zu erreichen, müssen die Noten der Klassenarbeiten eine Qualifikation für die Abschlussprüfung zulassen. Die schriftliche Prüfung erfolgt in den Fächern Deutsch, Mathematik und einem frei wählbaren Fach. Die mündliche Prüfung erfolgt in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sozialkunde und einem weiteren frei wählbaren Fach. Unterrichtstage: Montag - Donnerstag, 4 x auch Freitag. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-11. Die Kursgebühr beträgt 220€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

19:30 Uhr Gesellschaftstanz für Paare (Erwachsene) - Anfänger
Vermittelt werden die Grundlagen der Tänze: Discofox, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Blues, Foxtrott, Rumba, Boogie, Bachata, Merengue. Bitte melden Sie sich jeweils mit Partner/in an. Die Kursgebühr beträgt 99€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

14:30 Uhr Grundkenntnisse für Smartphone-Einsteiger
Mehr als nur telefonieren. Mit einem Smartphone kann man so viel mehr als telefonieren. Doch was nützt es, wenn man sich damit noch nicht wirklich auskennt. Wie möchten Sie Ihr Smartphone nutzen? Worauf sollten Sie bei der Benutzung eines Smartphones achten? IOS oder Android – was unterscheidet die Systeme? Wozu benötigt man WLAN, Bluetooth, GPS? Lernen Sie Ihr Smartphone kennen und werden Sie sicherer im Umgang. Dieses Angebot richtet sich an die Nutzer von Smartphones mit dem Betriebssystem. Es geht dabei intensiv auf persönlichen Fragen der Interessierten ein und findet ab dem 15. Februar montags von 14:30 bis 16:00 Uhr an 4 Terminen im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald- Str. 15 statt. Anmeldung bei Sandra Baumgärtner, Tel. 06725 300803 oder per email: sandra.baumgaertner@yahoo.de.
Dienstag 
16. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

10:00 Uhr WeltCafé "Lebensmittel schön verpackt - Um jeden Preis?" im Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingelheim
Alle Jahr wieder – Autofasten, Süßigkeitsfasten, Alkoholfasten. Wie wäre es zur nächsten Fastenzeit mal mit dem Verzicht auf Plastik? Der Großteil der Lebensmittel wird heutzutage verpackt eingekauft. Ob Glas, Metall, Karton oder Plastik, die Verpackungs-Welt ist vielfältig. Die Hüllen schützen nicht nur bei Lagerung und Transport, sondern bieten auch viel Platz für Im Vortrag „Lebensmittel schön verpackt – Um jeden Preis?“ erfahren Verbraucherinnen und Verbraucher nicht nur etwas über die Vor- und Nachteile verschiedener Verpackungsmaterialien. Die Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale gibt auch Tipps, worauf es beim Einkauf und der Lagerung im Haushalt ankommt, um gesundheitliche Risiken zu minimieren. Wir zeigen Alternativen und motivieren in der Fastenzeit, bewusst Verpackungen zu meiden.
Bild

10 Uhr Frühstückstreff für Familien im Café Kunterbunt
Jeden Dienstag von 10 - 12 Uhr gibt es im Café Kunterbunt in der Oberen Gärtnerstr. 9 in Ingelheim ein tolles Frühstücksbuffet für Familien. Christina Centonze-Lukas, Stillberaterin und Kinderkrankenschwester, unsere Elternberaterin ist da und beantwortet gerne alle Fragen rund ums Baby. Die Kinder könnnen in unserer Kinderspielecke spielen, während die Eltern mal in Ruhe frühstücken können. Das Frühstück kostet 6 € inkl. Tee, Kaffee, Wasser und Saft. Wir freuen uns auf euch! Achtung: ab Frühjahr 2016 zieht das Café Kunterbunt in die Bahnhofstr. 119 ins EG.

17 Uhr Mal- und Zeichenkurs für Kinder und Jugendliche ab 11
Du malst und zeichnest gerne und bist auf der Suche nach neuen Ideen und Techniken? In diesem Kurs werden wir viel Zeichnen, mit Aquarellfarben malen und auch mit Papier und Kleister arbeiten. Außerdem lernen wir unterschiedliche Kreativtechniken kennen und wenden diese immer wieder neu an. Der Kurs ist flexibel und geht auf die einzelnen Interessen der Teilnehmer/innen ein. Schließlich sind wir kreativ und wollen Grenzen nicht nur im Kopf überwinden. Bitte mitbringen, soweit schon vorhanden: gute Bleistifte, Radiergummi/Knetgummi, gute Aquarellpinsel, großes Wasserglas Der Kurs findet 5 x dienstags von 17 bis 18:30 Uhr im MütZe, Bahnhofstr. 119 in Ingelheim statt und kostet 50 € inklusive Material oder 15,– EUR pro Termin. Anmeldung bei Nicole Kreye 06132-711186 oder nk@zwiebelfischchen.de.
Bild

15:15 Uhr Kreativkurs für Grundschulkinder
Komm mit uns ins Märchenland Kreatives Arbeiten, Phantasie, Malen und Basteln kommt ab der Schulzeit für die meisten Kinder viel zu kurz. Daher wollen wir gemeinsam mit verschiedenen Stiften und Wasserfarben zeichnen und malen und mit Schere und Kleister basteln. Dabei begeben wir uns auf die Suche nach lustigen Männchen, die allein unserer Phantasie entspringen, entwerfen kleine Papierpüppchen und lassen diese durch eine Märchenlandschaft wandern. Aus einem Karton basteln wir ein kleines Schloss oder eine Ritterburg für das Spielzimmer. Der Kurs findet 5 x dienstags im MütZe, Bahnhofstr. 119 in Ingelheim von 15:15 - 16:45 Uhr statt und kostet 50 € (inkl. Material) oder 15 € pro Termin. Anmeldung über Nicole Kreye, 06132 711186 oder nk@zwiebelfischchen.de.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Der gemischte Chor des Gesangvereins Germania lädt ein zum Mitsingen! Jeden Dienstag um 20 Uhr wird im Neuweg 24 in Ober-Ingelheim im vereinseigenen Proberaum gesungen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird viel erzählt, gelacht und gefeiert. Die Frauen und Männer des Chores freuen sich auf Sie und Ihre Stimme! Kontakt: Monika Reble Tel. 06132-3129 (bitte auf Anrufbeantworter sprechen) Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

17:00 Uhr Kochkurs: Pfiffige Snacks für Vielbeschäftigte
Sind Sie gelangweilt vom Kantinenangebot oder Franzbrötchen als Zwischenmahlzeit? Sie werden staunen, wie leicht es ist, sich auf die Schnelle am Arbeitsplatz gesund und ausgewogen zu ernähren. Es wird vermittelt, wie Sie leckere Sachen für unterwegs zaubern, die Einkaufsplanung in den Alltag integrieren können und was sich wie transportieren und aufbewahren lässt. Die Spannbreite der vorgestellten Rezepte reicht von herzhaften Salaten bis zu selbstgemachten Chips. In Kooperation mit dem Yellow Jugend- und Kulturzentrum Ingelheim. Veranstalter im Sinne des Weiterbildungsgesetzes Rheinland-Pfalz ist das Weiterbildungszentrum Ingelheim. Die Kursgebühr beträgt 23,50€, inkl. Lebensmittelkosten. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: Yellow Jugend- und Kulturzentrum Ludwig-Langstädter-Str. 4 55218 Ingelheim
Bild

19:15 Uhr Vom Spiel- zum Lern-Kind: Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule
Einen gelingenden Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu gestalten, ist ein Beitrag zur Kontinuität der kindlichen Bildungsbiografie. Dieser Wechsel betrifft nicht nur die Kindergartenkinder, sondern die ganze Familie! Der Abend informiert zu folgenden Aspekten: 1.Was beinhalten die Schulfähigkeiten im Einzelnen? 2.Wo liegen die Verantwortungsbereiche für das Kind und wo die der Eltern? 3.Welche Sorgen oder Ängste begleiten den Übergang? 4.Was erleichtert das Lernen und was macht es schwer? Die Kursgebühr beträgt 25€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag im MGH von 14.30-17.00 Uhr

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Mittwoch 
17. 02. 16
19:00 Uhr Margit Sponheimer liest aus “Am Rosenmontag bin ich geboren”
Worum gehts? Margit Sponheimer gilt heute als Fastnachts-Ikone: 1965 begann sie ihre unvergleichliche Solokarriere mit dem Fastnachtsschlager „Gell, du hast mich gelle gern“. In ihrer Autobiografie schreibt sie, wie alles anfing: Von ersten Auftritten mit sechzehn beim Neujahrskonzert und wie sie Toni Hämmerle und Ernst Neger kennenlernte.Wir erfahren etwas von ihrer Kindheit in Frankfurt und Mainz. Die Autobiografie ist Fastnachtsgeschichte und Zeitdokument in einem: Eine lebendig und temperamentvoll erzählte Lebensgeschichte. Adresse: Wasems Kloster Engelthal, Edelgasse 15, 55218 Ingelheim, Reservierung unter 06132/8369 oder info@leinpfadverlag.de, Eintritt: 5 € (Abendkasse), Veranstalter: Leinpfad Verlag
Bild

10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

15 Uhr Interkultureller Nachmittagstreff
Jeden Mittwoch von 15 - 17 Uhr treffen wir uns im Café Kunterbunt, Obere Gärtnerstr. 9 in Ingelheim in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen zum gemeinsamen Austausch. Während der Treffen sind wir gerne kreativ zu verschiedenen Themen, z.B. aus Alt macht Neu, backen, nähen, tanzen, Meditation und anderes. Neue Gesichter und neue Ideen sind immer herzlich willkommen. Also kommt vorbei, wir freuen uns auf euch. Infos über das MütZe-Büro 06132-71449010 oder kontakt@muetze-ingelheim.de. Achtung: im Frühjahr 2016 zieht das Café Kunterbunt in die Bahnhofstr. 119 um. Nähere Infos sind dann aktuell auf der Homepage http://www.muetze-ingelheim.de zu finden.
Bild

10 Uhr Kuscheltiere u.a. selber nähen
Wir treffen uns gemeinsam im Café Kunterbunt, Bahnhofstr. 119 in Ingelheim von 10 - 12 Uhr, um aus Reststoffen Kuscheltiere, Lavendelsäckchen, Nikolaussocken, Osternester u.a. für unsere kleinen und großen Kinder zu nähen. Dabei nähen wir nur mit Nadel und Faden. Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein. Kosten entstehen dabei keine. Anmeldung und Infos über das MütZe-Büro 06132-71449010 oder anmeldung@muetze-ingelheim.de.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Die NewWaySingers laden ein zum Reinschnuppern! Jeder, der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen. Wir proben von Gospel über Pop bis Musical mittwochs um 20 Uhr im Vereinsheim des Gesangvereins Germania im Neuweg 24, Ober-Ingelheim. Bitte trauen Sie sich - wir freuen uns über jede neue Stimme, wobei Männerstimmen besonders dringend gebraucht werden! Außerdem: Einladung zum Chorworkshop vom 11. bis 13. März. Kontakt: Gitta Meineck, Telefon 06132-86182 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

13:30 Uhr Bilder von der Kamera auf den Computer - für Anfänger
In diesem Kurs lernen Interessierte ohne PC-Vorkenntnisse, Urlaubs- oder Familienbilder von der Digitalkamera oder dem USB-Stick auf den Computer zu übertragen, um sie dort digital zu bearbeiten oder in ein Fotobuch einzubinden. Gleichzeitig lernen Sie, Ordnung in Ihre digitalen Bilder zu bringen, die sich vielleicht seit Jahren angehäuft haben. Dieser Kurs eignet sich auch als Vorübung für den Kurs ein "Fotobuch erstellen". Wenn möglich, bringen Sie bitte Ihren Fotoapparat inklusive leerer Speicherkarte und Verbindungskabel mit. Gerne können Sie auch Ihr Notebook mitbringen. Die Kursgebühr beträgt 13€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

18:00 Uhr Der Weg in die Selbstständigkeit: Unternehmensgründung
Ein Unternehmen zu gründen und zu führen, ist eine ganz besondere Herausforderung. Selbstverwirklichung, Unabhängigkeit, Freiheit - für viele ist das ein Traum mit besonderem Reiz. Doch Selbstständigkeit bedarf einer umfassenden Vorbereitung: Welche finanziellen Risiken kommen auf mich zu? Wo muss ich meine Selbstständigkeit anmelden? Erhalte ich Zuschüsse, Förderkredite, Bürgschaften? Habe ich Anspruch auf eine Unterstützung der Agentur für Arbeit? Gibt es einen Abnehmermarkt für mein Angebot? Welche steuerlichen und rechtlichen Vorschriften muss ich beachten? Neben theoretischem Rüstzeug erhalten Sie Tipps, wie Ihr Traum Schritt für Schritt vorbereitet und umgesetzt werden kann. Die Kursgebühr beträgt 30€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

19:00 Uhr Säure-Basen-Haushalt - Basenfastenkurs nach Sabine Wacker
Schnelle Mahlzeiten, Fertig-Nahrung und ein hektischer Alltag fördern die Säurebildung im Körper. Auch Stress, Kaffee, Alkohol, Fleischprodukte und Süßwaren übersäuern den Körper. Die Folgen: Übergewicht und Krankheiten. Basenfasten ist eine milde Form des Fastens und alltags- und familientauglich. Sie erlernen, Ihren Säure-Basenhaushalt dauerhaft in Balance zu bringen und Pfunde zu verlieren. Der Basenfastenkurs beinhaltet: 1.Vier Treffen, 2.Bestandsaufnahme und persönliches Ziel, 3.Begleitung, Austausch und Motivation, 4.Basenfasten-Mappe: Umfangreiche Information, 5.Rezepte für eine Basenfasten-Kur, 6.Anleitung zur Azidosegymnastik und -selbstmassage nach Rosemarie Holzer. Die Kursgebühr beträgt 69€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

20:00 Uhr Info-Abend: mein Kind hat Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten
Auf dem kostenlosen Info-Abend wird vorgestellt, was getan werden kann, wenn das eigene Kind unter Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten leidet. Legasthenie ist eine Lese- und Rechtschreibschwäche, die wenig mit Intelligenz zu tun hat. Die Lese-Rechtschreibkurse von Volkshochschule und Jugendbildungswerk sind ein intensives Gruppentraining, das sich am Kenntnisstand der Gruppe orientiert. Für die Zusammenarbeit von Eltern und Kursleiter ist es Voraussetzung, dass Eltern, deren Kinder erstmals die Kurse besuchen sollen, am Info-Abend teilnehmen. Bitte beachten! Die Einstufungstests finden am Donnerstag, den 18.02.2016, ab 14.00 Uhr im WBZ Ingelheim statt (siehe Kurs 9401 im Jugendbildungswerk) Die Kursgebühr beträgt ??€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10.
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.

15:00 Uhr Geistig fit - Gedächtnistraining für Senioren
Ein altes Sprichwort sagt „wer rastet, der rostet“. Gerade im Alter können Bewegung, Abwechslung und Aktivitäten wesentlich dazu beitragen, das eigene Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit zu verbessern. Das gilt in gleichem Maße für körperliche als auch geistige Aktivitäten. In der Veranstaltung „Geistig fit – Gedächtnistraining für Senioren“ des Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt Ingelheim liegt der Schwerpunkt auf der geistigen Beweglichkeit. In entspannter Atmosphäre soll im Rahmen von Gruppenübungen das Gedächtnis gezielt trainiert werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nähere Informationen Simone Schirmer, Pflegestützpunkt Ingelheim, Tel. 06132 716700.
Donnerstag 
18. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

17.45 Uhr Gut bei Puste-AtemGrundkurs-Stress lass nach
Jeder kleinste Reiz von außen und von innen verändert den Atem, macht ihn zu einem Seismograph für die Art und Weise wie wir im Leben stehen. Sie lernen und üben, sich dem frei zugelassenen Atem bewusst anzuvertrauen, Ankommen im Einatmen, im ausatem sich ausdrücken und in der Welt stehen, die Atempause ist Vertrauen und Genießen. Und damit haben Sie sich gleichzeitig den heilenden Kräften des Atems geöffnet. Ort: Stadtteilhaus Ober-Ingelheim Kursgebühr: 50,00€ Anmeldung: Bärbel Iken, Atemtherapeutin,Tel. 06132-75395 oder praxis@atemschwung.de http://www.atemschwung.de Kommen Sie in bequemer Kleidung mit warmen Socken

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.

18:30 Uhr Die Anti-Asylfront
Filmvortrag mit Dr. Rainer Fromm und anschließender Diskussion 18.30 Uhr – 21.00 Uhr WBZ, Wilhelm Leuschner Str. Eintritt frei. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik (DeGeDe), Landesverband Rheinland-Pfalz und dem forum neue bildung rhein-land-pfalz (fnb). Die Dokumentation liefert exklusive Einblicke in eine enge europäische Zusammenarbeit der verfassungsfeindlichen Gruppen. Beispielsweise in Schweden, Tschechien oder in der Schweiz. Sie zeigt, wie durchlässig die Grenzen zwischen Neonazis und Rechtspopulisten sind und wie intensiv die Neonazis von der Stimmungsmache durch die Rechtspopulisten profitieren. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion mit Vertreter/innen der Landtagsfraktionen statt: Michael Hüttner, MdL (SPD), Dorothea Schäfer, MdL (CDU), Pia Schellhammer, MdL (Bündnis90/Die Grünen) – Moderation: Hans Berkessel, Historiker,Pädagoge und Träger des Bundesverdienstkreuzes. Dr. Rainer Fromm ist Filmautor zahlreicher Fernsehdokumentationen.
Bild
Freitag 
19. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

19.30 Uhr Stummfilmkonzert "Ich möchte kein Mann sein"
Saalkirche Ingelheim. Komödie von Ernst Lubitsch aus dem Jahr 1918. Live-Begleitung an der Skinner-Orgel: Carsten Lenz. Die spritzige Stummfilm-Komödie aus dem Jahr 1918 ist hier erstmals mit Live-Begleitung an der Skinner-Orgel zu sehen. Der 45 Minuten dauernde Film zeigt die amüsanten Abenteuer der jungen Dame Ossi, die sich als Mann verkleidet. Hierbei durchlebt sie mit ihrem sprudelnden Temperament einige humorvolle Verwicklungen, die natürlich zu einem Happy End führen. Der „Film-Kurier“ schrieb im Jahr 1920: „Die Geschichte von dem tollen, übermütigen Backfisch, der sich einmal als Junge ordentlich austobt, dabei in allerlei Nöte gerät und schließlich im Hafen der Ehe landet... Den Autoren ist es gelungen, das Publikum zu stürmischer Heiterkeit hinzureißen, ja es zeitweise direkt zum Wiehern zu bringen“. Als kleines „Vorprogramm“ spielt Carsten Lenz noch originale Kino-Orgel-Musik. Konzertdauer. ca. 1 Stunde. Im Anschluss: Orgelwein aus der Orgelweinpfeife. Eintritt frei (Kollekte). Infos/Platzreservierung: http://www.lenz-musik.de
Bild

19.00 Uhr PLAYGROUND geben sich die Ehre
....und weiter geht's mit LIVE-MUSIK im Henry's in Oberingelheim, dem Live-Musik-Bistro-Cafe am Marktplatz. Das Gitarren-Akustik-Duo "playground", bestehend aus Heike und Bernhard, stellen Eigeninterpretationen bekannter und auch weniger bekannter Songs vor. Die musikalische Reise umfasst Songs von Sting, Norah Jones, Katie Melua, Fleetwood Mac, Ed Sheeran und vielen anderen Künstlern. Weitere Informationen unter http://playground-music.jimdo.com oder bei uns: Henry's, Marktplatz 10, Oberingelheim http://www.henrys-oberingelheim.de Email: henrys@email.de Tel: 06132 899 1980 Wie immer: Eintritt frei, die Band spielt "in den Hut"

19:00 Uhr Weingut Mett-Weidenbach
Diese Reihe möchte Sie mit den Besonderheiten des Ingelheimer Weinbaus, seiner Geschichte, seiner Sorten und nicht zuletzt seiner Winzerinnen und Winzer vertraut machen. Sie lernen die spezifischen Lagen, Böden und Kellerwirtschaft des Weingutes Mett-Weidenbach kennen. Sie werden informiert über den Ausbau, die Pflege und das Angebotsspektrum an Weinen. Dabei werden Sie in die fachliche Begutachtung von Weinen sowie ihrer spezifischen Merkmale eingeführt. Wir laden Sie ein zu einer Weinverkostung im besonderen Ambiente des Weingutes Mett-Weidenbach, Mainzer Straße 31, Ingelheim. Mehr zum Weingut finden Sie unter http://www.weingut-mett.de Mindestalter 18 Jahre. Die Kursgebühr beträgt 22€, inklusive Imbiss. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: Weingut Mett-Weidenbach, Mainzer Str. 31, 55218 Ingelheim
Bild

17:00 Uhr Individuelle EDV-Kursberatung
Vor Beginn der meisten EDV-Kurse informiert die Volkshochschule im WBZ über das aktuelle Angebot an Computer-Kursen. Individuelle Beratungen finden statt am Donnerstag, den 19. Februar, von 17:00 bis 19:00 Uhr und am Samstag, den 20. Februar, von 10:00 bis 12:00 Uhr. Die Beratungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule sowie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10.
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Samstag 
20. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

10:00 Uhr Individuelle EDV-Kursberatung
Vor Beginn der meisten EDV-Kurse informiert die Volkshochschule im WBZ über das aktuelle Angebot an Computer-Kursen. Individuelle Beratungen finden statt am Donnerstag, den 19. Februar, von 17:00 bis 19:00 Uhr und am Samstag, den 20. Februar, von 10:00 bis 12:00 Uhr. Die Beratungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule sowie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10.
Bild

19:30 Uhr Gesellschaftstanz für Paare (Erwachsene) - Anfänger
Vermittelt werden die Grundlagen der Tänze: Discofox, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Blues, Foxtrott, Rumba, Boogie, Bachata, Merengue. Bitte melden Sie sich jeweils mit Partner/in an. Die Kursgebühr beträgt 99€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild
Sonntag 
21. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

16:00 Uhr Kinderprogramm - "Ein Schaf fürs Leben"
Die Förderer der Kleinkunst präsentieren das Figurentheater Gingganz: In einer kalten Nacht stapft ein einsamer Wolf durch den Wald. Der Wolf hat Hunger, sehr großen Hunger. Auf einem Bauernhof trifft er ein Schaf, ein Provinzschaf. Das Schaf an Ort und Stelle aufzufressen, würde zu viel Aufsehen erregen. Dem Wolf gelingt es das Schaf zu einer gemeinsamen Schlittenfahrt zu überreden. Was für das Schaf ein wunderbar aufregender Ausflug ist, ist für den Wolf nur Mittel zum Zweck... Geeignet für Kinder ab 5 Jahren. Veranstaltungsort: Aula des SMG - Friedrich-Ebert-Str. 13 - Vorverkauf: Online über http://www.foerderer-der-kleinkunst.de oder bei unseren Vorverkaufsstellen in Ingelheim (Foto Besier / Tabak Bambach)
Bild
Montag 
22. 02. 16
09:00 Uhr Word 2010 am Vormittag - Modul 1
Sie lernen, Textdateien zu erstellen, zu bearbeiten und zu korrigieren, einschließlich Rechtschreibkorrektur und Silbentrennung. Sie lernen eine übersichtliche Dateiablage mit der Erstellung von Verzeichnissen, dem Abspeichern von Dateien und der Datei-Suche. Vermittelt werden Textbearbeitung und -markierung, das Sortieren von Absätzen, das Einfügen von Elementen und die Arbeit mit Seitenansichten. Ein ansprechendes Endprodukt entsteht durch Zeichen- und Absatzformatierung, Layout und Druckfunktionen in Word. Voraussetzung: Teilnahme an Kurs 1603 und 1604 oder vergleichbare Kenntnisse Die Kursgebühr beträgt 77€, inkl. Lehrbuch. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

19:30 Uhr Abnehmen - aber wie?
In diesem Kurs erlernen Sie eine systemische Ernährungsumstellung, um so langfristig Ihr Gewicht zu reduzieren und auch zu halten. Ihnen werden Wege aufgezeigt, um Ihre eigenen Essgewohnheiten zu erkennen, sie dann schrittweise zu verändern und anschließend zu stabilisieren. Um das Erlernte umzusetzen, erhalten Sie bei Ihrem ganz persönlichen Speiseplan Hilfestellung von der zertifizierten Kursleiterin. Lassen Sie sich auch auf Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen sowie geführte Traumreisen bei Musik ein. Es ist empfehlenswert auch den Kurs "Gesund abnehmen - aber mit Genuss" zu belegen. Dieser Kurs ist von den Kassen zertifiziert. Die Kursgebühr beträgt 64€. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.

20:00 Uhr Literaturkreis im MGH
Das nächste Treffen des Literaturkreises des MGH ist am Montag, 22. Februar um 20 Uhr im Multimaxraum (Nebeneingang) des Mehrgenerationenhauses in der Matthias – Grünewald – Str. 15. An diesem Abend wird das Buch "Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazakil" von Haruki Murakami besprochen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Weitere Informationen erteilt das MGH unter Tel 06132 898040.
Dienstag 
23. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

10 Uhr Frühstückstreff für Familien im Café Kunterbunt
Jeden Dienstag von 10 - 12 Uhr gibt es im Café Kunterbunt in der Oberen Gärtnerstr. 9 in Ingelheim ein tolles Frühstücksbuffet für Familien. Christina Centonze-Lukas, Stillberaterin und Kinderkrankenschwester, unsere Elternberaterin ist da und beantwortet gerne alle Fragen rund ums Baby. Die Kinder könnnen in unserer Kinderspielecke spielen, während die Eltern mal in Ruhe frühstücken können. Das Frühstück kostet 6 € inkl. Tee, Kaffee, Wasser und Saft. Wir freuen uns auf euch! Achtung: ab Frühjahr 2016 zieht das Café Kunterbunt in die Bahnhofstr. 119 ins EG.

17 Uhr Mal- und Zeichenkurs für Kinder und Jugendliche ab 11
Du malst und zeichnest gerne und bist auf der Suche nach neuen Ideen und Techniken? In diesem Kurs werden wir viel Zeichnen, mit Aquarellfarben malen und auch mit Papier und Kleister arbeiten. Außerdem lernen wir unterschiedliche Kreativtechniken kennen und wenden diese immer wieder neu an. Der Kurs ist flexibel und geht auf die einzelnen Interessen der Teilnehmer/innen ein. Schließlich sind wir kreativ und wollen Grenzen nicht nur im Kopf überwinden. Bitte mitbringen, soweit schon vorhanden: gute Bleistifte, Radiergummi/Knetgummi, gute Aquarellpinsel, großes Wasserglas Der Kurs findet 5 x dienstags von 17 bis 18:30 Uhr im MütZe, Bahnhofstr. 119 in Ingelheim statt und kostet 50 € inklusive Material oder 15,– EUR pro Termin. Anmeldung bei Nicole Kreye 06132-711186 oder nk@zwiebelfischchen.de.
Bild

15:15 Uhr Kreativkurs für Grundschulkinder
Komm mit uns ins Märchenland Kreatives Arbeiten, Phantasie, Malen und Basteln kommt ab der Schulzeit für die meisten Kinder viel zu kurz. Daher wollen wir gemeinsam mit verschiedenen Stiften und Wasserfarben zeichnen und malen und mit Schere und Kleister basteln. Dabei begeben wir uns auf die Suche nach lustigen Männchen, die allein unserer Phantasie entspringen, entwerfen kleine Papierpüppchen und lassen diese durch eine Märchenlandschaft wandern. Aus einem Karton basteln wir ein kleines Schloss oder eine Ritterburg für das Spielzimmer. Der Kurs findet 5 x dienstags im MütZe, Bahnhofstr. 119 in Ingelheim von 15:15 - 16:45 Uhr statt und kostet 50 € (inkl. Material) oder 15 € pro Termin. Anmeldung über Nicole Kreye, 06132 711186 oder nk@zwiebelfischchen.de.
Bild

19 Uhr Bürgerinformation zum Thema Flüchtlinge
Oberbürgermeister Ralf Claus, die Landeseinrichtung für Asylbegehrende und Ausreisepflichtige (LEfAA), die Polizeiinspektion Ingelheim und das Migrations- und IntegrationsBüro informieren über die aktuelle Flüchtlingssituation in Ingelheim. Vorträge mit anschließender Frangerunde und Diskussion. Die Veranstaltung findet im Jugend- und Kulturzentrum Yellow, Ludwig-Langstädter-Str. 4 in 55218 Ingelheim, statt

19 Uhr Bürgerinformation zum Thema Flüchtlinge in Ingelheim
Oberbürgermeister Ralf Claus, die Landeseinrichtung für Asylbegehrende und Ausreisepflichtige (LEfAA), die Polizeiinspektion Ingelheim und das Migrations- und IntegrationsBüro informieren Sie über die aktuelle Flüchtlingssituation in Ingelheim. Vorträge mit anschliessender Fragerunde und Diskussion. Die Veranstaltung findet im Jugend- und Kulturzentrum Yellow, Ludwig-Langstädter-Str. 4 in 55218 Ingelheim, statt.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Der gemischte Chor des Gesangvereins Germania lädt ein zum Mitsingen! Jeden Dienstag um 20 Uhr wird im Neuweg 24 in Ober-Ingelheim im vereinseigenen Proberaum gesungen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird viel erzählt, gelacht und gefeiert. Die Frauen und Männer des Chores freuen sich auf Sie und Ihre Stimme! Kontakt: Monika Reble Tel. 06132-3129 (bitte auf Anrufbeantworter sprechen) Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

13:30 Uhr Erste Schritte in die Tabellenkalkulation mit Excel - 60plus
Dieser Kurs umfasst einen Einstieg in die Grundfunktionen des Tabellenkalkulationsprogramms Excel. Es werden erste Beispiele für den alltäglichen Gebrauch durchgesprochen. Ihre Anregungen und Wünsche können ebenfalls berücksichtigt werden. Voraussetzung: Teilnahme an Kurs 1603 oder vergleichbare Kenntnisse Die Kursgebühr beträgt 137€, inkl. Lehrbuch. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

18:00 Uhr Computer-Grundkurs: Xpert Starter - Modul 1
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, die noch nicht am Computer gearbeitet haben. Sie lernen den Aufbau und die Leistungsmerkmale eines PC-Systems kennen. Weiter vermittelt werden die Grundlagen des Betriebssystems Windows 7: Desktop, Taskleiste, Objekte, Fenster, Favoriten und andere Anpassungen. Geübt wird ebenfalls der Aufbau eines Dateiablagesystems zur Verwaltung von Ordnern und Dateien mit Hilfe des Windows-Explorers. Voraussetzung: Teilnahme an Kurs 1603 oder vergleichbare Kenntnisse Die Kursgebühr beträgt 75€, inkl. Lehrbuch. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag im MGH von 14.30-17.00 Uhr

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Mittwoch 
24. 02. 16
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

19:00 Uhr Würdige Herren und ehrbare Männer. Die soziale Elite des mittelalterlichen Bingens zwischen Stadtherrschaft und Stadtgemeinde
Fridtjof-Nansen-Haus, Großer Saal Wie in vielen mittelalterlichen Städten lag auch in Bingen die Verwaltung der Stadt in den Händen einer kleinen Gruppe von Amtsträgern und Ratsherren, die dem Herrn der Stadt wie auch der Gemeinde der Bürger Rechenschaft schuldeten. Dabei war es für die Mitglieder dieser Elite nicht immer leicht, zwischen den Ansprüchen beider Seiten zu vermitteln. Der Vortrag untersucht diese Gruppe, ihre Zusammensetzung und ihre Veränderungen und fragt nach ihren Interessen, Selbstbildern und Strate-gien zwischen Stadtherrschaft und Stadtgemeinde. Vortrag von Raoul Hippchen, Mainz Der Vortrag ist kostenfrei, Gäste sind herzlich willkommen.
Bild

15 Uhr Interkultureller Nachmittagstreff
Jeden Mittwoch von 15 - 17 Uhr treffen wir uns im Café Kunterbunt, Obere Gärtnerstr. 9 in Ingelheim in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen zum gemeinsamen Austausch. Während der Treffen sind wir gerne kreativ zu verschiedenen Themen, z.B. aus Alt macht Neu, backen, nähen, tanzen, Meditation und anderes. Neue Gesichter und neue Ideen sind immer herzlich willkommen. Also kommt vorbei, wir freuen uns auf euch. Infos über das MütZe-Büro 06132-71449010 oder kontakt@muetze-ingelheim.de. Achtung: im Frühjahr 2016 zieht das Café Kunterbunt in die Bahnhofstr. 119 um. Nähere Infos sind dann aktuell auf der Homepage http://www.muetze-ingelheim.de zu finden.
Bild

10 Uhr Kuscheltiere u.a. selber nähen
Wir treffen uns gemeinsam im Café Kunterbunt, Bahnhofstr. 119 in Ingelheim von 10 - 12 Uhr, um aus Reststoffen Kuscheltiere, Lavendelsäckchen, Nikolaussocken, Osternester u.a. für unsere kleinen und großen Kinder zu nähen. Dabei nähen wir nur mit Nadel und Faden. Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein. Kosten entstehen dabei keine. Anmeldung und Infos über das MütZe-Büro 06132-71449010 oder anmeldung@muetze-ingelheim.de.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Die NewWaySingers laden ein zum Reinschnuppern! Jeder, der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen. Wir proben von Gospel über Pop bis Musical mittwochs um 20 Uhr im Vereinsheim des Gesangvereins Germania im Neuweg 24, Ober-Ingelheim. Bitte trauen Sie sich - wir freuen uns über jede neue Stimme, wobei Männerstimmen besonders dringend gebraucht werden! Außerdem: Einladung zum Chorworkshop vom 11. bis 13. März. Kontakt: Gitta Meineck, Telefon 06132-86182 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

13:30 Uhr MGH Wandern
Wanderung auf dem Rochusberg und anschließende Einkehr im Hildegard-Forum; Treffpunkt: Mittwoch, 24. Februar - 13.30 Uhr am MGH Ingelheim-West; Matthias-Grünewald-Str. 15 (Mitfahrgelegenheit); Information: Heidelore Engelhardt, Tel. 06132 3292; E-Mail: hjengelhardt@gmx.de

13:30 Uhr Ein Fotobuch erstellen - Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen (intensiv)
Digital erstellte Fotobücher erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Sie sind eine schöne Erinnerung für jede Gelegenheit. Egal, ob Sie Ihren Urlaub, die Hochzeit Ihrer Kinder, Freunde oder sonstige wichtige oder einmalige Ereignisse verewigen möchten, wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr ganz persönliches Fotobuch nach Ihren Wünschen und Ansprüchen gestalten können. Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die bereits eigenständig Fotos von der Kamera auf ihr Notebook oder ihren PC übertragen können. Kleingruppe: 2 Lernende. Die Kursgebühr beträgt 69€, inkl. Fotobuch-Gutschein. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Donnerstag 
25. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

12:30 Uhr Kunst am Mittag: >>Nach Hetzen und Jagen ein Trunk mit Behagen<< Ein Bowlengefäß von Villeroy & Boch und seine Geschichte
Ausgelassene Tanz- und Trinkszenen zieren ein antik dekoriertes Gefäß von 1894. Neben dem fröhlichen Reigen weist auch die Reihe berühmter Weinorte, darunter Ingelheim, auf den >>geistvollen>> Inhalt hin. Um Alkohol und Genuss geht es ebenfalls bei den Trinksprüchen auf dem Untersatz des Gefäßes, das erstmals öffentlich präsentiert wird. Wie kommt es an der Schwelle zum 20. Jahrhundert zu solchen Rückgriffen auf die Kunst längst vergangener Zeiten? Und woher stammen die Einflüsse auf Form, Dekor und Material? Im Kurzvortrag werden die spannenden Geschichten zu einem ungewöhnlichen Kapitel der Tafel- und Trinkkultur um 1900 beleuchtet. Kurzvortrag: Dr. Caroline Eva Gerner, MbdK • Eintritt: 4,00 € (inkl. 1 Tasse Kaffee und 1 süße Überraschung)• Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim • Tel.: 06132-714701

14:30 Uhr Offene Sprechstunde des Betreuungsvereins der Diakonie Ingelheim e.V.
Der Betreuungsverein der Diakonie e.V. bietet zweimal im Monat eine offene Sprechstunde an. Das Angebot richtet sich an ehrenamtliche Betreuer/innen und Bevollmächtigte und an alle Interessierte, die sich über die verschiedenen Vorsorgemöglichkeiten wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder Betreuungsverfügung informieren wollen oder Fragen rund um das Betreuungsrecht haben. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Die Sprechstunden im Februar finden am Donnerstag, den 11.02. und 25.02.2016 von 14:30 bis 16:30 Uhr im Beratungszentrum der Diakonie, Georg-Rückert-Straße 24 statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen und weitere Informationen unter: Betreuungsverein der Diakonie Ingelheim e.V., Georg-Rückert-Straße 24, 55218 Ingelheim, Tel.: 06132-789412. Mail: btv@diakonie-mainz-bingen.de
Bild

17.45 Uhr Gut bei Puste-AtemGrundkurs-Stress lass nach
Jeder kleinste Reiz von außen und von innen verändert den Atem, macht ihn zu einem Seismograph für die Art und Weise wie wir im Leben stehen. Sie lernen und üben, sich dem frei zugelassenen Atem bewusst anzuvertrauen, Ankommen im Einatmen, im ausatem sich ausdrücken und in der Welt stehen, die Atempause ist Vertrauen und Genießen. Und damit haben Sie sich gleichzeitig den heilenden Kräften des Atems geöffnet. Ort: Stadtteilhaus Ober-Ingelheim Kursgebühr: 50,00€ Anmeldung: Bärbel Iken, Atemtherapeutin,Tel. 06132-75395 oder praxis@atemschwung.de http://www.atemschwung.de Kommen Sie in bequemer Kleidung mit warmen Socken

18:00 Uhr Tabellenkalkulation mit Excel
Excel ist ein flexibles Hilfsmittel zur Lösung verschiedener Berechnungsaufgaben. Sie lernen das Funktionsprinzip von Excel mit Arbeitsblättern und Zellen kennen. Der Bildschirmaufbau, das Erstellen von Arbeitsmappen und das Öffnen, Speichern und Schließen werden vorgestellt. Das Eingeben und Bearbeiten von Daten und Inhalten wird erarbeitet, einschließlich der Bedeutung von Fehlermeldungen. Markierungstechniken und die Arbeit mit einfachen Formeln und Funktionen werden erlernt. Ein eigenes Kapitel behandelt relative und absolute Bezüge. Voraussetzung: Teilnahme an Kurs 1635 und 1637 oder vergleichbare Kenntnisse Die Kursgebühr beträgt 75€, inkl. Lehrbuch. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.

17:00 Uhr „Salutogenese oder die Kunst (auch im Ehrenamt) gut für sich zu sorgen“
Auf den ersten Blick engagieren sich Ehrenamtliche mit ihrer Zeit und ihren Kompetenzen für Andere. Ehrenamtliche selbst sagen über ihr Engagement, dass es ihnen auch viel gibt und gut tut, weil es eine sinnvolle Tätigkeit beinhaltet und Freude bereitet. Anderen helfen stößt aber auch an seine Grenzen und tut manchmal nicht mehr gut, - der eigenen Person, der Person, die das Gegenüber im Ehrenamt ist und der Organisation, unter deren Dach das Engagement ausgeübt wird. Salutogenese fragt nach: Was fördert Gesundheit? Warum bleiben Menschen gesund? Wie hängt das mit freiwilligem Engagement zusammen? Der Seminarbend findet am 25. Februar um 17 Uhr im MGH statt und kostet 10 €. Anmeldung und Information im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 bei Jutta Hübner Tel. 06132 8980412 oder per Mail an jutta.huebner@ingelheim.de.

15:30 Uhr Kleine Forscher
Grundlagen von Naturwissenschaft und Technik erarbeiten, begreifen und erlernen können „Kleine Forscher“ im Alter von 7 bis 11 Jahren, gerne auch Kurswiederholer, im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15. Geboten werden Experimente mit Wasser, Luft, chem. Stoffen, Farben, elektrischem Strom, Magnetismus usw. für interessierte Kinder in kleinen Gruppen unter fachlicher Anleitung. Dieses Angebot wird vom VDIni-Club, dem Kinderclub des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI e.V.), unterstützt. Eine Anmeldung für den Kurs, der jeweils donnerstags von 25. Februar bis 14. April (außer Osterferien) in der Zeit von 15:30 bis 16.30 Uhr im Raum „Multimax“ stattfindet, ist erforderlich. Der Kurs ist zusammenhängend und kann nicht tageweise gebucht werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung mit Angabe der Kontaktdaten und Geburtsdatum bei Dr. F. Esser unter franzmesser@online.de; für Rückfragen Tel. 06132-86449.

20:00 Uhr Malu Dreyer vor Ort
Ort: WBZ Ingelheim, Wilhelm Leuschner Str., Einlass 19.30 Uhr. . . Die SPD Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2016 wird nach Ingelheim kommen, um ihre Ideen und Konzepte für ein weiterhin wirtschaftlich erfolgreiches, sozial gerechtes und solidarisches Rheinland-Pfalz vorzustellen und zu diskutieren.
Bild
Freitag 
26. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

10 Uhr Café Klapperstorch mit Elternberatung
Das Baby ist noch klein und Euch fällt manchmal die Decke auf den Kopf? Ihr möchtet nette Menschen in gleicher Lebenssituation kennenlernen und nach durchwachten Nächten ein bisschen entspannen? Oder Ihr habt Fragen zu Eurem Nachwuchs? Dann kommt doch ins Café Klapperstorch, dem Frühstück für Schwangere und junge Eltern. Wir treffen uns von 10 - 12 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Ingelheim-West, Matthias-Grünewaldstr. 15, zu Brötchen, Kaffee und netten Gesprächen. Für Fragen rund ums Baby steht Kinderkrankenschwester und Stillberaterin Christina Centonze-Lukas zur Verfügung, bei der Ihr auch einen Einzelberatungstermin ausmachen könnt. Während des Cafés könnt Ihr Euer Kind außerdem kostenlos wiegen. Papas und Geschwisterkinder sind herzlich willkommen. Infos: Christina Centonze-Lukas, 0177 5516116 oder CCentonze@web.de
Bild

19:00 Uhr Wenig bekannte Single Malts Whiskys
Die Whiskyindustrie ist einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige Schottlands. Etwa 1,25 Milliarden Flaschen werden jährlich verkauft. Der Marktanteil von Blended Whisky beträgt c.a. 92%. 8% werden als Single Malt Whisky verkauft. Viele der rund 120 aktiven Brennereien sind nahezu unbekannt. Ihre Produktion fließt fast vollständig in Blends. Single Malt Abfüllungen dieser Brennereien sind eine Seltenheit. Viele davon kann man guten Gewissens als "Hidden Treasures", also als verborgene Schätze bezeichnen. Lernen Sie sechs dieser Brennereien kennen, zum Beispiel Allt-A-Bhainne, Braes of Glenlivet oder Teaninich, inklusive einer Diashow mit schottischen Landschaften und Brennereien. Mindestalter 18 Jahre Die Kursgebühr beträgt 44€, inkl. Verkostung. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, Tel: (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Ausstellung "BILDER VOM MENSCHEN" von Brigitte Borkott-Gerlach, Neues Rathaus Ingelheim am Rhein, Dauer: 29. Januar bis 26. Februar 2016, Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30 bis 12.30 Uhr, Do: 13.00 bis 18.00 Uhr, Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Gemalt - Gezeichnet"
In der Zeit vom 23. Januar bis 26. Februar stellen Christina und Viviane Michaelis aktuelle Bilder im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias-Grünewald-Straße 15 aus. Die in den letzten zwei Jahren entstandenen Werke zeigen die ganze Bandbreite künstlerischer Techniken, von der Buntstiftzeichnung über Aquarelle und Collagen bis hin zu Acrylbildern. Ebenso vielfältig sind die Motive. Neben Porträts sind Stillleben und Landschaften zu sehen. Die Ausstellung ist montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen im MGH unter der Telefonnummer 06132-8980410.
Samstag 
27. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

20:00 Uhr "Durchgangsverkehr" - Kabarett
Die Förderer der Kleinkunst präsentieren die "Weibsbilder": Diesmal schlüpfen die beiden Damen in die Rolle deutscher Gesetzeshüterinnen. Dabei bringen sie dem Publikum auf charmante Art und Weise bei, was man im Straßenverkehr lieber tunlichst vermeiden sollte und berichten auch von waghalsigen Selbstversuchen. Dabei haben sich die beiden Damen selbst im Laufe der Jahre einiges zu Schulden kommen lassen, überwiegend wirft man ihnen Unfug und groben Schabernack vor, mit bissigen Sprüchen sollen sie wiederholt ahnungslose Zuschauer im Lachmuskelbereich tätlich angegriffen haben... Veranstaltungsort: Aula des SMG - Friedrich-Ebert-Str. 13 - Vorverkauf: Online über http://www.foerderer-der-kleinkunst.de oder bei unseren Vorverkaufsstellen in Ingelheim (Foto Besier / Tabak Bambach).
Bild

19.00 Uhr Sir Duke in Ingelheim
Henry's bietet "Fab4"......die Nachwirkungen der Beatlemania sind in einem Solokonzert des bekannten Ingelheimer Musikers Herzog, auch genannt "Sir Duke" zu hören. Er spielt Gitarre und lässt die Zeiten der Beatles wieder auferstehen. Aber nicht nur für Nostalgiker, sondern für alle, die Spass an LIVE-Musik haben und sich für eine musikalische Reise durch die R&R-Geschichte interessieren..... Henry's - Marktplatz 10, Oberingelheim http://www.henrys-oberingelheim.de / email: henrys@email.de Tel 06132 8991980 wie immer: Eintritt frei / bitte rechtzeitig Plätze reservieren.....
Sonntag 
28. 02. 16
10.00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen
10:00 Uhr Einhard - Biograf und Berater Karls des Großen - Museum Anlässlich des >>Einhardsjahres 2015<< erinnerte das MbdK mit einer kleinen Präsentation im Sonderausstellungsraum mit Exponaten aus seinem Bestand an den fränkischen Gelehrten Einhard, der vor 1175 Jahren, am 14. März 840 starb. Er wirkte als Leiter der Aachener Hofschule, als Ratgeber Ludwigs des Frommen und Laienabt mehrerer Klöster im Frankenreich. Die kleine Schau wird bis 3.Juli 2016 verlängert. Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor u. Frühgeschichte, Römerzeit u. Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April bis Oktober: Di.-Do. 10-17 Uhr und Fr.-So. 10-18 Uhr/November bis März: 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.:06132-714701.http://www.museum-ingelheim.de

11 Uhr Jazzfrühschoppen des LIONS
Der Ingelheimer LIONS Club lädt zum traditionellen LIONS-Jazzfrühschoppen mit der Barrelhouse Jazzband in die Alte Markthalle, Ingelheim, Binger Straße 9, ein. Jazz vom Feinsten, tolle Atmosphäre, gute Stimmung, und das alles für einen guten Zweck, zeichnen diese, seit vielen Jahren im Ingelheimer Kulturleben etablierte und vom Engagement der Lions Club Mitglieder getragene Benefizveranstaltung aus. Der Erlös kommt sozialen und kulturellen Anliegen zugute. Eintritt: Vorverkauf: 16 Euro; Tageskasse: 18 Euro
Bild

17:00 Uhr Galakonzert: Rheinhessische Bläserphilharmonie konzertiert mit Mainzer Solo-Tubisten
Selztalhalle Auf der Langweid 10 55271 Stadecken-Elsheim Termin: Sonntag, 28. Februar 2016 Beginn: 17:00 Uhr Einlass: 16:00 Uhr Am Sonntag, 28.02.2016 lädt die Rheinhessische Bläserphilharmonie zum Galakonzert 2016 ein. Es stehen Werke für sinfonisches Blasorchester auf dem Programm. Der Dirigent Stefan Grefig hat hierzu ein anspruchsvolles und gleichzeitig ansprechendes Programm zusammengestellt, in dem Werke von Reed (Hounds of Spring), Gillingham (With heart & voice), Gorb (Yiddish Dances) und Ticheli (Angels in the architecture) gegeben werden. Als besonderes Schmankerl freuen sich die Musiker der Rheinhessischen Bläserphilharmonie auf den Besuch des Mainzer Tuba-Kollegen Dominik Möhring, der als Solo-Tubist das Tuba-Concerto von Edward Gregson, natürlich mit Orchesterbegleitung, darbieten wird. Dominik Möhring (*1992) kam über die Bläserklasse des Willigis-Gymnasiums Mainz zu seiner großen Liebe – der Tuba. Erste Erfahrung im symphonischen Blasorchester machte er bei der Rheinhessischen Bläserphilharmonie. 2009 wechselte er an das Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur, um seine musikalisches Grundausbildung zu intensivieren. In der Zeit erlangte er mehrere Preise beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ sowohl mit der Tuba Solo als auch mit dem Blechbläserquintett. Nach dem Abitur 2012 setzte er seine musikalische Ausbildung an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden bei Prof. Wachsmuth fort (Bachelor of Music im Sommer 2016). Daneben ist er Substitut bei der Dresdener Philharmonie und seit 2014 Akademist bei der Staatskapelle Dresden. In guter Tradition präsentiert sich der Nachwuchs der Rheinhessischen Bläserphilharmonie, das Jugendorchester A der CMIKB unter der Leitung von Daniel Klocker im Konzert. Sonntags öffnet das traditionelle Konzert-Café vor dem Konzert um 15:00 Uhr in der Rheinhessenstube der Selztalhalle. Eintritt: 14 EUR Schüler/Studenten: 8 EUR Kartenvorverkaufsstellen: Kartentelefon: 0 61 30 / 94 66 42 Kartenvorbestellungen online: http://www.Rheinhessische-Blaeserphilharmonie.de Fakundiny Schreiben & Schenken, Stadecken-Elsheim Alle Reservix-Vorverkaufsstellen
Bild
Montag 
29. 02. 16

<<Januar

Mrz>>


Powered by Veranstaltung 1.1 2005 Compi-tec