Sie sind hier: » Home > Kultur-Freizeit-Sport > Veranstaltungen

IHW Fusionswerkstatt

Straßensperrungen

Stadtmitte | Neuer Markt

Ingelheimer Schöpfungswoche

Kunst in der Rathausgalerie

Fairtrade Kampagne Ingelheim

Bürger-Echo

Foto: Stephanie  Hofschlaeger_pixelio.de

Fluglärm-Messstationen

Hotel/Ferienwohnung
Suchen und buchen

Stadtteilkonferenzen

Bebauungsplan Offenlage

Stellenangebote 

öffentl. Ausschreibungen 


Das Wetter in Ingelheim

Veranstaltungen im Monat Januar 2015

[Termine veröffentlichen]  [Gewährleistung]

Hier können Sie die einzelnen Monate auswählen:
Jan | Feb | März | Apr | Mai | Juni | Juli | Aug | Sep | Okt | Nov | Dez

 

Zwischen den Monaten blättern Februar>>

Donnerstag 
01. 01. 15
14:00 Uhr Neujahrstauchen
Das Event: Neujahrstauchen Ingelheim am Rhein, Ingelheimer Strandbad. Eingeladen sind alle die sich gerne ins „kalte Wasser“ wagen, aber auch alle, die die Taucher unterstützen oder dem Spektakel nur zuschauen wollen. Nach dem Tauchen gibt es Glühwein und alkoholfreien Punsch für alle Teilnehmer und Besucher. Als „Trophäe“ erhalten alle Neujahrstaucher eine Original UNOX-Pudelmütze zur Erinnerung. Die Firma UNOX sponsert außerdem Erbsensuppe für ALLE!! Wir freuen uns über die ganz spontane regionale Unterstützung von: - Gaststätte Kutschereck, Dromersheim - mit frisch gegrillter Bratwurst, Bewirtungs-Equipment und engagiertem „Arbeitseinsatz“ - Bäckerei Fleck, Dromersheim – mit frischen Brötchen - Landmetzgerei Dobroschke – mit leckerer Wildbratwurst Herzlichen Dank schon mal an dieser Stelle. Anmelden: http://www.neujahrstauchen.de
Bild

17.00 Uhr Hoffest
Live-Musik ab 19.30 Uhr mit „Smoke-on-the-daughters“. Ein exquisites Weinangebot sowie Sekte präsentieren wir und reichen Ihnen aus der Gutsküche kleine, feine Gaumenfreuden von rheinhess. Spezialitäten sowie raffinierte Köstlichkeiten vom Grill. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Weingut J. Bettenheimer, Stiegelgasse 32, 55218 Ingelheim, 06132-3041,http://www.Bettenheimer.de
Freitag 
02. 01. 15
Samstag 
03. 01. 15
Sonntag 
04. 01. 15
Montag 
05. 01. 15
Dienstag 
06. 01. 15
14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag von 14.30-17.00 Uhr im MGH Matthias-Grünewaldstr.15

19:00 Uhr Vernissage zur Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Neujahrs-Vernissage und Sektempfang am 6. Januar, 19 Uhr. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Mittwoch 
07. 01. 15
9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Donnerstag 
08. 01. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Freitag 
09. 01. 15
19.30 Uhr Neujahrskonzert - Drehorgelorchester und Skinner-Orgel
Saalkirche Ingelheim. Drehorgelfreunde Rhein-Main, Skinner-Orgel: Carsten Lenz. Seit einigen Jahren eröffnen die Drehorgelfreunde Rhein-Main mit ihren 3 Drehorgeln die Freitags-Konzerte in der Saalkirche mit einem Neujahrskonzert. Auch für 2015 konnte die Gruppe für das Neujahrskonzert gewonnen werden. Wie im vergangenen Jahr spielen Drehorgeln und Skinner-Orgel sowohl alleine als auch gemeinsam bekannte Melodien und Kompositionen von Bach, Händel, Mozart, Verdi, Dvoøák, Strauss u.a. Konzert mit Video-Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine große Leinwand. Eintritt frei (Kollekte erbeten). Dauer: ca. 1 Stunde. Im Anschluss: Skinner- Orgel-Wein. Infos und Sitzplatzreservierung: http://www.lenz-musik.de
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

17:00 Uhr vhs-Fremdsprachen-Beratung
Zum Start der neuen Kurse informiert die Volkshochschule im WBZ über das aktuelle Sprachkurs-Angebot in Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch als Fremdsprache. Am Freitag, den 9. Januar, beraten erfahrende Kursleitende von 17:00 bis 19:00 Uhr individuell über die richtige Kursauswahl. Am Samstag, den 10. Januar, werden die Beratungen von 10:00 bis 12:00 Uhr erneut angeboten, zusätzlich wird zum Kursangebot in Italienisch informiert. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule sowie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Samstag 
10. 01. 15
10:00 Uhr vhs-Fremdsprachen-Beratung
Zum Start der neuen Kurse informiert die Volkshochschule im WBZ über das aktuelle Sprachkurs-Angebot in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch als Fremdsprache. Die Beratungen werden von 10:00 bis 12:00 Uhr erneut angeboten. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule sowie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

20:00 Uhr "Die furchtlosen Vampirkiller" - Figurentheater für Erwachsene
Die Förderer der Kleinkunst präsentieren das Theater Con Cuore mit "Die furchtlosen Vampirkiller" oder: "Sorry, aber Ihre Zähne stecken in meinem Hals!" Erleben Sie die Geschichte von Roman Polanskis "Tanz der Vampire" als einzigartige Umsetzung für das Figurentheater. Die offene Spielweise mit direkt geführten Figuren lässt Darsteller und Figuren als Ensemble agieren... Veranstaltungsort: Aula des SMG - Friedrich-Ebert-Str. 13 - Vorverkauf: Online über http://www.foerderer-der-kleinkunst.de oder bei unseren Vorverkaufsstellen in Ingelheim (Foto Besier / Tabak Bambach)
Bild

15:00 Uhr Ingelheimer LandFrauen
Neujahrswanderung zum Brauhaus "Goldener Engel", Neisser Str. 1, mit Brauhausführung und Empfang mit Glühbier. Treffpunkt an der Selzbrücke, Altengasse, Ober-Ingelheim. Nichtläufer können mit dem Bus zum Brauhaus kommen. Nähere Infos bei Thea Gries, Tel. 3193

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Sonntag 
11. 01. 15
16:00 Uhr Kinderprogramm - Der kleine Vampir
Die Förderer der Kleinkunst präsentieren das Hohenloher Figurentheater mit einem Stück nach der Geschichte von Angela Sommer-Bodenburg: Anton liest gerne Gruselgeschichten - vor allem über blutrünstige Vampire. Von einem Vampir, wie Rüdiger einer ist, hat er allerdings noch nie gehört. Rüdiger erscheint eines Nachts bei ihm ... Veranstaltungsort: Aula des SMG - Friedrich-Ebert-Str. 13 -- Vorverkauf: Online über http://www.foerderer-der-kleinkunst.de oder bei unseren Vorverkaufsstellen in Ingelheim (Foto Besier / Tabak Bambach)
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Montag 
12. 01. 15
13.30 Uhr Sprechsstunde in sozialen Angelegenheiten
VdK Sprechstunde von 13.30-16.00 Uhr in sozialen Angelegenheiten

Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild
Dienstag 
13. 01. 15
14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag von 14.30-1700 Uhr im MGH Matthias-Grünewaldstr.15

Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Der gemischte Chor des Gesangvereins Germania lädt ein zum Mitsingen! Jeden Dienstag um 20 Uhr wird im Neuweg 24 in Ober-Ingelheim im vereinseigenen Proberaum gesungen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird viel erzählt, gelacht und gefeiert. Die Frauen und Männer des Chores freuen sich auf Sie und Ihre Stimme! Kontakt: Monika Reble Tel. 0173-6641027 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Mittwoch 
14. 01. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

15:00 Uhr Geistig fit - Gedächtnistraining für Senioren
Ein altes Sprichwort sagt „wer rastet, der rostet“. Gerade im Alter können Bewegung, Abwechslung und Aktivitäten wesentlich dazu beitragen, das eigene Wohlbefinden und die Lebenszufriedenheit zu verbessern. Das gilt in gleichem Maße für körperliche als auch geistige Aktivitäten. In der Veranstaltung „Geistig fit – Gedächtnistraining für Senioren“ des Mehrgenerationenhaus in Kooperation mit dem Pflegestützpunkt Ingelheim liegt der Schwerpunkt auf der geistigen Beweglichkeit. In entspannter Atmosphäre soll im Rahmen von Gruppenübungen das Gedächtnis gezielt trainiert werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 28. Januar um 15 Uhr in der Matthias-Grünewald-Str. 15 statt. Bitte Seiteneingang benutzen. Nähere Informationen bei Simone Schirmer, Pflegestützpunkt Ingelheim, Tel. 06132 716700.
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Donnerstag 
15. 01. 15
15.00 Uhr VdK Frauentag
VdK Frauentag im MGH ab 15.00 Uhr Matthias-Grünewaldstr. 15

Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

19:00 Uhr Was man mit Karl dem Großen alles machen ließ
Karl der Große lebte 65 Jahre lang. Seit seinem Tod 814 sind mehr als 1200 Jahre vergangen. Der Vortrag von Bernd Schneidmüller erzählt, wie der große Kaiser seither die Sehnsüchte der Nachgeborenen bediente. Schon die Menschen des Mittelalters machten ihn zum Deutschen oder zum Franzosen, zum Urheber der Freiheit in Friesland oder Andorra und zum Kreuzfahrer gegen die Muslime in Palästina. Das alles hatte mit dem historischen Karl zwar nichts zu tun. Doch als der größte Kaiser des lateinischen Mittelalters wurde er zum idealen Vorbild für alles, was man sich von ihm wünschte. Seine Verbiegungen zeigen uns den kreativen Umgang mit Geschichte. Der Vortrag im Fridtjof-Nansen-Haus, Großer Saal ist kostenfrei, Gäste sind herzlich willkommen
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Freitag 
16. 01. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

19:00 Uhr NCI - "FAV"
Für heute ist ab 19 Uhr in der NCI-Narrhalla Weiterbildungszentrum (WBZ) die traditionelle „FAV“ (fastnachtliche Auftakt-Veranstaltung) geplant. Alle NCI-Balletts der Kampagne werden auftreten. Es gibt ein paar kleine Redebeiträge und Musik mit DJ Heiko zum Mitsingen und Mittanzen (Eintritt: 4 €). Außerdem ist eine „happy Hour“ (2 Getränke zum Preis von einem!) angesagt.
Bild

19:00 Uhr Naturfotografie im Winter
Der dreiteilige Kurs richtet sich an Hobbyfotografen, an Anfänger und Fortgeschrittene. Winterliche Landschaften, Strukturen und Formen werden in diesem Kurs entdeckt und fotografiert, Wasser oder Eis, Schnee (vielleicht) und reduzierte Farbigkeit. Es erfolgt eine theoretische Einführung in das Thema, in der Grundlagen der Fotografie, wie Technik, Materialien und Bildgestaltung, vermittelt werden. Schwerpunkt wird die Bildgestaltung sein. Die Kursgebühr beträgt 63 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

19.30 Uhr Grosse Weinprobe des BWV: "San Pietro zu Gast in Ingelheim"
Grosse Weinprobe des Ingelheimer Bauern- und Winzervereins Ingelheim am Rhein: "San Pietro zu Gast in Ingelheim" Ort: Neue Halle der TG Nieder-Ingelheim, Ludwig-Langstädter-Str. 2 Es werden 18 Proben aus unserer Partnerstadt San Pietro und Ingelheim im Vergleich verkostet. Im Valpolicella haben wir namhafte Weingüter wie z.B. Brigaldara, Nicolis, Manara, Tommasi, Rubinelli Vajol usw. kennengelernt und dort persönlich vor Ort die besten Tropfen ausgesucht. Es erwartet Sie eine tolle Vergleichsprobe mit Valpolicella Clasico, Superiore, Ripasso, Amarone und natürlich auch dem Recioto! Die Ingelheimer Spitzenweingüter werden mit roten und weißen Spitzenweinen in den besten Qualitäten im Vergleich stehen. Der Ingelheimer Hofstaat um Christin Zindritsch wird ebenfalls anwesend sein. Eintrittskarten sind für 24,- € incl. Wasser und Brötchen, beim Amt für Kultur und Tourismus, Obsthof Gottschalk erhältlich. Telefon: 06132/782-216 E-Mail: touristinformation@ingelheim.de
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Die NewWaySingers laden ein zum Reinschnuppern! Jeder, der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen. Wir proben von Gospel über Pop bis Musical zurzeit freitags (ab Mai wieder mittwochs) um 20 Uhr im Vereinsheim des Gesangvereins Germania im Neuweg 24, Ober-Ingelheim. Bitte trauen Sie sich - wir freuen uns über jede neue Stimme, wobei Männerstimmen besonders dringend gebraucht werden! Kontakt: Gitta Meineck, Telefon 06132-86182 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Samstag 
17. 01. 15
20.11 Uhr Erste NCI-Sitzung
Erste Sitzung unter dem Motto „Es lebe der Sport, macht alle mit. Der NCI hält jung und fit“ in der Narrhalla Nansenhaus. Restkarten gibt es noch telefonisch bei Magda Spengler unter 06132-75962.
Bild

9:00 Uhr Business Networking für Berufseinsteigerinnen
Kontakte sind das "A und O" in unserer heutigen Zeit. In dem Seminar werden Strategien entwickelt, um erfolgreich das persönliche und berufliche Netzwerk aufzubauen und zu pflegen, speziell für Berufs- und Wiedereinsteigerinnen. Das Seminar ist geeignet für alle Frauen, die ihre persönliche Strategie rund um das Kontaktemachen, speziell im beruflichen Bereich, entwickeln/weiterentwickeln möchten. Die Kursgebühr beträgt 48 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

*die FARM* - Kinder- und Jugendfarm Ingelheim eV
- Wir sind in der Winterpause im Januar, Februar und März. - Für weitere Informationen zu unserem Verein besuchen Sie bitte http://www.diefarm-ingelheim.de
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Sonntag 
18. 01. 15
10.00 Uhr Jahreshauptversammlung
Die Ortsgruppe Ingelheim im Deutschen Schäferhundeverein führt ihre jährliche Hauptversammlung im Vereinsheim in der Konrad-Adenauer-Str. 60 durch.
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Montag 
19. 01. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

09:00 Uhr Sprach- und Gesundheitskurse starten
Am 19. Januar starten die Sprach- und Gesundheitskurse der Volkshochschule im WBZ in das Frühjahrssemester. Anfängerkurse werden u.a. in Englisch, Spanisch, Italienisch und Arabisch im Ägyptischen Dialekt angeboten. Am 20. Januar starten neue Türkisch-Kurse. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

14:00 Uhr Ingelheimer LandFrauen Verein
Fahrt nach Nieder-Olm zum "Tag der Rheinhessischen LandFrauen 2015" in der Ludwig-Eckeshalle. Referentin: Elke Pelz-Thaller mit dem Thema: "Lob dich selbst, sonst lobt dich keiner - das Selbstbewusstsein einer Landfrau". Kosten: 10 Euro inkl. Eintritt, Kaffee, Kuchen und Getränk. Bitte Kaffee-Gedeck und Glas mitbringen! Anmeldung bei Mechthild Ballmann, Tel. 86026, wegen Fahrgemeinschaften.

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild
Dienstag 
20. 01. 15
14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag von 14.30-17.00 Uhr im MGH Matthias-Grünewaldstr.15

Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

16:15 Uhr Türkisch-Kurse beginnen
Am 20. Januar starten neue Türkisch-Kurse in der Volkshochschule im WBZ. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

19:15 Uhr Alles Käse - Seminarreihe
Im Januar und Februar 2015 startet die Volkshochschule im WBZ eine neue, dreiteilige Seminarreihe zum Thema Käse. Theorie und Geschichte werden ergänzt durch entsprechende Gaumenfreuden. Am 20. Januar geht es ab 19:15 Uhr um die Geschichte des Käses. Am 27. Januar steht der Käse der Alpen im Mittelpunkt. Käse International heißt das Thema am 3. Februar 2015. Die Kursgebühr beträgt jeweils 25 Euro, inklusive Lebensmittel. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist für jedes einzelne Seminar erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10.
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Der gemischte Chor des Gesangvereins Germania lädt ein zum Mitsingen! Jeden Dienstag um 20 Uhr wird im Neuweg 24 in Ober-Ingelheim im vereinseigenen Proberaum gesungen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird viel erzählt, gelacht und gefeiert. Die Frauen und Männer des Chores freuen sich auf Sie und Ihre Stimme! Kontakt: Monika Reble Tel. 0173-6641027 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Mittwoch 
21. 01. 15
VdK Fassnachtssitzung MCC Mainz
Fahrt nach Mainz zur VdK MCC Sitzung

Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

17:45 Uhr Polnisch- und Japanischkurse beginnen
Am 21. Januar starten neue Japanisch- und Polnisch-Kurse in der Volkshochschule im WBZ. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

19:00 Uhr Vortrag: Immobilien-Finanzierung
Der Bau oder Erwerb einer Immobilie ist eine der wichtigsten Entscheidungen. Es gilt viel zu klären: Welche Immobilie kann ich mir leisten? Wie viel Eigenkapital brauche ich für eine solide Finanzierung? Was ist der Unterschied zwischen Nominal- und Effektivzins? Wo finde ich attraktive Angebote für die Anschlussfinanzierung? Wie kann ich beurteilen, ob das Finanzierungsangebot der Bank wirklich attraktiv ist? Welche Kreditlaufzeiten sind sinnvoll? - Das Angebot richtet sich an Interessierte, unabhängig davon, ob sie den Bau oder Erwerb einer Immobilie planen oder bereits eine Immobilie besitzen, zu der eine Anschlussfinanzierung bzw. die Finanzierung von An-/Umbau oder Sanierung ansteht. Die Kursgebühr beträgt 6 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

10:00 Uhr Welchen EDV-Kurs besuchen - Gebührenfreie Beratung
Vor Beginn der meisten EDV-Kurse informiert die Volkshochschule im WBZ über das aktuelle Angebot an Computer-Kursen. Individuelle Beratungen finden statt am Samstag, den 21. Februar, von 10:00 bis 12:00 Uhr. Die Beratungen sind kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule sowie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10.
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

19:00 Uhr RepairCafé - Infoveranstaltung
Defekte kleine Elektrogeräte, Werkzeuge, Kleidung oder Spielzeug mit Macken sind oftmals zum Wegwerfen viel zu schade. Reparieren statt wegwerfen ist die Devise der ehrenamtlichen Mitarbeiter des ersten Ingelheimer RepairCafés. Das Prinzip ist einfach: Die Besucher/-innen bringen defekte Gegenstände mit und reparieren diese im gemeinsam mit einem Fachmann oder einer Fachfrau. Dabei können sie die notwendigen Handgriffe lernen und bekommen wichtige Tipps. Im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 findet eine Infoveranstaltung zum Start des 1. RepairCafés des MGHs statt. Eingeladen sind alle Bürger/-innen, die unterstützen können oder Hilfe benötigen. Gesucht werden noch Mithelfer, die Spaß am Reparieren haben. Das RepairCafé Ingelheim arbeitet zusammen mit der MGH Fahrradwerkstatt und der Nachbarschaftshilfe Heinzelmännchen. Weiter Infos unter Tel. 06132 898040 oder Fragen an mgh@ingelheim.de.
Bild

15:00 Uhr Erzählcafé
Katharina von Bora - mehr als nur Frau Luther. Als Martin Luther 1525 Katharina v. Bora heiratete, war die Empörung groß. Ein ehemaliger Mönch und eine entlaufene Nonne! Katharina war gebildet und hatte im Kloster neben Lesen und Schreiben auch Gartenwirtschaft und Heilkunde gelernt. Im Schwarzen Kloster zu Wittenberg, wo die Familie lebte, leitete sie ein mittleres Familienunternehmen, brachte im Laufe von acht Jahren sechs Kinder zur Welt und hielt ihrem Mann stets den Rücken frei für seine Schreib- und Lehrtätigkeiten. Martina Schott von der Fachstelle Bildung im Dekanat Ingelheim hat sich mit dieser interessanten Frau und ihrer Zeit auseinandergesetzt und berichtet darüber am Mittwoch, 21.Januar um 15 Uhr im Erzählcafe des Mehrgenerationenhauses, Matthias-Grünewald-Str. 15. Weitere Informationen Cornelia Peters, Tel. 06132 57253.
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Donnerstag 
22. 01. 15
20.00 Uhr BEN BECKER liest Ernst Haffners "BLUTSBRÜDER"
Kartenvorverkauf läuft!! Burgkirche Ingelheim; Einlass: 19.30 Uhr; Eintritt: 1. Kategorie (Mittelschiff) 20,00 Euro VVK/23,00 Euro AK (nummerierte Plätze)/2. Kategorie (Seitenschiff) 17,00 Euro VVK/20,00 Euro AK (nummerierte Plätze); Karten und Info: Touristinformation Ingelheim, Neuer Markt 1, Tel.: 06132/782-216 oder -299; Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein; Copyright Foto: http://www.faceland.com
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

17:30 Uhr Brasilianisch lernen
Am 22. Januar startet ein neuer Kurs in Brasilianischem Portugiesisch in der Volkshochschule im WBZ. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Freitag 
23. 01. 15
19.30 Uhr "s Lob vom Schebfer" Rheinhessische Bibel-Mundart und Skinner-Orgel
Saalkirche Ingelheim. Hartmut Keil und Pfr. Dr. Michael Finzer, Rheinhessische Bibeltexte, Skinner-Orgel: Carsten Lenz. Bibeltexte in rheinhessischer Mundart sind die Spezialität von Harmut Keil (rheinhessischer Mundart-Dichter) und Pfr. Dr. Michael Finzer. Pfarrer Finzer ist mit seinen rheinhessischen Gedichten Preisträger des rheinhessischen Mundartwettbewerbes 2014. Die beiden Autoren lesen im Konzert aus ihrem neuen Buch „‘s Lob vum Schebfer“ ausgewählte Bibeltexte in humorvoll gereimter rheinhessischer Mundart. Carsten Lenz ergänzt dazu passende Kompositionen an der Skinner-Orgel. http://www.bibelmundartreim.de.vu. Konzert mit Video-Übertragung der Orgel-Spielanlage auf eine große Leinwand. Eintritt frei (Kollekte erbeten). Dauer: ca. 1 Stunde. Im Anschluss: Skinner- Orgel-Wein. Infos und Sitzplatzreservierung: http://www.lenz-musik.de
Bild

Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

10:45 Uhr Chinesich lernen
Am 23. Januar startet ein neuer Chinesisch-Kurs in der Volkshochschule im WBZ. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Die NewWaySingers laden ein zum Reinschnuppern! Jeder, der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen. Wir proben von Gospel über Pop bis Musical zurzeit freitags (ab Mai wieder mittwochs) um 20 Uhr im Vereinsheim des Gesangvereins Germania im Neuweg 24, Ober-Ingelheim. Bitte trauen Sie sich - wir freuen uns über jede neue Stimme, wobei Männerstimmen besonders dringend gebraucht werden! Kontakt: Gitta Meineck, Telefon 06132-86182 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

15.00 Uhr Schachkurs für Kinder im MGH
Zum Reinschnuppern in das Schachspiel bietet die Schachjugendgruppe des Schachvereins Multatuli e.V. auch in diesem Jahr einen Schachkurs für Kinder ab 6 Jahren an. Zunächst wird an 9 Tagen bis zu den Osterferien ein Einstieg in die Geheimnisse des Schachspiels vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist kostenlos. Der Kurs beginnt am Freitag den 23. Jan. 2015 um 15.00 Uhr bis 16:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Ingelheim, Matthias Grünewald Str. 15 und findet dann dort regelmäßig freitags um diese Uhrzeit statt. Durch das Schachspiel wird nicht nur das logische Denken geschult sondern auch die Konzentrationsfähigkeit verbessert. Die Kinder lernen schon früh, eigene Entscheidungen zu treffen und sich in einer Gruppe zu behaupten. Schach bietet auch Spiel, Spaß und Spannung. Anmeldung vor Beginn bei dem Referenten Gerhard Dauner Weitere Info gibt dieser auch gern unter Tel. 06132 – 86881 oder E – Mail singding@online.de
Bild

16:00 Uhr Selbstbehauptung und Zivilcourage
Viele Menschen haben es schwer, ihre Bedürfnisse, Ansichten und Interessen gegenüber anderen durchzusetzen. In brenzligen bzw. gewalttätigen Situationen wissen Sie nicht, wie man couragiert handelt und sich selbst behauptet. Sie schauen entweder weg, weil sie befürchten, selbst Opfer zu werden oder bekommen es mit der Angst zu tun. Eigene Ängste kennenlernen und Opfersignale abstellen sind daher ebenso Bestandteil dieses Kurses wie einfache, wirkungsvolle Selbstbehauptungs- und Wahrnehmungsübungen. Selbstbehauptung besteht nämlich zum überwiegenden Teil aus innerer Einstellung und äußerem Auftreten. Diese zweitägige Veranstaltung wird durch die kriminalpräventive Sicherheitspartnerschaft der Stadt Ingelheim unterstützt und kostet 35 €. Sie findet am 23.1. von 16-19 Uhr und am 24.1. von 10-13 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str. 15 statt. Anmeldung bei Holger Meier, Konfliktmanager (FH) unter Tel. 06130 2159094 oder per E-Mail an meier.holgi@web.de
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Samstag 
24. 01. 15
20.11 Uhr Zweite NCI-Sitzung
Zweite Sitzung unter dem Motto „Es lebe der Sport, macht alle mit. Der NCI hält jung und fit“ in der Narrhalla Nansenhaus. Restkarten gibt es noch telefonisch bei Magda Spengler unter 06132-75962.
Bild

20:00 Uhr ADD ONE
Alles was man von einer A-Cappella-Gruppe erwarten kann, vereinen Add One in ihren Auftritten. Da gibt es halsbrecherische Stimmakrobatik, kunstvoll imitierte Instrumente bis hin zum Schlagzeugsolo, ausgelassenen Improvisationen und natürlich jede Menge Groove. Jazz, Soul, Popmusik und der eine oder andere brasilianische Rhythmus verschmelzen bei Add One in den Interpretationen von bekannten Songs wie auch bei ihren selbstgeschriebenen Nummern. ADD ONE waren bei namhaften a cappella - Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgreich, zuletzt u.a. beim 1. Westfalen-Chor-Slam und sehr früh bereits beim Deutschen Rock - und Pop-Preis 2012 - Beste Gesangsgruppe und Bester Funk-and-Soul-Song. Man darf sehr gespannt sein! Eintritt 8,-€ http://www.addone-acappella.com

20:00 Uhr ADD ONE
Alles was man von einer A-Cappella-Gruppe erwarten kann, vereinen Add One in ihren Auftritten. Da gibt es halsbrecherische Stimmakrobatik, kunstvoll imitierte Instrumente bis hin zum Schlagzeugsolo, ausgelassenen Improvisationen und natürlich jede Menge Groove. Jazz, Soul, Popmusik und der eine oder andere brasilianische Rhythmus verschmelzen bei Add One in den Interpretationen von bekannten Songs wie auch bei ihren selbstgeschriebenen Nummern. ADD ONE waren bei namhaften a cappella - Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgreich, zuletzt u.a. beim 1. Westfalen-Chor-Slam und sehr früh bereits beim Deutschen Rock - und Pop-Preis 2012 - Beste Gesangsgruppe und Bester Funk-and-Soul-Song. Man darf sehr gespannt sein! Eintritt 8,-€ Abendkasse http://www.addone-acappella.com in Anja's Kellerkultur Anja Merboth Grundstraße 102 (Eingang Schillersr. ) 55218 Ingelheim
Bild

20:00 Uhr "Vucciria" - Sizilianische Musik
Die Förderer der Kleinkunst präsentieren die Gruppe "Vucciria" - Dies ist auch der Name des täglich stattfindenden Altstadtmarktes in Palermo. Die Gruppe belebt ein aus internationalen Einflüssen zusammen gewachsenes Kulturgut wieder. Es ist eine unheimlich heitere Mischung aus Erzählung und guter Musik, wenn Giuseppe Perna und Toti Denaro mit dem typischen sizilianischen Charme den Konzertbesuchern die Geschichte um die einzelnen Stücke erklären... Veranstaltungsort: Aula des SMG - Friedrich-Ebert-Str. 13 - Vorverkauf: Online über http://www.foerderer-der-kleinkunst.de oder bei unseren Vorverkaufsstellen in Ingelheim (Foto Besier / Tabak Bambach)
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Sonntag 
25. 01. 15
15:11 Uhr Ingelheimer LandFrauen Verein
Besuch der Fastnachtsposse des CVW "Tommys tolle Tanten". Treffpunkt: Alte Markthalle, Nieder-Ingelheim. Reservierte Karten können bei Thea Gries, Tel. 3193, abgeholt werden.

15.00 Uhr Salsa Workshop
Salsa Anfänger – Workshop beim TSC Ingelheim Karibische Klänge und die entsprechenden fließenden Bewegungen dazu bedeuten Lebensfreude pur. Dieses Lebensgefühl wird ihnen im Salsa-Workshop vermittelt. An den Sonntagen 18. Januar und 25. Januar bietet der TSC-Ingelheim einen Salsa-Workshop für Anfänger an. Der Workshop findet jeweils von 15 – 17 Uhr in der Turnhalle der Präsident Mohr Schule (PMS) statt. (Hammergasse 2) Der Kurs ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte saubere Schuhe mitbringen und bequeme Kleidung anziehen.

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Montag 
26. 01. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild
Dienstag 
27. 01. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

14.30 Uhr VdK Bürotag
VdK Bürotag von 14.30-17.00 Uhr im MGH Matthias-Grünewaldstr.15

19:15 Uhr Alles Käse - Seminarreihe
Im Januar und Februar 2015 startet die Volkshochschule im WBZ eine neue, dreiteilige Seminarreihe zum Thema Käse. Theorie und Geschichte werden ergänzt durch entsprechende Gaumenfreuden. Am 20. Januar geht es ab 19:15 Uhr um die Geschichte des Käses. Am 27. Januar steht der Käse der Alpen im Mittelpunkt. Käse International heißt das Thema am 3. Februar 2015. Die Kursgebühr beträgt jeweils 25 Euro, inklusive Lebensmittel. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist für jedes einzelne Seminar erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10.
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Der gemischte Chor des Gesangvereins Germania lädt ein zum Mitsingen! Jeden Dienstag um 20 Uhr wird im Neuweg 24 in Ober-Ingelheim im vereinseigenen Proberaum gesungen. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein wird viel erzählt, gelacht und gefeiert. Die Frauen und Männer des Chores freuen sich auf Sie und Ihre Stimme! Kontakt: Monika Reble Tel. 0173-6641027 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Mittwoch 
28. 01. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Am Mittwoch, 28. Januar schließt das MGH um 12 Uhr. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

14.30 Uhr MGH Wanderer - „Als Ober-Ingelheim noch ein schönes Dorf war“
Bei einem rund 1 ½ stündigen und sicher kurzweiligen Rundgang durch Ober-Ingelheim wird Karl Philipp Jung berichten, wie viele Geschäfte, Gasthäuser, Weingüter, Handwerker usw. der heutige Stadtteil als Dorf einmal zu bieten hatte und wie die Bewohner damals lebten. In einem kleinen Büchlein mit obigem nostalgischem Titel hat der gebürtige Ober-Ingelheimer die Erinnerungen an seinen Heimatort in der Zeit um 1930 der Nachwelt überliefert. Bei einer anschließenden Einkehr gibt es vermutlich viel Stoff zu angeregten Gesprächen. Treffpunkt: Mittwoch, 28.1. um 14.30 Uhr an der Kreuzung Grundstraße/Rinderbachstraße/Breitbachstraße (Schillerplatz). Nähere Informationen bei Heidelore Engelhardt Tel. 06132/3292.

14:30 Uhr MGH-Wanderer unterwegs
Als Ober-Ingelheim noch ein schönes Dorf war. Bei einem rund 1 ½ stündigen und sicher kurzweiligen Rundgang durch Ober-Ingelheim wird Karl Philipp Jung berichten, wie viele Geschäfte, Gasthäuser, Weingüter, Handwerker usw. der heutige Stadtteil als Dorf einmal zu bieten hatte und wie die Bewohner damals lebten. In einem kleinen Büchlein „Als Ober-Ingelheim noch ein schönes Dorf war“ hat der gebürtige Ober-Ingelheimer die Erinnerungen an seinen Heimatort in der Zeit um 1930 der Nachwelt überliefert. Bei einer anschließenden Einkehr gibt es vermutlich viel Stoff zu angeregten Gesprächen. Treffpunkt: Mittwoch, 28. Januar um 14.30 Uhr an der Kreuzung Grundstraße/Rinderbachstraße/Breitbachstraße (Schillerplatz). Informationen bei Heidelore Engelhardt Tel. 06132 3292 oder im Mehrgenerationenhaus unter Tel. 06132 898040.
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Donnerstag 
29. 01. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Freitag 
30. 01. 15
Kunst in der Rathausgalerie
Fotoausstellung "blick.punkte" - experimentelle und konzeptionelle Fotografie - von Dr. Martin Kosa; Neues Rathaus Ingelheim. Dauer: 08.01.-30.01.2015. Öffnungszeiten: Mo-Mi: 8.30-12.30 Uhr, Do: 13.00-18.00 Uhr, Fr: 8.30-12.00 Uhr. Veranstalter: Amt für Kultur und Touristik der Stadt Ingelheim am Rhein
Bild

19:00 Uhr Weingut Mett-Weidenbach stellen sich vor
In der Reihe „Ingelheimer Weingüter stellen sich vor“ wird über die Besonderheiten des Ingelheimer Weinbaus, seiner Geschichte, seiner Sorten und nicht zuletzt seiner Winzerinnen und Winzer informiert. Sie lernen die spezifischen Lagen, Böden und Kellerwirtschaft des Weingutes Mett-Weidenbach kennen. Sie werden informiert über den Ausbau, die Pflege und das Angebotsspektrum an Weinen. Dabei werden Sie in die fachliche Begutachtung von Weinen sowie ihrer spezifischen Merkmale eingeführt. Wir laden Sie ein zu einer Weinverkostung im besonderen Ambiente des Weingutes Mett-Weidenbach. Mehr zum Weingut finden Sie unter http://www.weingut-mett.de, Mindestalter 18 Jahre. Die Kursgebühr beträgt 22 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: Weingut Mett-Weidenbach, Mainzer Str. 31, 55218 Ingelheim
Bild

9:00 Uhr Ausstellung "Begegnungen"
Das Mehrgenerationenhaus Ingelheim lädt vom 6. Januar bis 27. Februar ein zur Ausstellung "Begegnungen" von Jana Stendal. Die Künstlerin beschäftigte sich schon immer mit den Themen Natur und Mensch. Besonders auffällig ist die große Bandbreite verschiedener Malstile - naturalistisch, impressionistisch und surrealistisch - die in den Werken verarbeitet sind. Die Bilder versprühen Freude an Farben, Gesichtern, und Begegnungen verschiedenster Art. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des MGH, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen im MGH, Matthias-Grünewald-Str. 15, unter Tel. 06132 898040.
Bild

20:00 Uhr Chorprobe
Die NewWaySingers laden ein zum Reinschnuppern! Jeder, der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen. Wir proben von Gospel über Pop bis Musical zurzeit freitags (ab Mai wieder mittwochs) um 20 Uhr im Vereinsheim des Gesangvereins Germania im Neuweg 24, Ober-Ingelheim. Bitte trauen Sie sich - wir freuen uns über jede neue Stimme, wobei Männerstimmen besonders dringend gebraucht werden! Kontakt: Gitta Meineck, Telefon 06132-86182 Weitere Infos unter http://www.gvgermaniaoberingelheim.de

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de
Samstag 
31. 01. 15
9:00 Uhr Picasa: Ein Bildbetrachtungsprogramm
Sie fotografieren gerne mit Ihrer Digitalkamera und möchten Ihre Fotos auf Ihrem Computer betrachten und archivieren? Dann bietet sich gerade für Anfänger das kostenfreie Google-Programm Picasa an. In diesem Kurs lernen Sie auch die zusätzlichen Bildbearbeitungsfunktionen dieser Software, wie z.B. Zuschneiden, Ausrichten, Rote-Augen-Entfernung, automatische Korrektur für Kontrast und Farbe und Retuschieren, kennen. Das Programm ist leicht zu bedienen. Die Kursgebühr beträgt 23 Euro. Eine schriftliche bzw. Online-Anmeldung auf http://www.wbz-ingelheim.de/volkshochschule ist erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie in der vhs-Geschäftsstelle, (06132) 79003-10. Ort: WBZ, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim.
Bild

19:11 Uhr Promi-Sitzung
Carneval-Verein Frei-Weinheim 1900 Theodor-Heuss-Grundschule Ludwig-Richter-Straße 7, 55218 Ingelheim Eintritt 15,00 EUR Promi-Sitzung mit Rednern aus der Mainzer- Fastnacht, bekannt aus Funk und Fernsehen. BUSTRANSFER von MVB Frei-Weinheim - 17:45Uhr und 18:15Uhr http://www.cvfw.de/neu14/images/zukunft2.jpg
Bild

20:00 Uhr "Schwamm drüber? - Das (ALLER)Letzte zum Schluss!"
Die Förderer der Kleinkunst präsentieren Anny Hartmann mit dem besonderen Jahresrückblick 2014. Je länger man Ihr zuhört, desto mehr fragt man sich: Das alles haben wir 2014 hinter uns gebracht? So viele dumme Politikersätze und -ideen haben wir uns gefallen lassen? So oft haben wir uns von Politik und Wirtschaft über den Tisch ziehen lassen? So sehr haben uns von Prominenten und Medienklatsch ablenken lassen?... Veranstaltungsort: Aula des SMG - Friedrich-Ebert-Str. 13 - Vorverkauf: Online über http://www.foerderer-der-kleinkunst.de oder bei unseren Vorverkaufsstellen in Ingelheim (Foto Besier / Tabak Bambach)
Bild

10.00 Uhr Museum bei der Kaiserpfalz
Dauerausstellung Kaiserpfalz, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter. Öffnungszeiten: April-Oktober 10-17 Uhr/November bis März 10-16 Uhr. Montag, außer an Feiertagen und vom 23. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim. Tel.: 06132-714701. http://www.museum-ingelheim.de

Februar>>


Powered by Veranstaltung 1.1 2005 Compi-tec