Ausstellung „Spektrum von Farbe und Form“

Quelle: Gudrun Syga

Die neue Ausstellung in der Rathausgalerie gestaltet die Malerin Gudrun Syga. Nachdem Sie im letzten Jahr ausschließliche Pastelle zeigte, freut sie sich, in ihrer aktuellen Ausstellung mit Tuschefeder versetzte Aquarelle auf einem handgeschöpften Japanpapier präsentieren zu können.

Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage am Donnerstag, den 30. März um 19 Uhr. Beigeordnete Irene Hilgert trägt zusammen mit Andreas Schermer die Eröffnungsworte vor, den musikalischen Rahmen gestaltet Vera Müller am Flügel.

Die Ausstellung kann vom 31. März bis 26. April zu den Öffnungszeiten des Rathauses, Neuer Markt 1, besucht werden. Das Rathaus ist Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 12.30 Uhr, Donnerstag von 13 bis 18 Uhr und Freitag von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet.