Internationales Kochen mit dem Beirat für Migration und Integration

Der Beirat für Migration und Integration lädt gemeinsam mit dem Migrations- und IntegrationsBüro (MIB) der Stadt Ingelheim und dem Mehrgenerationenhaus Ingelheim zum internationalen Kochen ein. Am 5. Mai werden gemeinsam mit den Gästen wieder Gerichte aus aller Welt von Hobbyköchen zubereitet. In gemütlicher Runde werden die selbst gekochten Gerichte probiert und genossen. Während des Abends gibt es viele Möglichkeiten zum Austausch und zur Diskussion.

Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Str.15 in Ingelheim statt. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro. Interessierte können sich bis 29. April im MIB unter der Telefonnummer 06132 782-321 oder -361 oder per E-Mail an integration(at)ingelheim.de anmelden.