Die Stadtbücherei zieht um in die neue Mediathek

Foto: Stadt Ingelheim/bs

Die neue Mediathek ist nun vertikal bepflanzt! Ein ganz neues Planzenerlebnis für die Purpurglöckchen, Nieswurz, Bergenien, Thymian und Storchschnabel. Foto: Stadt Ingelheim/bs

Ladungsweise spucken die LKW Möbel und Bücher aus und werden in die neue Mediathek getragen. Schon können im oberen Stockwerk die ersten Bücherregale eingeräumt werden, die Büromöbel sind an Ort und Stelle, Telefon und Internet funktionieren.

Dennoch herrscht im Erdgeschoß noch geschäftiges Treiben. Besonders in der künftigen Kinderabteilung sind noch etliche handwerkliche Tätigkeiten zu verrichten. Vorne werkeln Maler und Schreiner, hinten werden bereits die großen Fensterfronten geputzt. Bis zur offiziellen Eröffnung mit einem Tag der offenen Tür ist zwar noch eine Menge zu tun, aber alle Beteiligten sind sicher, dass alles rechtzeitig fertig wird. Büchereileiterin oder ab sofort „Mediatheksleiterin“ Isabell Heinze lädt schon heute alle heutigen und künftigen Leser ein, am 6. Mai von 13 bis 17 Uhr die neuen Möglichkeiten wie das Lesecafé, die Chillecke, die Kindermulde oder die multimedialen Angebote auszuprobieren.