Wasserohrbruch am Friedhof Frei-Weinheim

Archivfoto: Stadt/bs

In der alten Aussegnungshalle in Frei-Weinheim ist ein großer Wasserschaden durch einen Rohrbruch in der Wand entstanden. Ein Installateur wird die Wasserversorgung des Friedhofes mit einem Bypass wieder anschließen. Das bedeutet, dass die Wasserversorgung an den Entnahmestellen auf dem Friedhof für einige Stunden außer Betrieb sein wird. Dadurch sind jedoch die Toiletten in der alten Aussegnungshalle an der Schubertstraße ab Montag dauerhaft außer Betrieb. Die Friedhofsbesucher werden gebeten, die Toiletten an der neuen Aussegnungshalle In den Frenzen zu benutzen.