Termine für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens in Ingelheim

Der Sportbund Rheinhessen vergibt es wieder: das Sportabzeichen. Alle Ingelheimerinnen und Ingelheimer
sind aufgerufen, sich am Sportabzeichenwettbewerb 2017 zu beteiligen. „Im Mittpunkt stehen Sport,
Leistung, Gesundheit, Bewegung, Geselligkeit und natürlich Spaß", erklärt die Bürgermeisterin und
zuständige Sportdezernentin Eveline Breyer. Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung für
überdurchschnittliche Fitness. Jede Person kann es erwerben, auch wer kein Mitglied in einem Verein ist.
Zum Schluss erhält jeder eine Urkunde und eine Nadel in Bronze, Silber oder Gold. Entscheidend sind die
Punkte die Jeder erreicht.

In Ingelheim bieten verschieden Institutionen einen Sportabzeichentreff an:

Schwimmen
täglich, 10 bis 22 Uhr, Regionalbad Bingen-Ingelheim „Rheinwelle“, Anmeldung telefonisch unter 06725 300 50

Leichtathletik
Dienstag, ab Mai, 18 Uhr, Stadion Blumengarten

Radfahren
Dienstag, Dienstag, 27. Juni und 29. August, 18 Uhr, Stadion Blumengarten.
Informationen gibt es bei Marlene Kölsch, Telefonnummer 06725 2199 und K. Mathes, Telefonnummer
06725 3437.

Turnen, Seilspringen, Medizinball
1848 Ober-Ingelheim, An der Burgkirche,
Informationen gibt es bei G. Knopper, Telefonnummer 06132 2670. Termine werden nach Absprache vergeben.

Weitere Informationen erhalten Interessierte beim Sportbund Rheinhessen unter der Telefonnummer
06131 2814-202 und im Internet unter www.sportbund-rheinhessen.de.