Haupteingang zum Rathaus wieder frei

Noch nicht perfekt fertig, aber wieder zugänglich: der Haupteingang des Rathauses. Foto: Stadt/bs

 

Nach langen Bauarbeiten ist es ab 3. Juli möglich, über die Binger Straße, zwischen den beiden Gebäudeteilen des neuen Weiterbildungszentrums und Musikschule zum Haupteingang des Rathauses zu gelangen. Auch die Tourist-Info ist wieder mit ihrem eigenen Eingang zugänglich und hat die erweiterten Öffnungszeiten von Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 17 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr und freitags von 8.30 bis 12 Uhr.

 

Der offizielle Nachtbriefkasten ist wieder nutzbar, die Ersatzbriefkästen an der Wilhelm-Leuschner Straße bleiben jedoch vorläufig erhalten.

Der behindertengerechte Eingang wird selbstverständlich weiterhin zur Verfügung stehen.