Moderne Schatzsuche: Auf der Suche nach den verschwundenen Büchern mit der App

Schatzsuche im Jahr 2017: Mit Tablet und App. Foto: Stadt/Budjan

Im Rahmen des „Ferienspaßes“ machte eine sich eine Gruppe Kinder daran, in der Mediathek Ingelheim dem Geheimnis der verschwundenen Bücher auf die Spur zu kommen. Auf der Suche nach dem Versteck führte eine Tablet-Rallye die Teilnehmer in Zweiergruppen kreuz und quer durch die neuen Räumlichkeiten.  Es wurde fotografiert, ein Morsecode entschlüsselt, QR-Codes gescannt, und zahlreiche knifflige Schätz- und Rätselfragen beantwortet. Nach drei Leveln lieferte das gesuchte Lösungswort dann den entscheidenden Hinweis auf das Bücherversteck. Die Kinder hatten das spannende Rätsel gelöst und nutzten nun gleich die Gelegenheit, sich selbst noch mit Büchern, Hörbüchern und Spielen für die Ferien einzudecken.