Taubendreck auf Buchstaben am Fahrradparkhaus

Foto: Stadt/bs

Sicherlich ist es dem ein oder anderen schon aufgefallen, dass seit etwa zwei Wochen am Fahrradparkhaus die Buchstaben „fahr Rad! Halle“ der Künstlerin Katja von Puttkamer verschwunden sind.

Die Buchstaben müssen rückseitig verschlossen werden, um die vielen Tauben davon abzuhalten, weiterhin dort zu nisten. Vorab sollten die Buchstaben gereinigt werden, um den Taubendreck zu entfernen. Dabei ist aufgefallen, dass sich der Lack von den Metallbuchstaben löst. Der Taubenkot hat den Lack geschädigt.

Nun werden die Buchstaben in einer Ingelheimer Lackiererei neu lackiert und erst Mitte August wieder an die ursprüngliche Stelle montiert werden können.