Eröffnungskonzert 5. Schöpfungswoche

Großer Saal des WBZ Ingelheim (Neuer Markt 3)

So, 30.Apr 2017, 17:00 Uhr  - So, 30.Apr 2017, 19:00 Uhr

5. Schöpfungswoche - Eröffnungskonzert
Musikalische Zeitreise von der Reformation zum digitalen Zeitalter

Georg-Philipp-Telemann-Chor Ingelheim
Kinder und Jugendliche aus den Kinder- und Jugendchorgruppen
Leitung/Orgel/Klavier: Iris und Carsten Lenz

Zur Eröffnung der Schöpfungswoche gestaltet der Telemann-Chor gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen aus den Kinder- und Jugendchorgruppen ein rund einstündiges Konzert mit einer musikalischen Zeitreise. Dabei stehen Kompositionen aus der Zeit von 1400 bis ins heutige digitale Zeitalter auf dem Programm. Neben Kompositionen bekannter Komponisten wie Heinrich Schütz, Georg Friedrich Händel (Halleluja), Felix Mendelssohn Bartholdy (Psalm 100) sind auch einige musikalische Raritäten und auch aktuelle Kompositionen zu hören wie z. B. die "Mass for a New Century" des englischen Komponisten Andrew Moore.

Als Begleitinstrument wird eine transportable digitale Orgel genutzt. Die an echten Pfeifenorgeln aufgenommenen Orgelklänge können so an jeden Ort transportiert und genutzt werden. Es wird ebenso Musik mit Tablet-PC und Handys geben.
Sogar die Konzertbesucher müssen ihre Handys/Smartphones im Konzert einmal nicht vollständig ausschalten. Bei einigen Musikstücken wird es die Möglichkeit geben, mit den Handys bzw. Smartphones musikalisch mitzuwirken.

Eintritt frei (Kollekte erbeten).
Infos: www.lenz-musik.de

Zurück zur Übersicht