Filmfreunde zeigen Fatih Akins TSCHICK: Open-Air und Gipsy Swing im Weingut

Weingut Neus, Bahnhofstr. 96, 55218 Ingelheim

Mi, 23.Aug 2017, 19:00 Uhr  - Mi, 23.Aug 2017, 23:00 Uhr

Zwei vierzehnjährige Jungs, das schönste Mädchen des Berliner Stadtrands und ein geborgter, hellblauer Lada Niva – das war die Basis von Wolfgang Herrndorfs erfolgreichem Roman von 2010. In Deutschland haben Tschick zwei Millionen Menschen gelesen. Dann dauerte es sechs Jahre, bis der Film nach dem Buch kam. Das deutet ein häufiges Problem von Literaturübertragungen an: Die gedanklichen Bilder, die uns der Ich-Erzähler Maik im steten Wechsel von Panik und Euphorie übermittelt, hören sich auf von einer Leinwand herunter schnell überkandidelt an. Es bedurfte eines Könners wie Fatih Akin (sein "Soul Kitchen" dürfte F!F-Besuchern unvergessen sein), der "Tschick" als Road Movie durch einen surrealistischen Wilden Osten inszenierte. Der Regisseur folgte dabei dem Rat eines Kino-Weisen. ,,Simplifikation! Lesen Sie bei Marc Aurel nach! Bei jedem einzelnen Ding die Frage: Was ist es in sich selbst, was ist seine Natur?" Mit diesem Hinweis im Kopf hat Akin die Perspektive der Jugendlichen bewahrt, ihren Soundtrack, den fast schon verzweifelten Mut angesichts der zu meisternden Unbill. Und nicht zuletzt eine Affinität der Jugend zum Digitalen - "Tschick" ist mit mehreren Kleinstkameras gedreht, was man sehen kann. Das Kunststück gelang, der Film steht dem Buch in nichts nach. "Ein brillanter Plan, mindestens Hannibal über die Alpen!"

Vorher erwartet unsere Gäste Gipsy-Swing vom Feinsten mit der Band Nid de Poule. Für das leibliche Wohl sorgt das Team vom Bistro Timorossi.

Einlass 18 Uhr
Musik 19 Uhr
Film 21.15 Uhr
Wein Jederzeit

Vorverkauf ab sofort beim Weingut Neus und KUNST & WERK. Ab Juli auch bei Buchhandlung Wagner.


https://www.facebook.com/events/225933747905331/
www.filmfreunde-ingelheim.de

Zurück zur Übersicht