Busangebot zum Ingelheimer Weihnachtsmarkt an der Burgkirche

Zum diesjährigen Weihnachtsmarkt an der Burgkirche in Ingelheim am 2., 3. und 4. Adventswochenende wird ein umfangreiches Busangebot bereitgestellt. Die nächstgelegene Haltestelle zum Ingelheimer Weihnachtsmarkt ist "Marktplatz Ober-Ingelheim". Für Ortskundige sind auch die Haltestellen "Grundstraße" auf der Stadtbuslinie 611 und die Haltestelle „Friedhof Ober-Ingelheim“ auf den Linien 612 und 613 (Nachtbus) sinnvoll, von dort sind es nur kurze Fußwege bis zum Festplatz an der Burgkirche. Da der Weihnachtsmarkt besonders in den Abendstunden genutzt wird, spielt vor allem der Nachtbus für die Heimfahrten eine wesentliche Rolle, aber auch für die Hinfahrten werden Sonderfahrten angeboten.

Innerhalb Ingelheims und für Besucher aus den Umlandgemeinden und  auch aus dem Selztal gibt es zusätzliche Fahrten. Eine Übersicht der Fahrpläne, unterschieden nach dem 2., 3. und 4. Adventswochenende, finden Sie unten stehend als PDF zum Ausdrucken. Da am 10. Dezember der jährliche Fahrplanwechsel stattfindet, sind die Fahrzeiten auf einigen Linien verändert. Gleiches gilt auch für das letzte Wochenende. Dann beginnt der Weihnachtsmarkt bereits am Donnerstag, 21. Dezember und geht bis Samstag, 23. Dezember. Auch hier unterscheiden sich die Abfahrtszeiten. Bitte wählen Sie aus, an welchem Wochenende und aus welchem Ort Sie anreisen möchten:

Linien

Informationen erhalten Sie auch telefonisch bei der Stadtverwaltung Ingelheim, Amt für Kultur und Touristik unter 06132-782 216.

Wenn Sie mit dem Zug oder von weiter weg anreisen finden Sie die Fahrpläne und nähere Informationen unter www.rnn.info oder nutzen Sie die Fahrplan-App des RNN „RNN Companion“. Informationen zur Fahrplan-App finden Sie auch auf der RNN-Infoseite.

Ansprechperson

Ulrike Zeitz

Weiterführende Links

RNN-Fahrplanauskunft
mit sämtlichen Regel- und Zusatzfahrten
www.rnn.info