Sprungmarke zur Navigation Sprungmarke zur Sitemap Sprungmarke zum Inhalt

Bebauungspläne

Der Bebauungsplan ist das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde in Deutschland. So gibt es für die meisten Flächen in Ingelheim einen Bebauungsplan. Dieser steuert die baulichen Nutzungen von Flächen im Stadtgebiet. Entscheidend ist, für welchen Zweck und wie gebaut wird; ob zum Wohnen oder zur gewerblichen Nutzung, welche Fläche die Gebäude einnehmen sollen und welche Bauweise gewählt wird.

Im WebGIS der Kreisverwaltung Mainz-Bingen können Sie die rechtsverbindlichen Bebauungspläne der Stadt Ingelheim ansehen: WebGis mit Bebauungsplänen der Stadt Ingelheim

Eine detaillierte Bedienungsanleitung für das Geoportal finden Sie auf der Internetseite der Kreisverwaltung Mainz-Bingen unter Geoportal / Hilfe

Öffentliche Bekanntmachungen von Bebauungsplänen

Wenn Bebauungspläne neu aufgestellt oder geändert werden, gibt es ein genau geregeltes Verfahren, das im Baugesetzbuch beschrieben ist. Unter anderem sind die Pläne einschließlich der zugehörigen Begründung, Umweltbericht und Gutachten für eine bestimmte Zeit öffentlich auszulegen. Auf dieser Seite werden alle aktuellen öffentlichen Auslegungen vorgestellt. Sie sehen jeweils einen Link, unter dem alle relevanten Unterlagen zu dem jeweiligen Bauleitplan zusammengefasst sind. Wenn Sie Anregungen zu einem Plan haben, können Sie uns diese formlos schriftlich einreichen oder uns zur Niederschrift geben. Der Bebauungsplan und die zugehörigen Unterlagen sind auch im Rathaus und im Schaukasten vor dem Rathaus einsehbar. Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der öffentlichen Bekanntmachung.

Bei Fragen beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtplanungsabteilung Sie gerne.

Aktuelle öffentliche Bekanntmachungen und Auslegungen von Bebauungsplänen finden Sie hier.