Nutzung

Das Jugendfreizeitheim Emmerichshütte ist vor allem eine Einrichtung der Jugendarbeit. Sie eignet sich für Kinder- und Jugendgruppen, Jugendverbänden, Jugendgemeinschaften sowie Schulklassen, Kindergarten- und Hortgruppen zur Durchführung von

  •      Wochenendfahrten
  •      Schullandheimaufenthalte
  •      Gruppenausflüge
  •      Mitarbeiterschulungen
  •      Jugendbildungsmaßnahmen
  •      Freizeiten

Das Haus bietet aufgrund seiner Lage mitten in einem Waldgelände ideale Bedingungen für Themen der Umweltbildung und der Naturerfahrung.

Die Mitarbeiter vom Forstrevier Emmerichshütte, unter Leitung Florian Diehl, bieten waldpädagogische Programme an. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit dem Forstrevier in Verbindung.

Der Bau des Jugendfreizeitheims, vor allem der Bau der Grillhütte sowie die Ausstattung der Waldwerkstatt, fanden mit freundlicher und finanzieller Unterstützung des Fördervereins Emmerichshütte statt.

Ansprechperson

Ulrike Bender

  • Abteilung:
    Abteilung Schulen, Jugend und Bildung
  • Amt für Familien, Bildung und Soziales, Gartenfeldstraße 10

    Telefon: +49 6132 782-177
    Telefax: +49 6132 782-217
    E-Mail: ulrike.bender(at)ingelheim.de

Anschrift / Öffnungszeiten

Jugendfreizeitheim Emmerichshütte

Emmerichshütte
55442 Daxweiler

Telefon: +49 6764 2950
Fax: +49 6764 2950