Corona: Informationen zum Sportbetrieb

Am 10.06.2020 ist die 9. Coronabekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft getreten. Die mit dieser Verordnung einhergehenden Lockerungen ermöglichen es städtischen Innensportanlagen unter strengen Auflagen wieder für den Vereinssport zu öffnen aus auch die Nutzung der bereits geöffneten Außensportanlagen zu erweitern.

Die Stadt Ingelheim hat sich daher dafür entschieden, ab dem 10.06.2020 neben den Anlagen:

  • Stadion Blumengarten
  • Sportplatz Groß-Winternheim
  • Sportplatz Frei-Weinheim
  • Jakob-Frey-Sportanlage

auch die Zentrale Sporthalle in Heidesheim sowie die Schulturnhallen unter den strengen, geänderten Nutzungsbedingungen zu öffnen. Diese unterscheiden sind je Sportstätte und sind vor Ort gesondert einsehbar. Nicht vereinsorganisierte Individualsportler müssen bei einem beabsichtigten Training im Stadion Blumengarten ähnlich wie in der Gastronomie ihre Daten zwecks eventueller Rückverfolgung von Infektionsketten hinterlassen. Bei Fragen und Belegungswünschen können Sie das städtische Sportamt kontaktieren.

Für Rückfragen steht Ihnen

Christopher Börner
Telefon: 06132 782 364
E-Mail: christopher.boerner(at)ingelheim.de

jederzeit zur Verfügung.

Sportstätten

Die Stadt Ingelheim bietet ihren sportinteressierten Bürgerinnen und Bürgern ein vielfältiges und umfangreiches Angebot an Sporthallen, Sportstätten und Freizeitanlagen an.

Stadion und Sportplätze

Das Stadion im Blumengarten sowie die Sportplätze von Großwinternheim und Frei-Weinheim sind hier im Detail aufgeführt


Sporthallen

Alle städtischen, nicht-städtischen und Vereins-Sporthallen Ingelheims finden Sie hier


Ansprechperson

Christopher Börner

Belegungen Sportstätten und -hallen

Ansprechperson

Heike Titius

  • Abteilung:
    Abteilung Soziales und Sport
  • Amt für Familien, Bildung und Soziales, Gartenfeldstraße 10

    Telefon: 06132 782 303
    E-Mail: heike.titius(at)ingelheim.de