Stadtwald Ingelheim am Rhein - Forstrevier Emmerichshütte

Der Ingelheimer Stadtwald ist ein Naherholungsgebiet, das historisch zur Stadt Ingelheim gehört, obwohl er in der Germarkung Daxweiler, Verbandsgemeinde Stromberg, Kreis Bad Kreuznach liegt.

Der Wald ist aber neben Wandermöglichkeiten, der Emmerichshütte und dem Gasthaus auch ein Wirtschaftsbetrieb.

Geprägt wird der Stadtwald durch die höchste Erhebung, den Kandrich, auf dem in den Jahren 1999, 2000, 2004, 2014 Windräder und 2003 ein Sendemast errichtet wurden.

Die forsthoheitliche und betriebswirtschaftliche Betreuung erfolgt durch das Staatliche Forstamt Soonwald in Verbindung mit dem Forstbeamten der Stadt Ingelheim.

Innerhalb der Stadtverwaltung Ingelheim wird der Stadtwald Ingelheim in Form eines kommunalen Eigenbetriebs geführt. Zuständiger Dezernent ist der Oberbürgermeister der Stadt Ingelheim.

Anschrift / Öffnungszeiten

Eigenbetrieb Stadtwald Ingelheim am Rhein
Forstrevier Emmerichshütte
55442 Daxweiler

Telefon: +49 6764 908 260
Fax: +49 6764 908 261
E-Mail: stadtwald-ingelheim(at)t-online.de