Allmendfelder Teilflächenverpachtung

Bei den Allmendfeldern handelt es sich um Acker-/Obstbauflächen, die im Eigentum der Stadt Ingelheim stehen. Die Gesamtgröße beträgt rund 95 ha.

Zum 01.11.2020 soll ein Teil der v.g. Gesamtfläche zu Ackerbauzwecken, befristet auf zwei Jahre mit Verlängerungsoption, verpachtet werden.

Die hier zur Verpachtung ausgeschriebene Ackerbaufläche ist insgesamt ca. 175.000 m² groß, davon ca. 96.000 m² als Teilfläche aus der Parzelle Nr. 1/1, ca. 21.000 m² als Teilfläche aus der Parzelle Nr. 1/3 sowie ca. 58.000 m² als Teilfläche aus der Parzelle Nr. 1/4.

Die v.g. Pachtfläche ist rot markiert und aus dem beiliegenden Lageplan ersichtlich.

Die Verpachtung erfolgt gegen Höchstgebot bei einem Mindestgebot von 200,00 € pro Hek-tar und Jahr.

Das Gebot ist bis zum 02.10.2020 bei der Stadtverwaltung Ingelheim, Fridtjof-Nansen-Platz 1, 55218 Ingelheim am Rhein abzugeben. Die Abgabe des Angebotes hat in einem verschlossenen Umschlag mit dem Hinweis 60/1 Angebot Allmendfelder Teilflächenverpachtung zu erfolgen.
Die Verpachtung kann ab dem 01.11.2020, befristet für zwei Jahre mit Verlängerungsoption, er-folgen.

Bei gleichlautenden Angeboten erfolgt die Pachtvergabe im Losverfahren.

Ansprechpartner
Herr Slawomir Duda, slawomir.duda(at)ingelheim.de, Tel. 06132/782-195
Herr Tobias Gerhard, tobias.gerhard(at)ingelheim.de, Tel. 06132/782-194


Verkauf Objekt Zuckerberg 19

Die Stadt Ingelheim am Rhein veräußert das Objekt Zuckerberg 19, Grundstücksgröße 31 m², gegen Höchstgebot. Das Mindestgebot beträgt € 10.000,00.

Das Grundstück ist mit einem in den Jahren um 1850 errichteten und 1884 aufgestockten zweige-schossigen Wohnhaus bebaut. Das Gebäude ist sanierungsbedürftig und muss innerhalb von 3 Jahren nach Beurkundung saniert werden. Personen, die innerhalb der letzten 10 Jahre ein Gebäude / ein Grundstück von der Stadt Ingelheim erworben haben, sind vom Bieterverfahren ausgeschlossen. Bei Interesse stehen Ihnen in der Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein Tobias Gerhard,

Telefon-Nr. 06132 782-194, E-Mail: tobias.gerhard@ingelheim.de oder Slawomir Duda Telefon-Nr. 06132 782-195, E-Mail: slawomir.duda@ingelheim.de als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ortsbesichtigungen sind vom 31.08.2020 bis 04.09.2020 nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Kaufinteressierte Personen möchten bitte ihr Angebot schriftlich, in einem verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk 60/1 Angebot Zuckerberg 19, bei der Stadtverwaltung Ingelheim, Fridtjof-Nansen-Platz 1, 55218 Ingelheim am Rhein einreichen. Die Frist zur Abgabe eines Angebotes läuft bis 20.09.2020. Danach eingehende Gebote können nicht mehr berücksichtigt werden.

Das Exposé finden Sie hier

Ansprechperson

Tobias Gerhard

Slawomir Duda

  • Abteilung:
    Gebäudemanagement
  • Amt für Bauen und Planen

    Telefon: +49 6132 782-195
    Telefax: +49 6132 782-204
    E-Mail: slawomir.duda(at)ingelheim.de

Claudia Mai

  • Funktion:
    Teamleitung
  • Abteilung:
    Gebäudemanagement
  • Amt für Bauen und Planen

    Telefon: +49 6132 782-191
    Telefax: +49 6132 782-204
    E-Mail: claudia.mai(at)ingelheim.de

Exposé Zuckerberg 19

Das Exposé können Sie hier laden:


Exposé Allmendfelder

Hinter diesem Link finden Sie das Exposé zu den Allmendfeldern.
Exposé