Angebote für Flüchtlinge

SWR - News for Refugees

Das Angebot richtet seinen Fokus auf konkreten Nutzwert für Flüchtlinge, die bei uns in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz angekommen sind. Auf Arabisch, Englisch und auch in Sprachen aus dem afghanischen Kulturkreis bietet SWR Informationen, Nachrichten und Orientierung.

News for Refugees: www.swr.de/refugees

Begleitheft "Leben in Deutschland"

„Leben in Deutschland“, arbeitet mit Bildern, die einen höflichen Umgang miteinander vermitteln. Wir setzen keinen „erhobenen Zeigefinger“ ein, sondern lassen mittels Bildersprache eine Botschaft zukommen: „Leben in Deutschland“. Mit den Darstellungen soll Interesse an unserer Kultur und unseren Gepflogenheiten geweckt werden. Auch ohne Sprachkenntnisse kann man diese Mitteilung sofort verstehen und merkt schnell, dass durch Respekt und Nachahmung eine positive Atmosphäre geschaffen wird. Trotz Sprachbarriere kann so die Integration und eine respektvolle, kulturelle Annäherung erleichtert werden.

Impressum
LiD-Integration.de

Gabriella Hünnekens
Chopinweg 6
64287 Darmstadt,
Germany
Telefon:
+49(0)6151 9819786
+49(0)176 22611868

www.lid-integration.de
kontakt@lid-integration.de
kontakt@machtkultur.de

In Kooperation mit:
Deutsch-Syrischer Verein zur Förderung der Freiheiten und Menschenrechte e.V., Darmstadt
Somalisches Komitee Information und Beratung Darmstadt und Umgebung e.V., Hawo Abdulle, Darmstadt
Nadia Sharaf, ehrenamtliche Flüchtlingshelferin
Nima Ghamari, ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer
Siamak Darvishi, Übersetzung
Sidney Chagas, Illustrationen
Gabriella Hünnekens, Idee und Organisation
© LiD-Integration.de und machtkultur.de 2015


Refugee-Guide

Refugee Guide
Als Orientierungshilfe wurde ein Refugee Guide entwickelt. Dieser enthält nützliche Tipps und Informationen für das Leben in Deutschland. Hier geht es zum Refugee Guide

Neuer Wegbegleiter für arabisch sprachige Flüchtlinge der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat gemeinsam mit dem Verlag Herder einen Leitfaden für arabisch sprachige Flüchtlinge zu den wesentlichen Informationen über Deutschland und hier geltende Regeln herausgegeben. Neben alltagspraktischen Hinweisen sind u.a. grundlegenden Fakten und Regeln sowie kulturelle Leitlinien, welche die Grundlage des Zusammenlebens in einem demokratischen Rechtsstaat bilden, enthalten.   Das Buch soll vor allem mit Hilfe von Partnern direkt den Weg zu den Flüchtlingen finden und über Hilfsorganisationen und Kommunen verteilt werden.

Den Bestellschein sowie weiterführende Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.kas.de/wf/de/33.43117/

Ratgeber "Willkommen in Deutschland"
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stellt einen Ratgeber-Broschüre "Willkommen in Deutschland" zum download bereit.

Die englische Version finden Sie hier

Ratgeber "So funktioniert Deutschland"
Weitere Tipps "So funktioniert Deutschland" wurden von der Süddeutschen Zeitung zusammengetragen: www.sueddeutsche.de/leben/ratgeber-fuer-fluechtlinge-so-funktioniert-deutschland-1.2683667

Germany Guide for Refugees
Auch die Deutsche Welle bietet eine Hilfestellung an: www.dw.com/en/top-stories/germany-guide-for-refugees/s-32486

Ankommen
Ein Wegbegleiter für Ihre ersten Wochen in Deutschland: www.ankommenapp.de


Gesundheitswesen

Der Verein Bild und Sprache e. V. möchte die gesundheitliche Versorgung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern erleichtern und vereinfachen. Dazu sind natürlich viele Maßnahmen erforderlich.

 

Einen Baustein hierzu gibt es mit diesem „Gesundheitsheft für Asylbewerber“. Das Heft enthält Erklärungen zu amtsärztlichen Untersuchungen, Impfberatungen, Einschulungsuntersuchungen etc., und auch Anamnesebögen und Therapiepläne in verschiedenen Sprachen.

Gesundheitsheft


Rechtsberatung

Die deutsche Anwaltshotline führt derzeit eine Aktion zur kostenlosen Rechtsberatung für Flüchtlinge und deren Helfer durch.

Ziel dieser Aktion ist es, engagierten Helfern und auch Flüchtlingen mit Deutschkenntnissen beratend zur Seite stehen und kostenlos, an insgesamt 16 einstündigen Terminen, telefonische Rechtsberatung durch spezialisierte Rechtsanwälte anzubieten. Die Gebühren für die Rechtsberatung durch den Rechtsanwalt übernimmt die Deutsche Anwaltshotline.

Folgende Beratungsschwerpunkte stehen im Mittelpunkt:

- Zugang zum Arbeitsmarkt für Flüchtlinge
- Aufenthaltsbeschränkung für Flüchtlinge
- Finanzielle Leistungen für Flüchtlinge
- Familiennachzug von Flüchtlingen

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.deutsche-anwaltshotline.de/fluechtlingsberatung


Sprachkurse

Jedes Jahr bieten die Volkshochschule im Weiterbildungszentrum und die Kreisvolkshochschule in Kooperation mit dem Migrations- und Integrations-Büro Sprachkurse an. Dabei wird auf  die unterschiedlichen Bedürfnisse der Teilnehmer eingegangen. Ob Integrationskurs, Einbürgerungstest, Alphabetisierungskurs, Mama lernt Deutsch, Quereinsteigerkurs für Grundschüler oder Intensivkurs, für Jeden ist etwas dabei. Pro Semester wird ein gemeinsamer Sprachkurs-Flyer veröffentlicht, der in Volkshochschule, Kreisvolkshochschule, Rathaus und Migrations- und IntegrationsBüro erhältlich ist. Melden Sie sich gleich an zu Ihrem passenden Sprachkurs.