Sprungmarke zur Navigation Sprungmarke zur Sitemap Sprungmarke zum Inhalt

Betreuende Grundschule

Die Stadt Ingelheim am Rhein bietet als Träger ihrer Ingelheimer Grundschulen ein außerunterrichtliches und freiwilliges Betreuungsangebot (Betreuende Grundschule) in allen städtischen Grundschulen, außer in der Rabenkopf-Grundschule Wackernheim, an. Die Betreuung in Wackernheim wird vom Verein Betreuende Grundschule in der Ortsgemeinde Wackernheim e.V. organisiert und Ansprechpartner für Fragen rund um die Betreuung ist Frau Petra Schrimb (Tel.: 0176/41155966) oder per Email: Betreuung(at)rabenkopf-grundschule.de.

Das Betreuungsangebot richtet sich nach den jeweils gültigen Bestimmungen des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz und ist eine schulische Veranstaltung im Sinne der Grundschulordnung Rheinland-Pfalz.

Inhalt der Betreuenden Grundschule

Die Kinder werden in den unten genannten Betreuungszeiten betreut, dass heißt, sie können in dieser Zeit unter Aufsicht

  • am gemeinsamen warmen Mittagessen teilnehmen
  • im Innen- und Außenbereich spielen
  • basteln
  • malen
  • Hausaufgaben erledigen (dies geschieht auf freiwilliger Basis und es wird nicht dafür Sorge getragen, dass die Hausaufgaben vollständig und fehlerfrei sind)

Betreuungszeiten in der Betreuenden Grundschule

Brüder-Grimm-Schule
Montag bis Freitag von 7.15 bis 7.45 Uhr
Montag bis Donnerstag von 16 bis 17.30 Uhr
Freitag von 14 bis 16 Uhr

Präsident-Mohr-Schule
Montag bis Donnerstag von 15.50 bis 17 Uhr
Freitag von 12 bis 16 Uhr

Theodor-Heuss-Schule
Montag bis Freitag von 7.15 bis 8 Uhr und von 12 bis 16 Uhr

Pestalozzischule
Halbtagsschule: Montag bis Freitag von 7 bis 7.45 Uhr und von 12 bis 15 Uhr
Ganztagsschule: Montag bis Freitag von 7 bis 7.45 Uhr
Montag bis Donnerstag von 16 bis 17 Uhr
Freitag von 12 bis 16 Uhr

An der Sandmühle
Halbtagsschule: Montag bis Freitag von 7 bis 8 Uhr und von 12 bis 15 Uhr
Ganztagsschule: Montag bis Freitag von 7 bis 8 Uhr
Freitag von 12 bis 17 Uhr

Beitragshöhe für die Inanspruchnahme der Betreuung

Die Höhe der Beiträge richtet sich nach der in Anspruch genommenen Betreuungszeit.
Die Betreuungszeiten sind in fünf Tarifstufen eingeteilt:

Tarif 1: Betreuung bis zu 5 Stunden pro Woche: 11 Euro pro Monat
Tarif 2: Betreuung bis zu 10 Stunden pro Woche: 21 Euro pro Monat
Tarif 3: Betreuung bis zu 15 Stunden pro Woche: 31 Euro pro Monat
Tarif 4: Betreuung bis zu 20 Stunden pro Woche: 41 Euro pro Monat
Tarif 5: Betreuung ab 21 Stunden pro Woche: 51 Euro pro Monat

Verpflegungskosten für die Teilnahme am gemeinsamen Mittagessen:

Teilnahme am Mittagessen an 1 Tag pro Woche: 11 Euro pro Monat
Teilnahme am Mittagessen an 2 Tagen pro Woche: 21 Euro pro Monat
Teilnahme am Mittagessen an 3 Tagen pro Woche: 36 Euro pro Monat
Teilnahme am Mittagessen an 4 Tagen pro Woche: 47 Euro pro Monat
Teilnahme am Mittagessen an 5 Tagen proWoche: 54 Euro pro Monat