Behindertenbeauftragte

Behindertenbeauftragte Anne Kleinschnieder, Foto: Stadt Ingelheim

Der Stadtrat hat ehrenamtlich tätige Behindertenbeauftragte gewählt. Annegrit  Kleinschnieder hat dieses Amt seit 2012 inne, Herbert Meier kam 2019 hinzu.

Die wesentlichen Aufgaben sind:

  • Vertretung der Belange behinderter Menschen in den kommunalen Gremien
  • Begleitung von städtischer Bauplanung und städtischen Bauvorhaben unter dem Gesichtspunkt der Barrierefreiheit und der Behindertenfreundlichkeit.
  • Ansprechpartner für behinderte Menschen

Sprechstunde der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten

Es finden regelmäßige Sprechstunden der ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten in Ingelheim sowie in der ehemaligen VG Heidesheim statt.  Hier stehen Ihnen Annegrit Kleinschnieder oder Herbert Meier persönlich mit ihrem Fachwissen unterstützend zur Seite.
Die Termine der Sprechstunden werden auf unserer Homepage, in der Allgemeinen Zeitung und dem Ingelheimer Kurier veröffentlicht. 

Anschrift / Öffnungszeiten

Behindertenbeauftragte

Annegrit Kleinschnieder
Fridtjof-Nansen-Platz 1
55218 Ingelheim am Rhein
Telefon: +49 6132 89 61 74
E-Mail: anne(at)kleinschnieder.de

Herbert Meier
Fridtjof-Nansen-Platz 1
55218 Ingelheim am Rhein
Telefon: +49 6132 89 92 881
E-Mail: meierherbert(at)t-online.de

Gemeinsame E-Mail: behindertenbeauftragte(at)ingelheim.de