Rund ums Auto

Parken in Ingelheim

Parken in der ersten halben Stunde im Stadtzentrum ist kostenlos!

Dennoch ist es unbedingt notwendig, einen Parkschein gut sichtbar im Fahrzeug auszulegen; das Auslegen der Parkscheibe genügt nicht. Am Parkscheinautomaten muss lediglich der grüne Knopf gedrückt werden; es wird dann ein für eine halbe Stunde gültiger Parkschein ausgestellt.Wer länger als eine halbe Stunde parken will, wirft zunächst entsprechend der gewünschten Parkdauer Geld ein (je weitere halbe Stunde 25 Cent), betätigt anschließend den grünen Knopf und erhält dann sein Parkticket ausgestellt. Die gebührenfreie erste halbe Stunde wird bei jedem Parkvorgang automatisch dazu addiert. Eine entsprechende Anleitung befindet auch an jedem Parkscheinautomaten. Die maximale Parkdauer beträgt zwei Stunden.

Parkscheinpflicht besteht Montag bis Freitag von 8.30 bis 18 Uhr und Samstag von 8.30 bis 13 Uhr.

Parken in den Parkhäusern

Beim Parken im Parkhaus / Tiefgarage ist sogar die erste Stunde kostenlos. Jede weitere halbe Stunde bis zur vollendeten vierten Stunde kosten 20 Cent. Ab der fünften Stunde kostet jede weitere angefangene halbe Stunde einen Euro. Weitere Informationen gibt es in der "Satzung Parkhaus".

Dynamisches Parkleitsystem im Innenstadtbereich

Um die Parksituation in der Stadt Ingelheim übersichtlicher zu machen, wurde nach ein modernes Parkleitsystem installiert.

Auf zehn Schildern in der Innenstadt zeigen die Anzeigetafeln die verfügbaren Parkplätze in den jeweiligen Parkhäusern.

Carsharing in Ingelheim

In Ingelheim gibt es an drei verschiedenen das Angebot des Carsharings. Sieben Fahrzeuge des Anbieters book-n-drive stehen im Innenstadtgebiet. Es handelt sich hier um ein dreijähriges Pilotprojekt. Der Anbieter book-n-drive und die Stadt Ingelheim sehen im Carsharing eine attraktive und nachhaltige Ergänzung des bestehenden ÖPNV und möchten zudem eine Alternative zum eigenen PKW-Besitz bieten.

Die vier stationsgebundenen Fahrzeuge und drei flexibel nutzbaren cityFlitzer können hier entliehen werden:
- Tiefgarage Neuer Markt, unterhalb des Neuen Rathauses (zwei Elektrofahrzeuge)
- oberes Parkdeck Neue Mitte, direkt neben der Parkschranke
- am Bahnhof unmittelbar neben dem Fahrradparkhaus (drei cityFlitzer)

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Anbieters unter www.book-n-drive.de oder über eine App möglich. Die Registrierung erfolgt ebenfalls die Internetseite.

Im Kundenbüro des Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbundes (RNN) am Bahnhof (Bahnhofstraße 2) kann sich jeder Neukunde freischalten lassen und bekommt seine Kundenkarte ausgehändigt. Bis Jahresende gibt es für jeden Neukunden ein Fahrtguthaben von 10 Euro.

Straßenarbeiten im Stadtgebiet

Foto: Stadt Ingelheim

Im Rahmen des Baustellenmanagements der Stadt Ingelheim werden alle geplanten größeren Tiefbaumaßnahmen in öffentlichen Verkehrsflächen, die mindestens eine Woche dauern und / oder von verkehrlicher Bedeutung sind, im interaktiven Stadtplan angezeigt.
Die Baustellen werden laufend fortgeschrieben und aktualisiert. Bei den tagesaktuellen Baustellen handelt es sich um Baumaßnahmen verschiedenster Art mit unterschiedlichen Bauherrn. Diese werden hier nicht dargestellt.

Fährverbindung

Autofähre in Ingelheim, Foto: Stadt Ingelheim

Die Rheinfähre zwischen Ingelheim und Oestrich-Winkel verkehrt halbstündlich.

Alle Infos und Fahrpläne finden Sie unter www.rheinfaehre.de

Pendlerportal "MITFAHREN RLP"

MITFAHREN.RLP bietet Ihnen die Möglichkeit, schnell, unkompliziert und sicher Rheinland-Pfälzer zu finden, mit denen Sie künftig Ihre täglichen Wege gemeinsam zurücklegen können, als Fahrer oder als Mitfahrer. Und das Gute daran: Mit jeder Fahrgemeinschaft wird der Stau etwas kürzer, denn ein Auto bleibt in der Garage stehen. Und kostensenkend ist es auch, denn künftig können Sie sich die Spritkosten teilen. Probieren Sie es aus.

Anschrift / Öffnungszeiten

Parkhäuser

Ansprechperson

Claudia Mai

  • Funktion:
    Teamleitung
  • Abteilung:
    Gebäudemanagement
  • Amt für Bauen, Planen und Umwelt Gartenfeldstraße 10

    Telefon: +49 6132 782-191
    Telefax: +49 6132 782-204
    E-Mail: claudia.mai(at)ingelheim.de

Carsharing

Ansprechperson

Ulrich Reussner

  • Abteilung:
    Umwelt, Grünordnung und Landwirtschaft
  • Amt für Bauen, Planen und Umwelt Gartenfeldstraße 10

    Telefon: +49 6132 782-156
    Telefax: +49 6132 782-204
    E-Mail: ulrich.reussner(at)ingelheim.de

Downloads

Weiterführende Links

alle Parkmöglichkeiten finden Sie auch im Interaktiven Stadtplan

Infos zum Fährenbetrieb Ingelheim