Grußwort von Bürgermeisterin Eveline Breyer

Was ist der Freiwilligen-Mitmachtag?

Der Freiwilligen-Mitmachtag findet am Samstag, 3. Juli 2021, im Rahmen der Ehrenamtsinitiative "ICH BIN DABEI" in Ingelheim statt. Es gibt viele spannende Projekte in den verschiedenen Stadtteilen, die alle auf der Liste weiter unten aufgeführt sind. Das Geniale: Jede und jeder kann bei einem Projekt mitmachen! Man muss sich nur bis 3. Juni telefonisch oder per Formular (bitte hier klicken, PDF) für das Wunschprojekt anmelden. Im Anschluss ist niemand zu weiterem Engagement verpflichtet. Das bedeutet, dass jede Ingelheimerin und jeder Ingelheimer für sich entscheiden kann, was sie oder ihn interessiert oder welche Organisation sie oder er einmal besser kennenlernen möchte.

Gute Gründe, ein Projekt anzubieten:

- ein Wunschprojekt mit helfenden Händen in die Tat umsetzen
- den Zusammenhalt innerhalb der Gemeinschaft oder Organisation stärken
- den Bekanntheitsgrad Ihrer Einrichtung erhöhen
- die Chance, langfristig Helferinnen und Helfer zu gewinnen
- an einem Tag Großes bewirken

Gute Gründe, ein Helfer oder eine Helferin zu sein:

- Neue Kontakte knüpfen
- Gemeinsam an einem Tag Neues schaffen
- nachhaltige Erfahrungen und einzigartige Erinnerungen mit nach Hause nehmen

Mehr Informationen gibt es in dieser Präsentation (PDF)

Mitmach-Projekte am 3. Juli 2021

Beim Spaziergang in der weitläufigen Grünanlage entdecken wir Wildbienen, erfahren mehr über ihre Bedürfnisse und sammeln im Vorbeigehen Müll ein. Zum Abschluss gibt es ein wildbienentaugliches Dankeschön.

Alle Informationen zum Projekt gibt es hier: bitte klicken (PDF)

Wir wollen uns bemühen, alte Obstsorten zu erhalten , zu vermehren und bekannt zu machen. Dazu stellen wir unsere Streuobstanlage in Heidenfahrt vor. Hier pflegen wir 73 Apfel- und Birnen-hochstämme, davon 33 Neupflanzungen. Am Freiwilligen-Mitmach-Tag wollen wir die Einzelbäume mit Obstschildern versehen und Lebensraumschilder für „Streuobstwiese“ und „Benjeshecke“ aufstellen. Außerdem werden die Neupflanzungen gewässert und die Baumscheiben von unerwünschten Konkurrenzkräutern freigehackt. Ziel ist die Etablierung eines kleinen Obstlehrpfades an dem viel frequentierten Leinpfad in Ingelheim-Heidenfahrt.

Alle Informationen zum Projekt gibt es hier: bitte klicken (PDF)

Abfall-Müll-Sammelaktion am Rhein entlang in Richtung Heidenfahrt und vielleicht auch in Richtung Bingen. 

Alle Informationen zum Projekt gibt es hier: bitte klicken (PDF)

Der Garten wurde bereits neu angelegt. Die Himbeersträucher brauchen einen Spalier. Aus Paletten eine Kompostmiete bauen.

Alle Informationen zum Projekt gibt es hier: bitte klicken (PDF)

Neubau einer Sitzgruppe, Abmontieren und streichen von Brettern auf der Sitzbank aus Stein, Bepflanzung des Platzes, Errichtung einer Boulebahn, Austausch der Regenrinne am Gerätehaus.

Alle Informationen zum Projekt gibt es hier: bitte klicken (PDF)

Setzen eines Fundamentes in einem Hundeauslauf, Auf-bzw. Umbau einer Sauna zu einem Hundehaus und diverse Holzarbeiten.

Alle Informationen zum Projekt gibt es hier: bitte klicken (PDF)

Ausbau eines Hochbeetes, Auskleiden und Anbringen eines Gitters gegen Wühlmäuse, das Holz streichen mit Leinöl, Zerkleinern von Holz, die erste Schicht des Hochbeetes füllen mit Biomasse.  

Alle Informationen zum Projekt gibt es hier: bitte klicken (PDF)