Zeitungsstapel

AKtuelles

Wahlen

Noch immer Wahlhelfer*innen gesucht für Europa- und Kommunalwahl in Ingelheim

Die Wahllokale öffnen am 9. Juni um 8 Uhr und schließen um 18 Uhr. Während die Auszählung der Europawahl und der Ortsvorsteherwahlen in Großwinternheim, Heidesheim und Wackernheim direkt am Wahltag stattfindet, kann das Endergebnis der Kreistags-, Stadtrats- und Ortsbeiratswahlen aufgrund des umfangreichen Auszählverfahrens erst am Montag, 10. Juni, festgestellt werden. Besonders für den Montag werden noch Helfer*innen benötigt, aber auch für den Wahlsonntag kann man sich noch anmelden.

Für die aktive Mitarbeit in einem Wahlvorstand an den Wahlsonntagen sowie am Auszählungsmontag zahlt die Stadt eine Aufwandsentschädigung von 35 Euro pro Tag. Anmelden können sich alle volljährigen Interessierten mit deutscher oder EU-Staatsbürgerschaft mit Hauptwohnsitz in Ingelheim.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind auf der städtischen Internetseite unter www.ingelheim.de/wahlhelfer verfügbar. Die Stadt Ingelheim bedankt sich bei allen, die freiwillig ihre Unterstützung für die bevorstehenden Wahlen anbieten.