Demografischer Wandel

Das Mehrgenerationenhaus ist durch Beschluss des Stadtrats im Jahr 2016 federführend mit der Entwicklung eines Strategiepapiers „Jedes Alter zählt“ als Demografiekonzept für die Stadt Ingelheim beauftragt.
Hierzu wurden vier Arbeitsgruppen gebildet.

1. Wir passen die Stadtentwicklung dem Demografischen Wandel an
2. Wir fördern bedarfsgerechtes Wohnen
3. Wir gehen fit in die Zukunft, Förderung von Gesundheitsbewusstsein
4. Wir fördern Bürgerschaftliches Engagement

Weitere Infos zu diesem Prozess und der Möglichkeit zur Mitarbeit gibt es im Mehrgenerationenhaus, Matthias-Grünewald-Straße 15 in Ingelheim, Telefonnummer 06132 89 80 40, E-Mail info-mgh(at)ingelheim.de.


Förderprogramm „Stadtteil-Treffs - ein Ort für Begegnung und Engagement"

Hier finden Sie die Antragsunterlagen zu dem Förderprogramm für Stadtteil-Treffs zum Download:

Anlage 1: Antrag auf Förderung
Anlage 2: Demografiecheck - Leitlinien der Stadt Ingelheim am Rhein
Anlage 3: Verwendungsnachweis

Rahmenkonzeption Stadtteil-Treff
Förderrichtlinien Stadtteil-Treff


Protokolle aus den Arbeitsgruppen


Querschnittsworkshops

Anschrift / Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Café: Montag bis Freitag 9 bis 17 Uhr

Veranstaltungen & Angebote: 8 bis 22 Uhr

Bürozeiten: 9 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung


Mehrgenerationenhaus
Matthias-Grünewald-Straße 15
55218 Ingelheim
Telefon: 06132 898040

E-Mail: info-mgh(at)ingelheim.de
Homepage: www.mgh-ingelheim.de

Ansprechperson

Birgit Kleine-Weitzel

  • Funktion:
    Leitung MGH
  • Mehrgenerationenhaus West (MGH)
    Amt für Demografie, Ehrenamt und Kultur

    Telefon: +49 6132 89804-11
    Telefax: +49 6132 89804-29
    E-Mail: birgit.kleine-weitzel(at)ingelheim.de