Fußgängerampel auf der Rheinstraße in Ingelheim-West wird im Herbst errichtet

Bild: An dieser Stelle wird eine Fußgängerampel installiert. Foto: Stadtverwaltung

Eine schwerer Unfall mit Personenschaden in der Rheinstraße Ecke Theodor-Fliedner-Straße / Untere Muhl führte dazu, dass eine aktuelle Zählung des Fußgängeraufkommens durchgeführt wurde. Diese hat gezeigt, dass die Zahl an querenden Personen gegenüber der letzten Erfassung gestiegen ist. Aufgrund dieser Zahl, des sehr hohen Verkehrsaufkommens und dem Bedarfs nach einer Querung der Rheinstraße an dieser Stelle hat die Stadtverwaltung die Möglichkeit, an der Stelle den bestehen Fußgängerüberweg durch eine Fußgängerampel zu ersetzen. Diese wird als blindengerechte Druckampelanlage errichtet.