Ortsvorsteher Großwinternheim verstorben

Foto: Stadt

Am 21. Juli verstarb Großwinternheims Ortsvorsteher Ronald Wenckenbach im Alter von 59 Jahren.

Ronald Wenckenbach war von 1994 bis 1999 Mitglied des Stadtrats und des Ältestenrats sowie in verschiedenen Ausschüssen tätig. Seit 2014 war Ronald Wenckenbach Ortsvorsteher des Ortsbezirks Großwinternheim und Vorsitzender des Ortsbeirats. Mit großem Engagement setzte er sich für die Entwicklung und Belange des Stadtteils ein.

Für sein Wirken sind Großwinternheim, die Stadt und die Bürger Ronald Wenckenbach zu großem Dank verpflichtet und ein ehrendes Andenken bewahrt.

Das Mitgefühl gilt seiner Familie.

Bis zur Neuwahl wird sein Stellvertreter Gerd-Peter Schild die Geschäfte führen.