Ab 22. April: kostenlose Schnelltests auf dem Fridtjof-Nansen-Platz

Die Stadtverwaltung Ingelheim erweitert die Kooperation mit dem Testanbieter „Mobitest RLP“. Ab Donnerstag, 22. April, werden von Donnerstag bis Sonntag in der Zeit von 10.30 bis 17 Uhr Schnelltests auf dem Fridtjof-Nansen-Platz angeboten. Damit werden auch die Kapazitäten in der Innenstadt ausgeweitet. Termine können unter www.rlp-mobitest.de vereinbart werden.

Auch die Öffnungszeiten der Schnellteststelle am Großmarkt 10 werden ausgeweitet, dort ist eine Testung ab sofort von Montag bis Samstag möglich.

Außerdem ist die Verwaltung derzeit im Begriff, die Terminvergabe für die städtische Schnellteststelle am Großmarkt 10 auf ein neues Online-Portal umzustellen. Termine bis einschließlich 1. Mai  können noch unter www.ingelheim.de/terminvergabe reserviert werden, Termine ab 3. Mai werden über eine neue Internetseite vergeben. Der Link wird in Kürze auf der städtischen Internetseite unter www.ingelheim.de/schnelltestzentrum bereitgestellt. Der Hintergrund: Die Getesteten müssen mit dem neuen System nicht mehr vor Ort warten, bis sie ihr Ergebnis mitgeteilt bekommen, sondern werden digital informiert. Dadurch wird die Bildung von Menschenansammlungen auf dem Gelände vermieden.

„Wir freuen uns, dass wir das Testangebot mit Mobitest weiter ausbauen und neben Heidesheim und Frei-Weinheim nun auch den Innenstadtbereich gezielt abdecken können“, betont die Beigeordnete und Ordnungsdezernentin Dr. Christiane Döll.

 

Übersicht Teststellen

Teststelle Am Großmarkt

Montag bis Freitag: 14 bis 18 Uhr

Samstag: 10 bis 16 Uhr

Terminreservierung für Termine bis 1. Mai  unter: www.ingelheim.de/terminvergabe 

 

Mobitest

Teststelle Fridtjof-Nansen-Platz:

Donnerstag bis Sonntag: 10.30 bis 17 Uhr

Teststelle Frei-Weinheim (Bürgerhaus): 

Freitag bis Sonntag: 10 bis 17 Uhr

Teststelle Heidesheim (Parkplatz Zentrum):      

Freitag bis Sonntag: 10 bis 17 Uhr

Terminreservierung unter: www.rlp-mobitest.de