Bürgerreise in die polnische Partnerstadt Neisse


In diesem Jahr wird vom 5. bis 8.September eine Bürgerreise in Ingelheims polnische Partnerstadt Neisse in Oberschlesien angeboten. Die Bürgerreise erfolgt mit einem modernen Reisebus.

Die Unterkunft ist sowohl in der Familie als auch in einem Hotel möglich. Bei Unterbringung im Hotel kommen zu den Reisekosten die Übernachtungskosten dazu. Eventuell anfallende Kosten für das Programm werden den Teilnehmern nachberechnet. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Übernachtungswunsch an. Ein Programm liegt zum momentanen Zeitpunkt noch nicht vor. Die Anmeldefrist für die Reise endet am 31.Mai.

Bürger, die an dieser Reise teilnehmen möchten, werden gebeten, sich mit Sabine Strauch-Warzel bei der Stadtverwaltung Ingelheim, E-mail: sabine.strauch-warzel@ingelheim.de in Verbindung zu setzen.