Gartenfeldstraße erst ab 8. März gesperrt

Aufgrund der Witterungsverhältnisse muss die Sperrung der Gartenfeldstraße erneut verschoben werden. Der bisher angepeilte Starttermin am 24. Februar kann nicht eingehalten werden, der Beginn der Sperrung ist nun für 8. März vorgesehen. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Anfang Mai andauern.

Die Gartenfeldstraße wird dann in Höhe Hausnummer 38-44  wegen des Gehwegeausbaues voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt in beide Richtungen über die Römerstraße – An der Griesmühle – Hans-Fluck-Straße. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.

Während der Sperrung bedienen die Stadtbuslinien 612 und 613 die Haltestelle Gartenfeldstraße planmäßig. Die Regionalbuslinien fahren über die Umleitungsstrecke und können die Gartenfeldstraße nicht bedienen. Als Ersatz dient die Haltestelle Ingelheim Bahnhof.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.