Gartenfeldstraße halbseitig gesperrt


Die Gartenfeldstraße wird vom 24. Mai bis voraussichtlich 31. Januar 2020 in Höhe der Hausnummer 38 bis 44 wegen Kranstellung halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Innenstadt ist weiterhin möglich, Richtung Ober-Ingelheim erfolgt die Umleitung über die Römerstraße – An der Griesmühle – Hans-Fluck-Straße. Der Anliegerverkehr ist bis zu Baustelle frei. Am Dienstag, 28. Mai wird die Gartenfeldstraße wegen des Kranaufbaus voll gesperrt sein. Die Umleitung erfolgt dann in beide Richtungen über die genannte Umleitungsstrecke.

Während der halbseitigen Sperrung fahren die Busse in Richtung Innenstadt den normalen Linienweg. Die Fahrten erfolgen ab Bahnhof in Richtung Selztal über die Umleitungsstrecke Hans-Fluck-Straße - Bahnhofstraße. Die Haltestelle Gartenfeldstraße stadtauswärts kann nicht bedient werden.
Während der Vollsperrung am 28. Mai fahren die Busse in beide Richtungen über die Umleitungsstrecke. Somit kann die Haltestelle Gartenfeldstraße in beide Richtung nicht bedient werden. Nutzer des Busses nehmen als Ersatz die Haltestelle Ingelheim Bahnhof.

Die Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein bittet alle Betroffenen um Verständnis.