Japanische Kalender für die Pestalozzischüler

Bilder: Kinder der Higashine Chubu Grundschule


Die Kinder der Pestalozzischule und der Higashine Chubu Grundschule pflegen seit einigen Jahren eine Brieffreundschaft. Die japanischen Viertklässler haben nun den Ingelheimer Kindern Kalender gemalt und gezeichnet und sich sogar in der lateinischen Schrift versucht. Für jeden Monat gibt es ein Kalenderblatt, auf dem die japanischen Bräuche im jeweiligen Monat dargestellt sind. So ist beispielweise für den April die Kirschblüte ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Unter blühenden Kirschbäumen treffen sich Familien und Freunde und picknicken.

Higashine ist eine 47.000 Einwohnerstadt im Norden der Hauptinsel Honshu und hat einige Gemeinsamkeiten mit Ingelheim. Das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim hat dort ein Werk und die hügelige Landschaft ist geprägt von Kirschbäumen. Die Städte Higashine und Ingelheim sind freundschaftlich verbunden.