K18 zwischen Heidesheim und Wackernheim weiterhin gesperrt

Die Kreisstraße 18 ist zwischen Heidesheim und Wackernheim seit Anfang Juni für die Durchfahrt vollständig gesperrt. Das aktuelle Bauvorhaben der Rheinhessischen Energie- und Wasserversorgungs-GmbH in der Oberdorfstraße in Heidesheim macht diese Sperrung erforderlich. Für die Maßnahme ist planmäßig eine Bauzeit von fünf Monaten veranschlagt.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Absperrungen weiterhin gelten und nicht umfahren werden dürfen. Etwaige Zuwiderhandlungen werden mit einer entsprechenden Geldbuße geahndet. Die Polizei kontrolliert stichprobenartig, ob die derzeitige Umleitungsregelung eingehalten wird.

Die Stadtverwaltung hofft auf die Kooperation aller Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer und bittet um Verständnis.