Kooperationsvertrag der Mediathek mit der Pestalozzischule

Foto: Mediathek


Schon seit vielen Jahren kooperiert die Stadtbücherei, jetzt Mediathek, mit den Ingelheimer Grundschulen. Generationen von ABC-Schützen lernen gemeinsam, was eine Bibliothek alles zu bieten hat und wie man sich dort zurechtfindet.

Nun wurde im Rahmen der Initiative „Bildungspartner Bibliothek“ des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz ein erster Kooperationsvertrag zwischen der Mediathek und der Pestalozzischule geschlossen. Schulleiter Rainer Walb und Mediatheksleiterin Isabell Heinze unterzeichneten die Vereinbarung, die eine verbindliche und nachhaltige Zusammenarbeit zum Ziel hat. Beide Partner verpflichten sich unter anderem zu einem jährlichen Erfahrungsaustausch, zur gegenseitigen Unterstützung bei Leseförderaktionen und zu regelmäßigen Besuchen der Mediathek. Außerdem erhalten alle Lehrkräfte einen kostenlosen Mediatheksausweis für den dienstlichen Gebrauch.