Kunst in der Rathausgalerie STILLLEBEN von Karin Böpple

Foto: Zeichnung von Karin Böpple "Des Pudels Kern"

Die neue Ausstellung „STILLLEBEN“ der Künstlerin Karin Böpple wird am 19. September um 18.30 Uhr in der Rathausgalerie eröffnet. Dr. Nicole Nieraad-Schalke wird eine kurze Einführung zu den Farbstiftzeichnungen der Künstlerin geben. Bis zum 18. Oktober können die Kunstwerke zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses betrachtet werden.