Landesstraße in Höhe Schloss Waldthausen voll gesperrt

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass nach derzeitiger Planung ab Montag, 26. Juli bis Ende August die Landesstraße L 422 (Heidesheimer Straße) zwischen den Einmündungen der Kreisstraße K 33 bei und der L 423 südlich Budenheim wegen Fahrbahnerneuerung voll gesperrt ist. Die Arbeiten sind witterungsabhängig, insofern kann die Bauzeit variieren. Im Rahmen der Baumaßnahme werden auch die beiden Einmündungen L 422/L 423 und L 422/K 33, unter Verkehr mit Baustellenampel mitsaniert.

Der Verkehr wird ab der A 60 Autobahnanschlussstelle Heidesheim über die Autobahn A 60 bis zur Anschlussstelle Mainz-Finthen umgeleitet.

Am Knoten K 33/L 422 bleibt die Fahrbeziehung Mainz-Gonsenheim und Mainz-Finten erhalten. Auch hier erfolgt die Verkehrsregelung durch Baustellenampel. Die Zufahrt zum Schloss Waldthausen, Lennebergturm und Restaurant „Am Turm“ sind frei.

Die Fahrbahn der L 422 wird wegen Fahrbahnschäden auf einer Länge von 1.000 Meter erneuert. Die Baukosten belaufen sich auf rund 470.000 Euro.

Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendige Umfahrung gebeten.