Nachruf Oberbürgermeister a.D. Anno Vey

Anno Vey 2012 mit seinem Vorgänger Hans-Ulrich Öhlschlägel (rechts) und seinem Nachfolger Dr. Joachim Gerhard. Foto: Stadt/ed


Am 1. Dezember 2019 verstarb unser ehemaliger Oberbürgermeister Anno Vey im Alter von 85 Jahren.

Anno Vey war von 1976 bis 1996 Oberbürgermeister der Stadt Ingelheim am Rhein.

In seiner zwanzigjährigen Amtszeit als Oberbürgermeister hat Anno Vey die städtebauliche Entwicklung Ingelheims und die Fortentwicklung der Strukturen der Verwaltung maßgeblich geprägt. Wesentliche Grundlagen und Weichenstellungen für unsere heute so erfolgreiche Stadtentwicklung wurden in der Amtszeit von Anno Vey gelegt.

Für sein darüberhinausgehendes ehrenamtliches Engagement, z.B. als Vorstandsmitglied des Städtetages Rheinland-Pfalz, als Mitglied des Deutschen Städte- und Gemeindebundes oder auch sein Wirken im Vorstand des Freundschaftskreises Rheinland-Pfalz/Burgund wurde er 1989 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

Wir nehmen Abschied von einem großen Kommunalpolitiker und engagierten Mitbürger, der sich durch seinen persönlichen Einsatz, Achtung und Anerkennung in seiner Heimatstadt erworben hat.

Die Stadt Ingelheim ist Anno Vey zu großem Dank verpflichtet. Stadtrat und Verwaltung werden dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie.

Oberbürgermeister Ralf Claus und alle Mitarbeiter

Ein Kondolenzbuch ist im Rathausfoyer ausgelegt.