„Plastikfrei leben“ – Charlotte Schüler stellt ihr Buch vor


Am Dienstag, den 17. September, ist um 19.30 Uhr die Autorin und Bloggerin Charlotte Schüler mit ihrem Buch „Plastikfrei leben“ in der Mediathek Ingelheim, Friedrich-Ebert-Straße 16, zu Gast.

Ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen: Wir benutzen ständig Plastik und produzieren viel zu viel Müll. Charlotte Schüler hatte vor einigen Jahren genug von diesem unachtsamen Umgang mit der Welt und lebt seitdem (nahezu) plastikfrei. Ihren nachhaltigen Alltag dokumentiert die junge Münchnerin mit großem Erfolg auf ihrem Blog plastikfreileben.de und in den sozialen Medien. Mit einfachen Mitteln lassen sich alte Gewohnheiten nach und nach verändern. Die Autorin präsentiert ein Vier-Schritte-Programm für alle Lebensbereiche und hat inspirierende Ideen für viele Alltagssituationen. Die Vorschläge sind mühelos in die Tat umzusetzen und werden durch spannendes Hintergrundwissen, zahlreiche „Do it yourself“-Anleitungen und Checklisten ergänzt.

Karten für die Veranstaltung sind im Vorverkauf zum Preis von fünf Euro in der Mediathek erhältlich. Die Buchhandlung Wagner bietet zudem einen Büchertisch zum Thema an.Die Veranstaltung ist eine Kooperation von der Mediathek Ingelheim und der Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung im Weiterbildungszentrum.