Sommerferien-Ferienspaß mit tollen Angeboten


Die Jugendabteilung der Stadt Ingelheim hat in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Heidesheim ein buntes Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren organisiert. Der ehemalige Ingelheimer Ferienpass und das ehemalige Heidesheimer Ferienprogramm gibt es zusammengeführt als Ferienspaß mit zahlreichen interessanten Angeboten.
 
Bei einigen Ferienspaßveranstaltungen sind noch Plätze frei, die über die Internetseite www.ingelheim.feripro.de noch gebucht werden können. Wer es gerne sportlich mag, ist beim Disco-Bowling, Handball, Hip-Hop, Judo, oder beim Fun-Biathlon genau richtig. Kreative können sich im Songtexte schreiben, in der Technowerkstatt, oder beim Schnupperfliegen auf einem Modellflugplatz versuchen. Weiterhin gibt es ein Überraschungszeltlager, chinesisch schnuppern, Schauspielworkshops, Übung im kreativem Schreiben, Fremdsprach-Workshops, sowie eine Kinderarchitektur. Wer Gesellschaftsspiele liebt, probiert sich bei „Magic Maze“, oder „Siedler von Catan“. Wöchentlich werden Filmabende angeboten. Dies ist nur eine kleine Auswahl von dem, was der Ferienspaß zu bieten hat. Wer möchte, kann sich für 15 Euro eine Ferienkarte kaufen, die ebenfalls über die Internetseite buchbar ist. Diese beinhaltet ein RNN-Kombiticket, freien Eintritt ins Ingelheimer Freibad und die reduzierte Tageskarte für die Rheinwelle (2 Euro statt 6 Euro).
Freie Ferienspaßangebote können während der gesamten Sommerferien hinzugebucht werden. Weitere Auskünfte werden gerne telefonisch unter 06132 782 407 oder 782 403 erteilt.