Virtuelle Welten in der Mediathek


Am Donnerstag, den 19. September, können Interessierte zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr einen Ausflug in virtuelle Welten wagen. In der Mediathek Ingelheim, Friedrich-Ebert-Straße 16, besteht während dieser Zeit die Gelegenheit, unter Anleitung, eine VR-Brille auszuprobieren. Das Spiel „Beat Saber“, das bereits anlässlich der Kultursommer-Eröffnung angeboten wurde, ist leicht zu erlernen und bietet Spielern ab 12 Jahren einen einfachen Einstieg in die virtual reality. Zu fetzigen Rhythmen zerschlagen die Spieler mit virtuellen Lichtschwertern farbige Würfel und verleihen der Musik einen einzigartigen Beat. Die Zuschauer können das Geschehen an einem Monitor mitverfolgen.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.