Weitere ehrenamtliche Fahrer für Essen auf Rädern für Heidesheim, Heidenfahrt, Uhlerborn und Wackernheim gesucht

Elisabeth Schröder (li.) und Claudia Gerhard stellen das neue E-Auto vor. Foto: Stadt/bs


Die Arbeitsgemeinschaft Essen auf Rädern bietet seit September letzten Jahres auch in den Stadtteilen Heidesheim und Wackernheim den fahrbaren Mittagstisch an. Aufgrund der großen Nachfrage der Essensbezieher werden weitere ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer für die Verteilung des Essens gesucht.

Fühlen Sie sich angesprochen und wollen ehrenamtlich tätig werden? Dann stehen die Organisatorinnen der Arbeitsgemeinschaft „Essen auf Rädern“ Elisabeth Schröder, Telefon 06132-87858 und Claudia Gerhard, Telefon 06132-84048, sowie Sabine Liebmann von der Stadtverwaltung Ingelheim, Tel. 06132 782-175 für weitere Fragen gerne zu Ihrer Verfügung.