Adventskonzert 1 mit Bläsern und Orgel

Saalkirche Ingelheim

26. November, 20 Uhr  - 26. November, 21 Uhr

Adventskonzerte mit Bläsern und Orgel finden am 26. und 27. November in der Ev. Saalkirche Ingelheim statt. Es spielen Ensembles der Rheinhessischen Bläserphilharmonie sowie Iris und Carsten Lenz an der großen Skinner-Orgel und am historischen Duysen-Flügel. Es gibt 3 Aufführungen, da aktuell nur ein Teil der Sitzplätze genutzt wird und die Besucher mit Abstand sitzen können: Freitag, 26. November um 20 Uhr, Samstag, 27. November um 17 Uhr und 19 Uhr.

Im Konzert spielen Ensembles der Bläserphilharmonie unter der Leitung von Stefan Grefig in ganz unterschiedlichen Besetzungen: Blechbläser (10er Besetzung), Saxophon-Quartett, Querflöten-Ensemble, Percussion-Ensemble, “Weich-Blech”-Ensemble, Blechbläser Jazz-Quartett, Karinetten-Chor. Aufgrund ihrer herausragenden musikalischen Fähigkeiten gehört die Bläserphilharmonie mit zu den besten Amateurorchestern in Deutschland, was sie in mehreren Orchesterwettbewerben eindrucksvoll belegt hat. Die Ensembles spielen im Konzert im Wechsel mit Iris und Carsten Lenz festliche, schwungvolle und traditionelle Weihnachtsmusik. Besonders reizvoll ist dabei die Kombination von Orgel und Flügel.

Die Besucher erwarten faszinierende Musikstücke sowie adventliche und weihnachtliche Melodien, u.a. von Hilleke: Grand Opening Fanfare, Tschaikowski: Andante Cantabile, Biebl: Ave Maria sowie bekannte Melodien wie Amazing Grace, The First Noel, Tochter Zion, Stille Nacht, All I Want For Christmas u.a.

Die Spielanlagen von Orgel und Flügel werden per Video (für die Möglichkeit zum Zuschauen) in die Apsis projiziert. Der Eintritt ist frei (Kollekte erbeten). Konzertdauer: ca. 1 Stunde. Es gelten die aktuellen Corona-Vorgaben (2G-Plus). Informationen zu den Advents- und Weihnachtskonzerten in der Saalkirche sowie kostenfreie Sitzplatzreservierung unter: www.lenz-musik.de.

Zurück zur Übersicht