Alte Techniken neu entdeckt. Pop-up-Karten in Scherenschnitt-Technik

Museum bei der Kaiserpfalz, François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim

19. Oktober, 14 Uhr  - 19. Oktober, 16 Uhr

Der Scherenschnitt wurde in den Jahren zwischen 1900 und 1920 neu belebt und gilt heute als filigranes Kunsthandwerk. Wir stellen Pop-up-Karten oder Windlichter in Scherenschnitt-Technik her.
Kursleitung: Nadine Hanssen, Museum bei der Kaiserpfalz
Kosten: 12-17 Jahre 12 € / ab 18 Jahren 20 € pro Person inkl. Materialkosten u. Museumseintritt.
Anmeldung u. Zahlung erforderlich bis 9.10.2019 Im Museum bei der Kaiserpfalz
Homepage: www.museum-ingelheim.de

Zurück zur Übersicht