Finissage "Material im Fokus - Glas in der zeitgenössischen Kunst"

Veranstaltungsort: Kunstforum Ingelheim-Altes Rathaus, François-Lachenplatz 1, 55218 Ingelheim

28. November, 10 Uhr  - 28. November, 19 Uhr

Im Kunstforum werden sehr persönliche Objekte der Ingelheimer Glaskünstlerin Professorin Ingrid Conrad-Lindig, Trägerin des Landesverdienstordens Rheinland-Pfalz und ehemalige Leiterin des Instituts für Künstlerische Keramik und Glas der Hochschule Koblenz in Höhr-Grenzhausen, präsentiert. Kombiniert werden ihre Arbeiten mit Kunstwerken von sechs ihrer erfolgreichsten Absolventen Lena Feldmann, Thomas Kuhn, Jesse Magee, Anne Petters, Judith Röder und Ramona Seyfarth.
In kostenlosen Kurzführungen um 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr bieten Gästeführerinnen einen pointierten Einblick in die überraschende Vielseitigkeit des Materials Glas. Speziell an Besucher aller Generationen wendet sich die Familienführung um 14 Uhr. Als besonderes Highlight lädt Professorin Ingrid Conrad-Lindig von 14 bis 17 Uhr zu geführten Atelierbesuchen in ihre Ober-Ingelheimer Werkstatt, Oberer Schenkgarten 8, ein.
Zur Finissage ist zudem das Café im Kunstforum Ingelheim von „Johann in der Alten Post“ geöffnet. Im Shop des Kunstforums können der Ausstellungskatalog sowie vorweihnachtliches Kunsthandwerk erworben werden.

Telefonische Anmeldung bis 26.11.2021 im Museum (06132-714701) / begrenzte Teilnehmerzahl
Eintritt: frei

Zurück zur Übersicht