Rotarisches Benefiz Konzert

king Kultur und Kongresshalle

30. Oktober Uhr  - 30. Oktober Uhr

Wichtige Informationen für Ihren Veranstaltungsbesuch:

Um die Veranstaltung besuchen zu können, benötigen Sie eine vollständige Schutzimpfung, einen Genesenen-Nachweis (positives Ergebnis eines PCR-Tests, der mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegt) oder einen Corona-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden), .

Zur Kontaktnachverfolgung nutzen wir die luca-App. Die Gäste werden gebeten, sich diese vorab auf ihr Smartphone herunter zu laden.
Auch eine manuelle Kontaktangabe ist möglich. Für diesen Fall: Sparen Sie Zeit, erleichtern Sie uns die Arbeit und bringen Sie das bereits ausgefüllte Formular zur Kontaktnachverfolgung mit zur Veranstaltung: Download Formular Kontaktnachverfolgung

Bitte denken Sie auch an Ihren medizinischen Mund-Nasen-Schutz! Die Maskenpflicht entfällt am Sitzplatz.

Wir danken sehr für Ihr Verständnis und freuen uns auf Sie!



Rotarisches Benefiz Konzert
Für Opfer der Flutkatastrophe

Der Veranstalter Förderverein des Rotary Clubs Ingelheim am Rhein e.V. Ingelheim beschreibt die Veranstaltung wie folgt:

Die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein- Westfalen erschüttert immer noch ganz Deutschland. Das betroffene Gebiet ist nicht weit entfernt. Viele freiwillige Helfer sind auch heute noch jeden Tag vor Ort, um Betroffenen zu helfen. Unter anderem sind das Technische Hilfswerk, regionale Rettungsdienste sowie regionalen Feuerwehren in vielen Bereichen der Technik, Kommunikation und Gesundheit im Katastrophengebiet eingesetzt, während gleichzeitig die Sicherstellung der Aufgaben in unserer Region gewährleistet bleiben muss.

Der Rotary Club Ingelheim möchte mit Hilfe der Einnahmen aus dem Benefiz Konzert Spenden gezielt für mittel- und langfristigen Projekte in dieser Region einsetzen. Durch die direkten Kontakte zu den Bezugspersonen ist garantiert, dass die Einnahmen ihrem angedachten Zweck zugeführt werden.

Zu den Interpreten:

Francesco Attesti ist ein international gefeierter Pianist mit Studium am Konservatorium „L. Cherubini“ in Florenz und Meisterklassen in Rom und am Salzburger Mozarteum. Francesco Attesti gewann zahlreiche Preise in nationalen und internationalen Klavierwettbewerben und tritt im Rahmen seiner ausgedehnten Konzertaktivität auf bedeutenden Festivals und in Konzertsälen in ganz Europa und den USA auf.

Bei Publikum und Kritikern wird er besonders für seine brillanten Interpretationen des romantischen Repertoires geschätzt.

Das Ensemble Medici wurde 1979 aus Mitgliedern des Orchesters der Deutschen Kinderärzte gegründet. Christian Weymann (Violine), Dietrich Lasius (Violine), Tilman Saniter (Viola) und Thomas Tüschen (Cello) erhielten zusätzlich zu ihrem Medizinstudium eine sorgfältige musikalische Ausbildung an verschiedenen Musikhochschulen und in zahlreichen Meisterkursen. Neben ihrer Berufstätigkeit als Ärzte spielen sie auf regelmäßigen Konzerttourneen in Europa und Afrika, wo sie außerdem als Dozenten bei Ghetto Classics im Korogocho Slum, Nairobi und beim National Youth Orchestra of Kenya (KNYO) lehren.

Seit vielen Jahren lebt der in den USA geborene Musiker und Komponist Chris Jarrett in Deutschland. In seinen Stücken lässt er Jazz, Klassik, Avantgarde und Weltmusik auf atemberaubende Art und Weise verschmelzen. Dafür wird er von Musikjournalisten auch schon mal als „Rebell“ Gegen das Pianoestablishment bezeichnet. Vital und impulsiv ist sie, die Musik von Chris Jarrett, voller Brüche und Überraschungen und niemals so leicht einzuordnen in die üblichen Kategorien des Musikbetriebes. Frank Zappa etwa gilt ihm genauso als Vorbild wie die Meister des Barocks oder der Moderne. Dementsprechend offen ist auch sein Repertoire, das von atonalen Miniaturen über Sonaten, Filmmusiken und Ballett bis hin zur Oper reicht.

Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Ingelheim Ralf Claus

Das Konzert findet ohne Pause statt.

************************

Zur Kontaktnachverfolgung nutzt die IKuM die Luca-App. Die Gäste werden gebeten sich diese vorab auf ihr Smartphone herunter zu laden.

Der Zutritt ist am Veranstaltungstag nur mit negativem Corona-Test, für genesene oder geimpfte Personen, jeweils mit gültigem Nachweis, möglich.

Die Maskenpflicht entfällt am Sitzplatz.

*************************

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.

Ort: kING Kultur- und Kongresshalle (Großer Saal)

Bestuhlung: aufsteigend
Hauseinlass: 18:00 Uhr
Saaleinlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Veranstalter:
Förderverein des Rotary Clubs Ingelheim am Rhein e.V.

Zurück zur Übersicht