Kultur und Tourismus

Kulturkonzept

Kulturkonzept

Nächste Termine

Offener Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene
Mittwoch, 21. Februar, 17 bis 19 Uhr
Großer Saal im Interimsrathaus (altes WBZ), Wilhelm-Leuschner-Straße 61

Offener Workshop für Mitglieder der freien kulturellen Szene
Mittwoch, 21. Februar, ab 20 Uhr
Großer Saal im Interimsrathaus (altes WBZ), Wilhelm-Leuschner-Straße 61

Hintergrund

Die Entwicklung des Kulturkonzepts für die Stadt Ingelheim am Rhein hat begonnen. Innerhalb der nächsten Monate werden verschiedene Projektphasen durchlaufen, beginnend mit einer umfangreichen Analysephase.

Der Prozess wird von der Kulturberatung Kulturkonzepte um Frau Dr. Martina Taubenberger (www.kultur-konzepte.eu) gestaltet und moderiert.

Kulturentwicklungsplanung ist ein Prozess, der Kulturschaffende, -anbieter, -förderer, und Verantwortliche in Politik und Verwaltung zusammenbringt, sodass diese gemeinsam Strategien, Visionen und Ziele erarbeiten, dabei Wünschenswertes und Finanzierbares in Übereinstimmung bringen und nachhaltig Strukturen ändern bzw. schaffen. Ziel ist ein Rahmen, in dem sich das künstlerische und kulturelle Leben bestmöglich entwickeln kann. 

Quelle: Dr. Martina Tauberger, Kultur-Konzepte (München).


In der ersten Phase des Projektes waren zunächst dezidiert die Kulturtreibenden der Stadt Ingelheim angesprochen. Die Umfrage richtete sich an Vereine, Initiativen, Verbände, Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft, Träger kultureller Bildung und alle Institutionen, die kulturelle Angebote gestalten. Das Ergebnis der Online-Befragung wurde allen Akteur*innen im Kulturbereich in einer Abendveranstaltung von Frau Dr. Taubenberger vorgestellt, siehe Downloadbereich rechts.

Im Mai/Juni 2023 folgte dann eine Befragung der Bürger*innen, die sich an die breite Öffentlichkeit richtete.

Am 15. Juli 2023 fand der Auftakt von insgesamt drei geplanten Workshops als Kulturkonferenz statt. Mehr als 30 Kulturinteressierte diskutierten und erarbeiteten Antworten und Lösungsvorschläge zu Fragen wie:

- "Kultur und Gesellschaft - wie und mit wem wollen wir in Ingelheim Zusammenarbeiten?"
- "Kultur und Publikum - wie erfüllt Kultur ihren Bildungsauftrag? Und wen wollen wir erreichen?"
- "Kultur und Nachhaltigkeit" - wie sieht eine nachhaltige Kulturszene aus?"
- "Rahmenbedingungen für Kultur - wie sieht eine Kulturszene in Ingelheim aus, die optimal ausgestattet ist?"

Einen Überblick über den gesamten Prozess und die Bausteine, die in den nächsten Monaten durchgeführt werden, gibt es im Downloadbereich auf dieser Seite.